Transfermeldung

18.01. - 10:44
In Verhandlung

Leverkusener Hängepartie wegen Talent Sulemana

Kamaldeen Sulemana

Im Oktober vergangenen Jahres bot Bayer Leverkusen sechs Millionen Euro für Kamaldeen Sulemana vom FC Nordsjaelland. Der 18-jährige Offensivspieler, ein dribbel- und schussstarker Rechtsfüßer, gilt als eines der größten Talente Dänemarks. Sein Klub fordert allerdings zwölf Millionen Euro – also das Doppelte. Hinzu kommt, dass Nordsjaelland Sulemana, der noch einen Vertrag bis 2024 besitzt, am liebsten erst im Sommer 2022 abgeben will.