Bundesliga

BVB muss in Freiburg auf Adeyemi verzichten

Offensivmann wird von Zehenverletzung gebremst

BVB muss in Freiburg auf Adeyemi verzichten

Fehlt in Freiburg: Karim Adeyemi.

Fehlt in Freiburg: Karim Adeyemi. IMAGO/Revierfoto

Was "Sport 1" zuerst berichtete, deckt sich mit Informationen des kicker: Karim Adeyemi steht gegen Freiburg nicht im BVB-Kader. Für den Neuzugang könnte Youngster Youssoufa Moukoko in die Startelf rücken. 

Im ersten Saisonspiel gegen Leverkusen (1:0) verletzte sich Adeyemi an der großen Zehe des linken Fußes und musste bereits nach 23 Minuten ausgewechselt werden. Nach der Partie gab der Offensivmann preis, dass es ihm bereits besser gehe. Doch für einen Einsatz am Freitag reicht es trotzdem nicht.  

Adeyemi wechselte im Sommer von Salzburg nach Dortmund und stand bisher in beiden Pflichtspielen in der Startelfelf der Borussen.

FE:male #11 - Hans-Joachim Watzke & Svenja Schlenker
05. August 202201:04:31 Stunden

FE:male #11 - Hans-Joachim Watzke & Svenja Schlenker

Wir starten in die neue Saison, und das mit einer überraschenden Folge: wir haben gleich 2 hochinteressante Gäste! In der Zentrale von Borussia Dortmund treffen wir Hans-Joachim Watzke und Svenja Schlenker. Sie ist die Leiterin der Mädchen- und Frauenfußball Abteilung des BVB. Erst vor Kurzem gegründet, wird der Verein mit Bewerbungen von Spielerinnen überhäuft, die gerne das schwarz-gelbe Trikot tragen wollen. Unsere Gäste erzählen, warum sie nicht einfach eine Lizenz für die Bundesliga gekauft haben und die Abteilung organisch wachsen soll. Gemeinsam diskutieren wir über Equal Pay, die Zukunft des Frauenfußballs und mögliche Wachstumspotenziale. Schlenker verrät zudem, warum sie in der vergangenen Saison sogar nochmal selbst aufgelaufen ist. Außerdem spricht der Geschäftsführer des BVB und Aufsichtsratsvorsitzende der DFL über die Konkurrenzfähigkeit der Liga nach den Abgängen von Haaland und Lewandowski, den traurigen Ausfall von Sébastien Haller, und die Neuzugänge für die kommende Saison. Darüber hinaus erklärt Watzke, warum Trainer Edin Terzic ein bisschen geschützt werden muss, warum er vor dem Derby gegen Schalke immer schon Tage vorher einkaufen geht, und ob er damit rechnet, dass die Bayern im Kampf um die Meisterschaft ein bisschen müde werden.

weitere Podcasts

Özcan reist mit nach Freiburg

Die Reise nach Freiburg mit angetreten hat derweil Salih Özcan. Den Neuzugang aus Köln plagte zuletzt eine hartnäckige Fußprellung. Der Mittelfeldmann könnte somit erstmals in einem Pflichtspiel im Dortmunder Kader stehen. 

mst, pak