GP von Bahrain Rennen

2016

Endstand

1 Nico Rosberg 2 Kimi Räikkönen 3 Lewis Hamilton 4 Daniel Ricciardo 5 Romain Grosjean 6 Max Verstappen 7 Daniil Kvyat 8 Felipe Massa 9 Valtteri Bottas 10 Stoffel Vandoorne 11 Kevin Magnussen 12 Marcus Ericsson 13 Pascal Wehrlein 14 Luiz Felipe de Oliveira Nasr 15 Nico Hülkenberg 16 Sergio Perez 17 Rio Haryanto 18 Carlos Sainz jr. 19 Esteban Gutierrez 20 Jenson Button 21 Jolyon Palmer 22 Sebastian Vettel
1:33:34:696 + 10,282 + 30,148 + 1:02,494 + 1:18,299 + 1:20,929 + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde Unfall, 30. Runde Bremsen, 10. Runde Generator, 7. Runde DNS, Hydraulik DNS, Motorschaden
Bericht Rennen - GP von Bahrain 2016
Nico Rosberg erwischte den besten Start und dominierte klar das Rennen von Bahrain.

Rennereignisse


18:44

Auf Wiedersehen!

18:43

Das nächste Rennwochenende findet in knapp zwei Wochen statt.

18:43

Wir berichten wieder von allen Sessions live!

18:43

Stattfinden wird dieses in China.

18:42

Verstappen, Kvyat, Massa, Bottas komplettieren die Top-10.

18:40

Romain Grosjean erkämpft durch ein überragendes Rennen P5. Damit gibt es Punkte für Haas F1.

18:40

Überragend war auch der McLaren Ersatzpilto Stoffel Vandoorne aus Belgien. Er erringt P10 und damit einen Punkt für McLaren.

18:39

P4 geht an Danial Ricciardo im Red Bull.

18:38

Zweiter wird der Finne Kimi Räikkönen. Weltmeister Hamilton wird Dritter.

18:37

Nico Rosberg gewinnt zum ersten mal in Bahrain!

18:36

DER GP VON BAHRAIN IST ZU ENDE!

18:36

Kvyat überholt Massa, der durch das Überrundungsmanöver den Kürzeren zieht.

18:35

Die letzte Runde ist angebrochen.

18:35

Kurz vor Ende überrundet der Führende Rosberg noch Massa auf P7.

18:33

Allerdings fühlt sich auch Hamilton auf P3 sicher. Es trennen ihn 17 Sekunden zu Vordermann Räikkönen und 40 Sekunden auf Hintermann Ricciardo.

18:32

Der Abstand zwischen Rosberg und Räikkönen wächst wieder auf 7.1 Sekunden. Ferrari wird Position daher nicht mehr angreifen.

18:27

Nur noch 5 Runden verbleiben.

18:26

Kvyat überholt Bottas. Doch Bottas versucht zurückzuschlagen. Allerdings ohne Erfolg.

18:23

Der Rückstand von Räikkönen auf Rosberg verringert sich auf 6.5 Sekunden. Wahrscheinlich versucht aber Rosberg nur sein Fahrzeug zu schützen und minimiert lediglich den "Sicherheitsabstand".

18:20

Verstappen kommt an die Box und muss damit P4 aufgeben. Er zieht den schnellen Super-Soft auf.

18:19

Grosjean kämpft mit Massa um P6.

18:19

Massa hat aber nicht viel entgegen zu halten und muss P6 an Grosjean abtreten.

18:15

Alle Fahrer nach Position 10 wurden bereits überrundet.

18:14

Rosberg führt nach wie vor das Rennen an. Er liegt 4.3 Sekunden vor Räikkönen und mehr als 20 Sekunden vor Hamilton.

18:12

Hamilton biegt nun auch zum dritten und damit wahrscheinlich letzten Boxenstopp ab.

18:11

Grosjean fährt ein tolles Rennen!

18:09

Schnellster war bislang Hamilton in Sektor 3 mit 302 km/h. Damit ist die 300 km/h Marke für dieses Rennen gefallen.

18:08

Rosberg kommt als Führender wieder an die Box.

18:05

Und jetzt kommt auch Räikkönen wieder an die Box. Er holt sich nun den Soft-Reifensatz. Es ist damit sein 3. Stopp.

18:04

Großes Risiko bei Hülkenberg. Er kommt an die Box und zieht den Super-Soft Reifensatz auf. Es sind noch 20 Runden zu fahren.

18:01

Vandoorne muss zurückstecken und kann sich nicht gegen Massa verteidigen.

18:00

Kevin Magnussen kann Peréz mit DRS-Unterstützung überholen.

17:55

Sainz hat Probleme mit seinem Boliden. Er kommt an die Box und stellt sein Auto ab. Das ist damit schon der fünfte Ausfall in diesem GP.

17:54

Rosberg kommt auch an die Box und lässt sich den mittleren, gelb-markierten Reifensatz aufziehen.

17:53

Ja, es geht sich aus, 3 Sekunden trennen die beiden.

17:51

Hamilton kommt an die Box. Er tauscht seinen "Medium"-Reifensatz gegen einen gebrauchten "Super-Soft".

17:51

Jetzt geht auch Räikkönen an die Box. Wird er wieder vor Hamilton herauskommen?

17:49

Ricciardo greift Kvyat mit seinem frischen Reifensatz an. Kvyat macht aber Platz und lässt seinen Teamkollegen ziehen.

17:46

Kevin Magnussen auf P17 fährt Bestzeiten in Sektor 2 und 3.

17:44

Aber nun ist es Zeit für einen Boxenstopp für Ricciardo. Die Boxencrew braucht verhältnismäßig lange - 4.7 Sekunden.

17:43

Grosjean steht im Augenblick auf P4. Durch ein gekonntes Überholmanöver kann er an Ricciardo vorbeigehen. Eine beachtliche Leistung für ihn und Haas F1.

17:42

Sainz ist inzwischen überrundet.

17:41

Die Boxencrew von Toro Rosso unterlaufen grobe Fehler beim Boxenstopp von Carlos Sainz. Das Fahrzeug rutscht längsseitig vom Wagenheber.

17:38

Dahinter folgt Ricciardo auf P4 mit weiteren 10 Sekunden Rückstand.

17:37

Rosberg baut seine Führung auf über 12 Sekunden aus. Auch zwischen Räikkönen und Hamilton liegen schon mehr als 8 Sekunden.

17:36

Massa deckt nicht ab und lässt Verstappen vorbei!

17:31

Inzwischen hat auch Gutierrez seinen Boliden in der Box abgestellt.

17:26

Mercedes teilt die Strategie. Rosberg nimmt auch den mittleren, gelb-markierten Reifensatz, wohingegen Hamilton die härteste Mischung wählt.

17:25

Rosberg geht an die Box. Noch in der gleichen Runde folgt Hamilton.

17:24

Der erste Boxenstopp von Mercedes steht an. Wahrscheinlich wird es Rosberg sein.

17:24

Räikkönen geht als erster des Führungstrios an die Box. Er wählt den mittlere Reifenmischung.

17:23

Ein Karbonteil schlägt auf Stoffel Vandoornes Boliden ein.

17:21

Stoffel Vandoorne geht an Hülkenberg vorbei.

17:20

Die aktuellen Top-3 Rosberg, Räikkönen und Hamilton sind alle noch auf gebrauchten Super-Soft Reifen unterwegs.

17:19

Valtteri Bottas wurde als Schuldiger für den Kollision mit Hamilton identifiziert. Er muss eine Durchfahrtsstrafe antreten.

17:15

Massa kommt an die Box. Hamilton erkämpft sich P3 durch ein Überholmanöver auf der Start-Ziel-Gerade.

17:14

Button rollt aus. Probleme beim ex-Weltmeister.

17:12

Ein Verbremser von Ricciardo ermöglich es Räikkönen eine Position gut zu machen.

17:11

Aber wirklich schade ist, dass Vettel noch vor Start das Rennen beenden muss. Er wäre ein Kandidat für eine Top-Platzierung gewesen.

17:10

Rosberg fährt sich einen fünf Sekunden Vorsprung heraus.

17:08

Sainz lässt sch seinen Reifen tauschen.

17:07

Peréz schafft es mit einem halben Frontflügel an die Box.

17:07

Palmer hatte an seinem Auto gröbere Probleme, er hat sein Fahrzeug abgestellt.

17:06

Sergio Peréz fährt sich bei einer Kollision mit Sainz seinen Frontflügel ab. Sainz erleidet einen Reifenschaden.

17:06

Es ereignen sich turbulente Szenen gleich hier nach dem Start am GP von Bahrain.

17:05

Massa reiht sich auf P2 ein.

17:05

Massa reiht sich auf P2 ein.

17:05

Beschädigungen an Hamiltons Boliden sind zu erwarten. Botts dürfte nichts passiert sein.

17:04

Rosberg übernimmt die Führung!

17:03

Es geht los! DER GP VON BAHRAIN IST ERÖFFNET!

17:03

Palmer ist in die Box gefahren.

17:03

Kollision! Hamilton stößt mit Bottas zusammen.

17:02

Weiße Rauchschwaden aus Vettels Boliden ermöglichen es ihm nicht am GP teilzunehmen.

17:02

Ein Motorschaden zwingt Vettel in die Knie.

17:01

Am Heck des Ferrari von Vettel steigt Rauch auf.

16:59

Die Fahrer begeben sich auf die Einführungsrunde.

16:58

In Kürze geht's los!

16:54

Kevin Magnussen wird aufgrund einer Reglement-Missachtung aus der Boxengasse starten. Er hatte ein rotes Licht übersehen.

16:53

Lewis Hamilton hat gestern sogar einen Streckrekord aufgestellt.

16:52

Obwohl es immer wieder danach aussieht, als könnte Ferrari an Mercedes anschließen, reicht es dann doch nicht aus. Mercedes kann durch Verändern der Motoreinstellungen noch zusätzliche Leistung abrufen.

16:51

Es soll sich dabei um ein System handeln, wo Rundenzeiten zusammengezählt werden. Dies solle die Fahrer dazu bewegen, mehr schnelle Runden zu fahren. Allerdings könnte das den großen Nachteil haben, dass Ausreißer nicht mehr für Spannung sorgen können.

16:51

Vielmehr wird dabei die Kontinuität der Leistungen belohnt – so würde die Dominanz von Teams unterstützt werden. Aber genau das wolle man aber verhindern. Es gilt somit abzuwarten, bis mehr Details bekannt werden.

16:50

Das Qualifying hat bei Fahrer und Teams erneut wenig Anklang gefunden. Doch die FIA gibt sich verschlossen und will nun ein komplett anderes Konzept einführen.

16:50

Im gestrigen Qualifying erzielte Lewis Hamilton die Pole-Position. Sein Teamkollege Nico Rosberg startet von P2. Die zweite Startreihe ist ganz in Rot gefärbt. Ferrari-Piloten Vettel und Räikkönen starten von P3 und P4.

16:50

Pirelli stellt seit dieser Saison drei verschiedene Reifensätze zur Verfügung. Diesmal kommen Super-Soft, Soft und Medium zum Einsatz.

16:50

Die Dämmerung hat inzwischen schon eingesetzt und der GP findet bei künstlichem Licht statt. Flutlichter sorgen nun für genügend Streckenausleuchtung.

16:47

Besonders an dieser Strecke ist, dass sie in der Wüste platziert ist. So macht den Boliden nicht nur die große Hitze Probleme, sondern haben sie auch noch an Sand- und Staubpartikeln zu kämpfen.

16:47

Bedenken über das Wetter wird es damit hier keine geben – durchschnittlich fällt hier nur an drei bis fünf Tagen im Jahr Regen.

16:46

Der Nachwuchsfahrer von McLaren Stoffel Vandoorne aus Belgien wird ihn in Bahrain vertreten. Seine Leistung war bislang sehr überzeugend. Er konnte im gestrigen Qualifying sogar seinen Teamkollegen und ex-Weltmeister Jenson Button übertrumpfen.

16:45

In 15 Minuten geht´s los!

16:45

Zu groß ist die Angst, dass bei einem weiteren Unfall seine Lunge nachhaltig geschädigt werden könnte.

16:45

Alonso hat sich bei dem schrecklichen Unfall in Melbourne vor zwei Wochen eine Rippe angebrochen. Die FIA-Ärzte haben es ihm nicht erlaubt, sich dieses Wochenende in ein Cockpit zu setzen.

16:44

Zwei DRS Zonen erlauben es auch hier den Fahrern ihre Flügel flach zu stellen. Dort können sie dann extra Speed zu generieren und leichter Überholmanöver durchführen.

16:44

Die letzten zwei Jahre hat hier Weltmeister Lewis Hamilton aus Großbritannien gewonnen. Mit drei Siegen konnte Fernando Alonso hier die meisten Siege verbuchen. Der Spanier wird dieses Wochenende aber nicht zum Einsatz kommen.

16:43

Die 15 Kurven werden im Uhrzeigersinn absolviert.

16:43

Gefahren wird am Bahrain International Circuit. Die Streckenlänge beträgt 5,412 km.

16:43

Herzlich Willkommen zum Rennen live aus Bahrain!

Endstand

1 Nico
Rosberg
1:33:34:696
2
Kimi Räikkönen
K. Räikkönen
Scuderia Ferrari
+ 10,282
3
Lewis Hamilton
L. Hamilton
Mercedes AMG Petronas
+ 30,148
4
Daniel Ricciardo
D. Ricciardo
Aston Martin Red Bull Racing
+ 1:02,494
5
Romain Grosjean
R. Grosjean
Haas F1 Team
+ 1:18,299
6
Max Verstappen
M. Verstappen
Scuderia Alpha Tauri
+ 1:20,929
7
Daniil Kvyat
D. Kvyat
Aston Martin Red Bull Racing
+ 1 Runde
8
Felipe Massa
F. Massa
Williams Racing
+ 1 Runde
9
Valtteri Bottas
V. Bottas
Williams Racing
+ 1 Runde
10
Stoffel Vandoorne
S. Vandoorne
McLaren F1 Team
+ 1 Runde
11
Kevin Magnussen
K. Magnussen
Renault Sport F1 Team
+ 1 Runde
12
Marcus Ericsson
M. Ericsson
Alfa Romeo F1 Team
+ 1 Runde
13
Pascal Wehrlein
P. Wehrlein
Manor Marussia F1 Team
+ 1 Runde
14
Luiz Felipe de Oliveira Nasr
L. de Oliveira Nasr
Alfa Romeo F1 Team
+ 1 Runde
15
Nico Hülkenberg
N. Hülkenberg
Sahara Force India F1 Team
+ 1 Runde
16
Sergio Perez
S. Perez
Sahara Force India F1 Team
+ 1 Runde
17
Rio  Haryanto
R. Haryanto
Manor Marussia F1 Team
+ 1 Runde
18
Carlos Sainz jr.
C. Sainz jr.
Scuderia Alpha Tauri
Unfall, 30. Runde
19
Esteban Gutierrez
E. Gutierrez
Haas F1 Team
Bremsen, 10. Runde
20
Jenson Button
J. Button
McLaren F1 Team
Generator, 7. Runde
21
Jolyon Palmer
J. Palmer
Renault Sport F1 Team
DNS, Hydraulik
22
Sebastian Vettel
S. Vettel
Scuderia Ferrari
DNS, Motorschaden
Gesamtplatzierung
powered by Formel 1 - aktuelle F1-News und alle Infos zur Formel1
Streckeninfo - Manama-Sakhir

Schnellste Runde

Nico
Rosberg
1:34,482