Transfermeldung

10.06.21 - 09:24
Im Gespräch

Chelsea oder PSG: Wer schnappt sich Hakimi?

Achraf Hakimi

Inter Mailand will in diesem Sommer ein Plus erwirtschaften und muss ein bis zwei Stammspieler verkaufen. Achraf Hakimi (22) würde wohl am meisten Geld einbringen und steht nicht nur bei Paris Saint-Germain, sondern auch beim FC Chelsea oben auf der Liste. Berichten zufolge bieten die Blues wie auch PSG 60 Millionen Euro, Inter soll jedoch 80 verlangen. Hakimi überragte in seiner ersten Serie-A-Saison mit sieben Treffern und zehn Vorlagen.