Bundesliga

Topspiel BVB gegen Bayern: Boateng kann spielen, Thiago wohl nicht

Beim Topspiel in Dortmund

Boateng kann spielen, Thiagos Einsatz unwahrscheinlich

Thiago und Hansi Flick

Gestresste Adduktoren: Hansi Flick muss in Dortmund wahrscheinlich erneut auf Thiago verzichten. imago images

Am Sonntag, beim Regenerationstraining an der Säbener Straße, war auch Thiago (29) auf dem Feld - und sogar am Ball. Doch der Mittelfeldstratege des FC Bayern München konnte lediglich ein dosiertes Programm absolvieren, seine infolge von Überlastung gestressten Adduktoren lassen mehr nicht zu. Wegen dieser Probleme fehlte der Spanier schon am Samstag im Abendspiel gegen Eintracht Frankfurt (5:2). Und nun ist auch seine Verfügbarkeit im Bundesliga-Hit bei Borussia Dortmund (Anpfiff am Dienstag um 18.30 Uhr) nicht nur sehr fraglich, sondern sogar eher unwahrscheinlich.

Goretzka gegen Frankfurt stark - Coman und Gnabry bereit

Für Cheftrainer Hansi Flick, für den sich die Partnerschaft Thiago-Kimmich im zentralen defensiven Mittelfeld als sehr ausbalanciert und harmonisch dargestellt hat, ist diese Personalsituation allerdings nicht so dramatisch. Leon Goretzka legte gegen die Eintracht als zweiter Sechser neben Joshua Kimmich einen starken Auftritt hin, präsent in der Defensive und als Torschütze zur 1:0-Führung. Da die beiden Flügelsprinter Kingsley Coman (noch mit wenig Effizienz gegen Frankfurt) plus der geschonte, nach einer guten Stunde eingewechselte Serge Gnabry wieder fit sind, können sie in Dortmund starten. Ivan Perisic, gegen Frankfurt eher schwach, wird damit auf die Bank wechseln müssen.

Nur leichte Hüftblockade: Boateng bereit für Dortmund

Der gegen die Eintracht wegen einer leichten Hüftblockade in der 73. Minute vorsichtshalber ausgetauschte Innenverteidiger Jerome Boateng kann in Dortmund hingegen von Anfang an mitspielen. 80-Millionen-Euro-Einkauf Lucas Hernandez, für Boateng gegen die Eintracht eingewechselt, wird bei Anpfiff wieder zuschauen müssen.

Karlheinz Wild

Die Vertragslaufzeiten der Bayern-Profis