Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.05.2006, 14:16

Mönchengladbach: Monatelange Diskussionen beendet

Borussia entlässt Köppel

Einen Tag nach dem Saisonfinale hat sich Bundesligist Borussia Mönchengladbach von Trainer Horst Köppel getrennt. Die Entscheidung gaben die "Fohlen" am Sonntag bekannt. Die Trennung sei "in beiderseitigem Einvernehmen" gefallen. Damit sind die monatelangen - und teils unwürdigen - Diskussionen um die Zukunft Köppels beendet.

Eine angekündigte Entlassung: Gladbachs Coach Horst Köppel musste am Sonntag gehen.
Eine angekündigte Entlassung: Gladbachs Coach Horst Köppel musste am Sonntag gehen.
© Kicker

"Borussia Mönchengladbach wird die Saison 2006/07 nicht mit Horst Köppel bestreiten. Zu dieser Entscheidung kamen die Vereinsführung und der Trainer in beiderseitigem Einvernehmen bei einer vorgenommenen Analyse der abgelaufenen Spielzeit 2005/06“, hieß es in der Mitteilung am Sonntag.

Horst Köppel hatte Borussia Mönchengladbach am 19. April 2005 als Nachfolger des Niederländers Dick Advocaat übernommen. Der ehemalige Nationalspieler rettete die Borussia vor dem Abstieg und erhielt im vergangenen Sommer einen Vertrag bis zum 30. Juni 2007. Nach schwachem Auftakt in die neue Spielrunde führte er Borussia Mönchengladbach bis zur Winterpause auf Rang sieben. In der Rückrunde konnte Mönchengladbach aber nicht mehr an die Leistungen anknüpfen und holte nur noch 17 Punkte.

Und die lange Negativserie hinterließ bei den Verantwortlichen im Borussia-Park ihre Spuren. Obwohl öffentlich nicht über den Trainer geredet wurde ("Horst Köppel ist und bleibt unser Mann"; "Über ihn wird überhaupt nicht diskutiert"), kursierten bereits seit dem Jahreswechsel Namen möglicher Nachfolgerkandidaten in Mönchengladbach. Besonders Ralf Rangnick und Erik Gerets (Galatasaray Istanbul) wurden ganz häufig genannt. Zudem machten weder Präsident Rolf Königs oder Sportdirektor Peter Pander trotz anders lautender Statements in der Öffentlichkeit nicht den Eindruck, als würden sie voll und ganz hinter Köppel stehen.

Als sich Köppel in den letzten Wochen auch noch einige Fehler in der Außendarstellung leistete, deutete sich die Entlassung nach Saisonende bereits an. Vergangene Woche beschwerte er sich per Medien-Interview über seine "unwürdige Situation" und kündigte seine Entlassung indirekt an ("Ich spüre ja, dass es eine Tendenz gibt."). Sein Gespür sollte ihn nicht trügen, wie seit Sonntag bekannt ist.

Die Trennung von Horst Köppel ist die elfte Trainerentlassung in der laufenden Saison. Letztmals wurden 1991/92 ähnlich viele Trainer entlassen. Wer Borussia Mönchengladbach in der neuen Saison betreuen wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
17.04.19
Torwart

Torhüter-Trio für kommende Saison komplett - Stand jetzt

 
15.04.19
Mittelfeld

Sohn des früheren Duisburger Trainers erhält Profi-Vertrag

 
 
10.04.19
Mittelfeld

Offensivspieler kommt ablösefrei

 
28.03.19
Abwehr

Vertrag bis 2023 - Auf allen Positionen links einsetzbar

 
1 von 80

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 29. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
29
15x
 
2.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
29
12x
 
3.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
10x
 
4.
Casteels, Koen
Casteels, Koen
VfL Wolfsburg
26
8x
 
5.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Bayer 04 Leverkusen
27
8x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Es war ein Sieg der Moral von: star1959 - 19.04.19, 20:09 - 5 mal gelesen
Re: WB 3 - 30. Spieltag - Saison 2018/2019 von: 3Eckenein11 - 19.04.19, 20:03 - 5 mal gelesen
Re (5): Ligapokal Halbfinale von: Ulimo - 19.04.19, 19:58 - 10 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine