Bundesliga

Bestätigt! Coman erleidet Muskelfaserriss

Kovac freut sich über Mentalitätssieg und gibt frei

Bestätigt! Coman erleidet Muskelfaserriss

Trainer und Torschütze: Niko Kovac und Javi Martinez (re.).

Trainer und Torschütze: Niko Kovac und Javi Martinez (re.). imago

"Wir haben ein schweres Spiel gewonnen gegen eine Mannschaft, gegen die wir in den letzten Jahren Punkte gelassen haben. Ich habe schon auf der Pressekonferenz vorher gesagt: 'Wenn eine Gala kommt, super! Wenn nicht, auch gut, Hauptsache wir gewinnen.' Und so ein Spiel war es heute", erklärte der Münchner Trainer bei "Sky", der sich am Ende einer englischen Woche vor allem über die Moral seiner Mannschaft freute: "Man erwartet von uns gute und schöne Spiele. Heute war es nach der schwieriger Liverpool-Reise, in der wir viel leisten mussten, so, dass wir Wille und Mentalität zeigen mussten - das haben wir gut gemacht."

Das Siegtor von Javi Martinez, der schon in Liverpool (kicker-Note: 1,5) eine starke Leistung gezeigt hatte, freute Kovac nicht nur aufgrund seiner Wichtigkeit besonders, sondern auch, weil damit ein im Vorfeld erdachter Plan funktioniert hatte. "Man macht sich als Trainer natürlich auch Gedanken: wie kann man ein Spiel in die richtige Richtung lenken? Und Standardsituationen sind da eine Waffe. Und Javi mit seiner Kopfballstärke und körperlichen Präsenz dort in die Box ist immer für ein Tor gut. Das zeigt, dass wir wieder alles richtig gemacht haben", so der 47-Jährige.

Spielersteckbrief Coman
Coman

Coman Kingsley

Trainersteckbrief Kovac
Kovac

Kovac Niko

Bayern München - Vereinsdaten
Bayern München

Gründungsdatum

27.02.1900

Vereinsfarben

Rot-Weiß

Rückschlag für Coman - Kovac gibt frei

Sorgenkind: Kingsley Coman (3.v.r.) verletzt am Boden.

Sorgenkind: Kingsley Coman (3.v.r.) verletzt am Boden. imago

Ein erneuter Wermutstropfen für die Münchner war unterdessen der Kurzauftritt von Kingsley Coman, der nach nur neun Minuten auf dem Feld in der zweiten Hälfte schon wieder ausgewechselt werden musste. Der Franzose hatte sich ohne gegnerische Einwirkung im Bereich des linken Oberschenkels verletzt. "Er hat irgendwas am Muskel gespürt. Wir müssen erstmal die Kernspin abwarten. Deswegen kann ich noch nichts sagen. Wir gehen erst einmal davon aus, dass nichts passiert ist", sagte Kovac unmittelbar nach Abpfiff. Später am Abend kam die Gewissheit. Wie der FCB mitteilte, erlitt der Angreifer einen Muskelfaserriss im linken, hinteren Oberschenkel - damit dürfte Comans Einsatz im Achtelfinalrückspiel der Champions League gegen den FC Liverpool (13. März, 21 Uhr) gefährdet sein.

Abgesehen von Comans Verletzung zeigte sich Kovac unter dem Strich über die erfolgreich absolvierte Woche froh - und belohnte seine Akteure mit ein wenig zusätzlicher Freizeit: "Wir haben unser Spiel gewonnen und eine schwere Woche beendet. Jetzt müssen wir uns erstmal erholen, ich habe den Jungs noch einen zusätzlichen Tag frei gegeben."

jom

Bilder zur Partie Bayern München - Hertha BSC