2. Bundesliga

"Klassischer Innenverteidiger-Typ": SV Sandhausen verlängert mit Kister

33-Jähriger geht in seine achte Saison am Hardtwald

"Klassischer Innenverteidiger-Typ": Sandhausen verlängert mit Kister

Tim Kister

"Er ist zu einem der Gesichter des SV Sandhausen geworden": Innenverteidiger Tim Kister verlängert um ein Jahr bis 2021. imago images

"Es war mein Wunsch mit Tim zu verlängern", sagte SVS-Trainer Uwe Koschinat. "Er steht wie kein anderer für den klassischen Innenverteidiger-Typen in der 2. Liga und ist für uns in der Defensive wie Offensive wichtig. Zudem ist er in den vergangenen Jahren zu einem der Gesichter des SV Sandhausen geworden."

Der kopfballstarke 1,93-Meter-Mann schnürt seit 2013 die Fußballschuhe am Hardtwald und geht ab diesen Sommer in seine achte Saison in Sandhausen. In der gerade abgelaufenen Spielzeit kämpfte sich der 33-Jährige nach einem Mittelfußbruch zurück, kam insgesamt auf 14 Zweitliga-Spiele (kicker-Notenschnitt 3,6) und verpasste in den letzen acht Partien keine Minute mehr. "Ich hatte eine harte Zeit nach meiner Verletzung, aber ich habe mich zurückgekämpft und freue mich, wieder fester Bestandteil der Mannschaft zu sein", kommentierte Kister seine Vertragsverlängerung um ein Jahr bis 2021.

SV Sandhausen - Vereinsdaten
SV Sandhausen

Gründungsdatum

01.08.1916

Vereinsfarben

Schwarz-Weiß

Spielersteckbrief Kister
Kister

Kister Tim

2. Bundesliga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Bielefeld Arminia Bielefeld
68
2
Stuttgart VfB Stuttgart
58
3
Heidenheim 1. FC Heidenheim
55
2. Bundesliga - Topspieler (Abwehr) 2019/20
Bielefeld Pieper Amos
2,83
Bielefeld Nilsson Joakim
2,86
Bielefeld Clauss Jonathan
2,87

"Tim Kister hat vor allem in den letzten Spielen bewiesen, was er im Stande ist zu leisten und dass er ein wichtiger Faktor in unserer Abwehrkette ist. Er hat nach der Corona-Pause unsere Defensive stabilisiert und deshalb wollten wir ihn weiterhin an uns binden", so Sportchef Mikayil Kabaca.

cru

Völler, Podolski, Labbadia: Knipser im Unterhaus