Bundesliga

Eberl dementiert Barça-Angebot für ter Stegen

Gladbach: Spanische Medien berichten von Wechsel 2014

Eberl dementiert Barça-Angebot für ter Stegen

Wird in spanischen Medien seit längerer Zeit mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht: Marc-André ter Stegen.

Wird in spanischen Medien seit längerer Zeit mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht: Marc-André ter Stegen. imago

Von einer konkreten Offerte hatte zum Beispiel die katalanische Sportzeitung "El Mundo Deportivo" berichtet. Denkbar sei ein direkter Wechsel ter Stegens zu den Blaugrana - oder eine andere Variante: Der Nationaltorwart wird jetzt in diesem Sommer vom spanischen Meister gekauft, kommt aber nach einer weiteren Saison im Borussen-Dress erst 2014 nach Barcelona.

Ter Stegens Berater Gerd vom Bruch, der schon Anfang Mai Kontakte zum FC Barcelona dementiert hatte, erklärte am Sonntag auf kicker-Nachfrage: "Es gibt keinen neuen Stand." Es bleibt also abzuwarten, ob Barça bei Borussia und ter Stegen vielleicht demnächst einen Vorstoß unternimmt.

Spielersteckbrief ter Stegen
ter Stegen

ter Stegen Marc-André

Bor. Mönchengladbach - Vereinsdaten
Bor. Mönchengladbach

Gründungsdatum

01.08.1900

Vereinsfarben

Schwarz-Weiß-Grün

FC Barcelona - Vereinsdaten
FC Barcelona

Gründungsdatum

29.11.1899

Vereinsfarben

Blau-Rot

Was macht Victor Valdes? Auch Reina wird gehandelt

Die Torwartfrage beim FC Barcelona für die kommende Saison ist noch nicht geklärt. So ist immer noch nicht klar, ob Nationaltorwart Victor Valdes 2013/14 weiter für die Katalanen spielen wird. Der AS Monaco hat die Fühler nach ihm ausgestreckt, Spielerberater Ginés Carvajal soll jedoch gegenüber Barça jüngst geäußert haben, dass Valdes seinen Vertrag bis 2014 erfüllen will. Dennoch steht kurz- oder mittelfristig ein Wechsel im Kasten der Katalanen an.

Gehandelt wird in Barcelona neben ter Stegen auch Valdes' Nationalmannschaftskollege Pepe Reina vom FC Liverpool. Die "Reds" sollen vor der Verpflichtung des belgischen Nationaltorwarts Simon Mignolet (Sunderland) stehen. Neben Valdes (31) gehörten in der vergangenen Saison auch noch Routinier José Pinto (37) und Oier Olazabal (23) zum Profikader.