Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
04.12.2003, 10:03

Hertha: Ex-Profi ist Interimslösung bis zur Winterpause

Thom übernimmt für Stevens

Das war's, Herr Stevens! Nach dem blamablen 1:6 von Bremen ist die Zeit des Niederländers als Cheftrainer von Hertha BSC abgelaufen. Inzwischen hat der Verein in einer Pressekonferenz offiziell die Trennung bekanntgegeben.

Das neue Gespann: Andreas Thom (re.) und Manager Dieter Hoeneß.
Das neue Gespann: Andreas Thom (re.) und Manager Dieter Hoeneß.
© Kicker

Hertha BSC hat sich am Donnerstagmittag wie erwartet von Trainer Huub Stevens getrennt. Wie der Verein auf einer Pressekonferenz in der Hauptstadt bekanntgab, wird der Niederländer ab sofort von seiner Aufgabe entbunden.

"Ich will es kurz machen, Huub Stevens und Hertha BSC haben sich einvernehmlich geeinigt, die Zusammenarbeit zu beenden“, eröffnete Hertha-Manager Dieter Hoeneß. "Nach dem Pokal-Aus in Bremen gab es für uns keine andere Lösung. Ich wünsche Huub Stevens und auch seinem Assistenten Holger Gehrke alles Gute für die Zukunft."


Hoeneß: Seine fatale Bilanz


Als Interimslösung sitzt am Samstag in Dortmund bereits Ex-Profi Andreas Thom (Assistenztrainer der Amateure) auf der Bank. "Ich werde mich der Aufgabe logischerweise stellen und die Mannschaft in den verbleibenden Spielen bis zur Winterpause betreuen“, so der 38-jährige Ex-Profi, der zusammen mit Falko Götz bereits nach der Trennung von Jürgen Röber vor knapp zwei Jahren für die Mannschaft verantwortlich war. Enver Maric wird dem 212-fachen Bundesliga-Profi Thom (Hertha, Leverkusen) vorübergehend assistieren, da auch Gehrke von seinen Aufgaben entbunden wurde. Zum Trainingsauftakt nach der Winterpause will der Vorletzte der Bundesliga einen neuen Cheftrainer präsentieren.

Hertha hatte im Weserstadion ein erschreckendes Bild abgegeben. Das desaströse Pokal-Aus passt bestens in eine völlig verkorkste Hinrunde. Im UEFA-Cup das Aus in der 1. Runde gegen Groclin Grodzisk (ohne eigenes Tor in 180 Minuten), in der Liga mittlerweile auf Platz 17 durchgereicht. Etliche der nach Bremen mitgereisten Fans verließen schon früh das Stadion.

In einem letzten Akt der Verzweiflung hatte der Ex-Trainer Fredi Bobic für das Pokal-Spiel gestrichen. Diese Maßnahme, resümierte Hoeneß, sei sicher nicht aufgegangen. Der Verein will sich in naher Zukunft nicht nur über einen neuen Trainer Gedanken machen, sondern auch über eventuelle Neuverpflichtungen bis zum Ende der Transferperiode Ende Januar.

Der Abgang von Huub Stevens ist der 273. vorzeitige Trainerwechsel seit Bundesliga-Gründung 1963 und der fünfte Trainerwechsel dieser Saison. Vorher mussten in dieser Spielzeit Ewald Lienen bei Borussia Mönchengladbach, Kurt Jara beim Hamburger SV und Friedhlem Funkel beim 1. FC Köln vorzeitig gehen. Armin Veh hatte bei Hansa Rostock freiwillig das Handtuch geworfen.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
17.04.19
Torwart

Torhüter-Trio für kommende Saison komplett - Stand jetzt

 
15.04.19
Mittelfeld

Sohn des früheren Duisburger Trainers erhält Profi-Vertrag

 
 
10.04.19
Mittelfeld

Offensivspieler kommt ablösefrei

 
28.03.19
Abwehr

Vertrag bis 2023 - Auf allen Positionen links einsetzbar

 
1 von 80

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
19.04. 15:30
TNS
- -:- (-:-)
 
19.04. 20:00 - 2:0 (0:0)
 
19.04. 21:30 - 0:2 (0:1)
 
- 1:0 (1:0)
 
19.04. 22:30 - -:- (0:1)
 
20.04. 00:00 - -:- (-:-)
 
20.04. 00:10 - -:- (-:-)
 
20.04. 01:30 - -:- (-:-)
 
20.04. 02:00 - -:- (-:-)
 
20.04. 02:15 - -:- (-:-)
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 29. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
29
15x
 
2.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
29
12x
 
3.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
10x
 
4.
Casteels, Koen
Casteels, Koen
VfL Wolfsburg
26
8x
 
5.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Bayer 04 Leverkusen
27
8x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Es war ein Sieg der Moral von: Bavaria4940 - 19.04.19, 22:56 - 0 mal gelesen
Re: Forumsspiel 2018/19 - 30.Spieltag von: Drjohannes - 19.04.19, 22:38 - 6 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine