Bundesliga

Für Douglas Costa ist die Saison bei Bayern München zu Ende

Boateng bricht Bayern-Training ab

Für Douglas Costa ist die Saison zu Ende

Wird den FC Bayern ohne einen weiteren Einsatz verlassen: Douglas Costa.

Wird den FC Bayern ohne einen weiteren Einsatz verlassen: Douglas Costa. imago images

Am Mittwoch nahmen die Profis des FC Bayern nach drei freien Tagen wieder den Trainingsbetrieb für die restlichen drei Saisonspiele 2020/21 auf. Für Jerome Boateng (32) war der Dienst frühzeitig zu Ende, er musste verletzungsbedingt abbrechen. Der Abwehrspieler wird aber an diesem Donnerstag das Lauftraining wieder aufnehmen.

Bei Niklas Süle (25), der sich nach seinem Muskelfaserriss im Aufbautraining befindet, verläuft dieser Prozess erfreulich. Der Verteidiger wird bis zur nächsten Partie gegen Borussia Mönchengladbach (Samstag, 8. Mai) wiederhergestellt sein.

Für Douglas Costa (30) ist die Saison hingegen beendet. Der Haarriss, den sich der brasilianische Außenstürmer Mitte Februar zuzog, hindert ihn noch immer an einem Comeback. Die Leihgabe, die Anfang Oktober von Juventus Turin für die laufende Spielzeit nach München geholt wurde, wird nach 20 Pflichteinsätzen, jedoch nur einem über die vollen 90 Minuten, sowie einem Tor und einem Assist zu seinem Stammverein zurückkehren.

Karlheinz Wild

kicker.tv Stimme

"Die Trainer schaden dem Ruf einer ganzen Branche"

alle Videos in der Übersicht