Bundesliga

Leipzig verpflichtet FCK-Keeper Müller

Neuer Torhüter für RB

Leipzig verpflichtet FCK-Keeper Müller

Band sich für drei Jahre an RB Leipzig: Marius Müller.

Band sich für drei Jahre an RB Leipzig: Marius Müller. picture alliance

Mit dem 22-jährigen Müller vom 1. FC Kaiserslautern hat Leipzig auf der Torhüter-Position nachgerüstet. Die Ablösesumme für den bis 2017 an die Pfälzer gebundenen Keeper liegt bei rund 1,7 Millionen Euro. Müller unterschrieb einen bis 2019 datierten Vertrag. Er ist nach Willi Orban der zweite Profi aus der Jugend des 1. FCK.

Bei den Pfälzern war er in der abgelaufenen Saison unumstrittener Stammkeeper. In Leipzig soll er als Herausforderer der etablierten Peter Gulacsi (26) und Fabio Coltorti (35) auftreten.

Spielersteckbrief M. Müller
M. Müller

Müller Marius

Trainersteckbrief Rangnick
Rangnick

Rangnick Ralf

1. FC Kaiserslautern - Vereinsdaten
1. FC Kaiserslautern

Gründungsdatum

02.06.1900

Vereinsfarben

Rot-Weiß

RB Leipzig - Vereinsdaten
RB Leipzig

Gründungsdatum

19.05.2009

Vereinsfarben

Rot-Weiß

"Marius Müller ist ein junger Torhüter, der mit seinem Charakter und seiner Mentalität sehr gut in unser Team passt", meinte RB-Sportdirektor Ralf Rangnick. "Marius ist zielstrebig und will sich in unserem Umfeld durch neue Impulse weiterentwickeln."

Auch der Werner-Transfer wurde vermeldet

Kurz vor der Verkündung der Müller-Verpflichtung hatte der Aufsteiger auch den Transfer von Timo Werner offiziell vermeldet. Werner kommt für eine Ablöse von mindestens gut zehn Millionen Euro vom VfB Stuttgart.

Oliver Hartmann