2. Bundesliga

Rahmenterminplan: 2. Liga startet bereits Ende August

DFL-Schreiben bietet zwei Varianten für das deutsche Unterhaus

Rahmenterminplan: 2. Liga startet bereits Ende August

In der 2. Bundesliga könnten die Bälle schon wieder ab Ende August rollen.

Das DFL-Schreiben bietet zwei Varianten - und jeweils startet die neue Zweitliga-Saison dabei ab Ende August 2020. picture alliance

Wie der Rahmenterminplan in der Bundesliga aussehen kann, ist ebenfalls bekannt. Eine aufgezeigte Variante der Deutschen Fußball Liga sieht eine kurze Winterpause vor. In jedem Fall dürfte der Startschuss hier erst gegen Mitte September erfolgen, was eben weniger ausgedehnten Pausen z.B. zwischen den Halbserien bedingt.

Über das deutsche Unterhaus schreibt die DFL dagegen Folgendes: "Für die 2. Bundesliga ist seit 2016, aufgrund der positiven Erfahrung der Vergangenheit, ein vorgezogener exklusiver Saisonstart vertraglich mit den Verwertungspartnern vereinbart. Dieser vorgezogene Start hat sich in den vergangenen Saisons etabliert und der 2. Bundesliga regelmäßig an den ersten beiden Spieltagen die stärksten Reichweiten einer Saison beschert."

Vieles deutet also allein mit diesen Sätzen darauf hin, dass die 2. Liga erneut vor der Bundesliga starten wird. Doch wann genau? Hierzu liefert die DFL in ihrem Schreiben zwei Varianten ...

Variante 1:

Der Start der neuen Zweitliga-Saison 2020/21 erfolgt zwischen dem 28. und 30. August 2020. Außerdem startet der 2. Spieltag direkt während einer FIFA-Abstellungsperiode, was natürlich Probleme für einige Teams mit Nationalspielern beinhalten würde.

Die Rückrunde würde in dieser Variante dann erst zwischen dem 15. und 17. Januar 2021 starten, was allerdings andere Konsequenzen nach sich zieht: Ganze drei englische Wochen würde es dadurch in der gesamten neuen Spielzeit geben. Dafür erhalten die Vereine, Spieler, Trainer und Planer allerdings vier Wochen Winterpause nach dem letzten Spiel 2020.

Variante 2:

Der Start der neuen Zweitliga-Saison 2020/21 erfolgt zwischen dem 28. und 30. August 2020. Außerdem startet der 2. Spieltag direkt während einer FIFA-Abstellungsperiode, was natürlich Probleme für einige Teams mit Nationalspielern beinhalten würde. Bis hierhin also alles gleich zu Variante 1.

Die Unterschiede folgen nun: Der Start der Rückrunde würde bereits zwischen dem 8. und 10. Januar 2021 erfolgen, was allerdings auch zu nur zwei englischen Wochen insgesamt führen würde. Drei Wochen Winterpause nach dem letzten Spieltag im Jahr 2020 sind außerdem eine Folge aus diesem Vorschlag.

Lesen Sie den kicker im digitalen eMagazine-Abo zum einmaligen Vorzugspreis und sparen Sie über 70 Prozent zum Einzelkauf. Erfahren Sie alles Wissenswerte zum Pokalfinale zwischen Bayern München und Bayer Leverkusen oder zu den Planungen in der 2. Liga. Verfolgen Sie zudem auch die Entscheidungen der internationalen Wettbewerbe in einem pausenlosen Fußball-Sommer.

mag

Die kicker-Elf der Zweitliga-Saison: Arminia dominiert - HSV auch dabei