Bundesliga

Extrem schwache Mainz-Bilanz gegen Augsburg

Kohrs Wiedersehen mit Ex-Trainer Weinzierl

Extrem schwache Mainz-Bilanz gegen Augsburg

Kennen sich bestens aus gemeinsamen Augsburger Tagen: Dominik Kohr (li., inzwischen Mainz) und Trainer Markus Weinzierl.

Kennen sich bestens aus gemeinsamen Augsburger Tagen: Dominik Kohr (li., inzwischen Mainz) und Trainer Markus Weinzierl. imago/Krieger

"Das ist ein Gegner auf Augenhöhe", sagte 05-Keeper Robin Zentner. Das kann man so oder so sehen: Von den finanziellen und personellen Möglichkeiten sind die Klubs vergleichbar. Daher ist Augsburg zumindest theoretisch in Schlagweite von Mainz, das sich in den jüngsten vier Spielen mit den Klubs aus dem oberen Drittel der Tabelle messen musste. Dabei holten Zentner und Co. lediglich einen Punkt, kassierten zuletzt drei Niederlagen. Die nächsten Gegner heißen nun Augsburg (Freitag, 20.30 Uhr, LIVE! bei kicker) und zweimal Arminia Bielefeld (am 26. Oktober zu Hause im DFB-Pokal und 30. Oktober auswärts in der Liga).

Andererseits waren gerade die Spiele gegen Augsburg aus Mainzer Sicht in den vergangenen Jahren sehr enttäuschend. Die jüngsten fünf Duelle gewann der FCA allesamt - eine solche Siegesserie weist Augsburg derzeit gegen keinen anderen Verein auf. Der FCA siegte in der Bundesliga schon zehnmal gegen Mainz - so oft wie sonst nur gegen Bremen. 29 Tore erzielte Augsburg in der Bundesliga gegen Mainz, nur gegen Bremen mehr (35).

Hack, Szalai und Kohr bereit

Seit dem Amtsantritt von Bo Svensson beim FSV am 4. Januar holte Mainz 20 Punkte mehr (43) als Augsburg (23). In den vergangenen drei Spielen kamen allerdings keine Zähler mehr dazu. Mit drei Niederlagen in Serie kassierten die Nullfünfer genauso viele Niederlagen wie in den 20 Spielen zuvor.

Ein Hoffnungsschimmer aus FSV-Sicht ist, dass sich die Personallage entspannt. Alexander Hack und Adam Szalai dürften nach Corona-Infektion beziehungsweise Meniskus-OP ihren Trainingsrückstand weitgehend aufgeholt haben.

Zudem hat Dominik Kohr seine Gelb-Rot-Sperre abgesessen. Kohr bestritt zwischen 2014 und 2017 genau 65 Spiele für den FCA unter Markus Weinzierl. Unter keinem anderen Trainer kam er im Oberhaus so häufig zum Einsatz.

Michael Ebert

Das sind die Trainer der Bundesligisten