2. Bundesliga

Diekmeier über Hecking: "Genau der richtige Typ für den HSV"

Rechtsverteidiger vor HSV-Wiedersehen

Diekmeier über Hecking: "Genau der richtige Typ für den HSV"

Dennis Diekmeier und Dieter Hecking in Nürnberg

Kennen sich aus Nürnberger Zeiten: Dennis Diekmeier und Dieter Hecking. imago images

Die Terminierung auf den Sonntag (13.30 Uhr) kam Diekmeiers Freundeskreis aus Hamburg nicht entgegen. "Mit An- und Abreise und nächsten Tag arbeiten oder zur Schule gehen ist es jetzt ein bisschen schwer. Da kommen einige nicht", erzählt Diekmeier im Gegner-Interview mit HSV.de. Um die zehn Karten musste er für die Partie gegen seine alte Liebe HSV, für die er acht Jahre die Fußballschuhe schnürte, dann aber doch besorgen. Seinem Umfeld geht es da wie ihm selbst: "Es wird immer, egal ob jetzt oder in ein paar Jahren, ein besonderes Spiel für mich sein", gesteht der 30-jährige Rechtsverteidiger. "Hamburg wird immer in meinem Herzen bleiben. Der HSV ist einfach ein geiler Verein und ich habe es auch immer geliebt, in Hamburg zu spielen."

Gastgeschenke in Form von Punkten hat Diekmeier aber nicht zu verteilen, schließlich will er mit dem SVS zum siebten Mal in Serie ungeschlagen bleiben. Was er für ein Spiel erwartet? "Beide Mannschaften wollen auf Sieg spielen: Wir wollen unsere Serie weiterführen und der HSV will oben dranbleiben", meint Diekmeier. Er habe gehört, dass der HSV sechs Punkte aus den nächsten beiden Spielen holen will. "Aber wir wollen das Spiel zuhause auch gewinnen", lautet das klare Ziel.

Man könnte meinen, dass Diekmeier das Geschehen beim HSV genauestens verfolgt, doch dem ist nicht der Fall. Dafür fehle ihm die Zeit, verrät Diekmeier. Aber: "Wenn ich mit ein, zwei Jungs mal telefoniere, höre ich viel Gutes." Mit Sicherheit auch von Trainer Dieter Hecking, den Diekmeier aus gemeinsamen Nürnberger Zeiten kennt und schätzt: "Er ist eine extreme Respektsperson als Trainer. Er wurde sehr geschätzt in der Mannschaft. Ich denke, er ist genau der richtige Typ für den HSV. Man hat das Gefühl, dass er sehr viel Ruhe reinbringt."

cfl