Bundesliga

Neuer Finanzvostand: Dr. Thomas Ignatzi Favorit beim VfB Stuttgart

Stuttgart: Endspurt bei der Suche nach einem neuen Finanzvorstand

Heim-Nachfolge: Westend-Banker Dr. Ignatzi gilt als Favorit

Musste seinen Posten im Zuge der Datenaffäre räumen: Ex-Finanzvorstand Stefan Heim.

Musste seinen Posten im Zuge der Datenaffäre räumen: Ex-Finanzvorstand Stefan Heim. picture alliance

Die Datenaffäre beim VfB Stuttgart sorgte für ein Personalbeben, das in den Entlassungen führender Mitarbeiter endete. Auch die beiden Vorstände Stefan Heim (Finanzen, Verwaltung und Operations) sowie Jochen Röttgermann (Marketing und Vertrieb) verloren ihre Posten. Die Suche nach ihren Nachfolgern gestaltete sich langwierig. Jetzt scheint man zumindest für die Stelle des Finanzvorstands einer Lösung nahe zu sein.

Nach kicker-Informationen gilt Dr. Thomas Ignatzi als Favorit auf die Heim-Nachfolge. Der Banker ist bei der Westend-Bank Mitglied des Vorstandes und verantwortet das Kundengeschäft sowie Recht und Personal. Der gelernte Bankkaufmann promovierte in Bankrecht und hatte zuvor diverse leitende Positionen bei führenden Banken im In- und Ausland. Die in Frankfurt ansässige Westend Bank gehört zu Europas führenden Spezialfinanzierern hochwertiger Sachwertdarlehen und bietet objektgedeckte Darlehen für vermögende Privatpersonen und Unternehmen.

George Moissidis

Diese Bundesliga-Sommerneuzugänge stehen bislang fest