Bundesliga

Gladbach - Thuram operiert! Start der Vorbereitung in Gefahr?

Gladbach: Stürmer am Sprunggelenk verletzt

Thuram operiert! Start der Vorbereitung in Gefahr?

Marcus Thuram

Muss eine längere Pause einlegen: Marcus Thuram. picture alliance

Dass bei Thuram ein Eingriff notwendig sein könnte, hatte Trainer Marco Rose im Anschluss an das Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg (Endstand 3:0) bereits angedeutet. Der kicker erfuhr: Nach Abschluss aller Untersuchungen wurde die Entscheidung getroffen, Thuram tatsächlich zu operieren - am Montag kam der Stürmer unters Messer.

Thuram hatte sich im Spiel beim FC Bayern (1:2) schon wenige Minuten nach dem Anpfiff am linken Sprunggelenk verletzt. Zunächst hatte ihn Jerome Boateng bei einem Zweikampf erwischt, dann war der Franzose kurz darauf auch noch mit dem Fuß im Rasen hängengeblieben.

Spielersteckbrief Thuram
Thuram

Thuram Marcus

Bundesliga - 34. Spieltag
Bundesliga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Bayern Bayern München
82
2
Dortmund Borussia Dortmund
69
3
Leipzig RB Leipzig
66
Bor. Mönchengladbach - Vereinsdaten
Bor. Mönchengladbach

Gründungsdatum

01.08.1900

Vereinsfarben

Schwarz-Weiß-Grün

Über die genaue Art der Verletzung machte die Borussia bisher keine Angaben. Fest stand allerdings seit einiger Zeit, dass der mit zehn Toren und acht Assists zweitbeste Scorer der Mannschaft in dieser Saison nicht mehr im Kampf um die Champions-League-Teilnahme mithelfen kann. Wie lange die Reha bei Thuram voraussichtlich dauern wird, ist noch offen. Allerdings droht der Angreifer zumindest beim Start der Vorbereitung auf die neue Saison noch nicht bei einhundert Prozent zu sein. Voraussichtlich Ende Juli werden die Fohlen das Training für die Spielzeit 2020/21 aufnehmen.

Jan Lustig

Bayern bleibt makellos, Bayer rutscht ab: Die Bundesliga-Tabelle seit dem Re-Start