2. Bundesliga

Entlassener Klauß: "Nun ist die Zeit gekommen"

Ehemaliger Trainer des 1. FC Nürnberg verabschiedet sich

Entlassener Klauß: "Nun ist die Zeit gekommen"

Trägt den 1. FC Nürnberg nach eigener Aussage weiterhin im Herzen: Trainer Robert Klauß.

Trägt den 1. FC Nürnberg nach eigener Aussage weiterhin im Herzen: Trainer Robert Klauß. IMAGO/Zink

Das akut enttäuschende 0:3 in Karlsruhe war zu viel: Robert Klauß, der mit dem 1. FC Nürnberg nach dem verpassten Aufstieg 2021/22 zuletzt eine regelrechte Talfahrt hingelegt hatte, musste seinen Platz räumen. Am Montag teilte der Club die sofortige Trainerentlassung mit - und Sportvorstand Dieter Hecking kündigte in diesem Atemzug sofort an, dass nun "mit Hochdruck an einem Nachfolger" gearbeitet werde.

Großer Favorit auf den Posten im Frankenland: Markus Weinzierl, ehemaliger Augsburg- oder auch Schalke-Coach. Bis zu einer etwaigen Verkündung von Weinzierl oder eines anderen Klauß-Nachfolgers bekleiden die beiden Co-Trainer Ersan Parlatan und Frank Steinmetz das Team.

Dennoch gewährten die Nürnberger ihrem geschassten Coach noch die Plattform, sich nach den etwas mehr als zwei Jahren im Amt gebührend von der "Club-Familie" zu verabschieden.

Das "Servus" von Klauß im Wortlaut:

Liebe Clubfamilie,

nun ist die Zeit gekommen, mich von euch allen zu verabschieden. Eine intensive und überwiegend schöne Zeit ist zu Ende gegangen. Ich blicke mit einer großen Portion Freude auf die zurückliegenden fast zweieinhalb Jahre zurück und bin stolz, Trainer des 1. FC Nürnberg gewesen zu sein. Jeder einzelne Tag hat mir unglaublich viel Spaß bereitet. Ich habe viel gelernt und zahlreiche tolle Menschen kennengelernt. Deshalb möchte ich mich bei euch allen ganz herzlich bedanken und mich in aller gebotenen Kürze von euch, den Mitarbeitenden, Mitgliedern, Fans rundum der gesamten Clubfamilie, verabschieden.

Schon heute freue ich mich, wenn ich als Gast wieder nach Nürnberg kommen werde.

In diesem Sinne, macht es gut.

Euer Robert

mag

Das sind die Trainer der Zweitligisten