Bundesliga Analyse

Bundesliga

Oliver Otto mit dem Tor des Tages

Bundesliga, 9. Spieltag, SSV Ulm 46 - Unterhaching 1:0 (1:0)

Oliver Otto mit dem Tor des Tages

Spieler des Spiels

Oliver Otto Mittelfeld

3
Spielnote

5
Tore und Karten

1:0 O. Otto (36', Rechtsschuss, Maier)

Ulm

Laux 3 - Unsöld 4, Rui Marques 3,5 , J. Stadler 4 , Radoki 4 - O. Otto 3 , Maier 4, S. Rösler 4,5 , Scharinger 3,5 - Trkulja 3,5 , van de Haar 4

Haching

J. Wittmann 3,5 - Bergen 3, Jan Seifert 4 , Grassow 4 - Haber 4,5, Schwarz 4,5 , Straube 4,5, Kögl 4,5 , Matth. Zimmermann 4 - Rraklli 5 , Seitz 4

Schiedsrichter-Team

Georg Dardenne Nettersheim

3,5
Spielinfo

Stadion

Donaustadion

Zuschauer

20.000

Ein Treffer von Oliver Otto entschied das Duell der beiden Aufsteiger im Ulmer Donaustadion. Der 26-Jährige sorgte mit seinem ersten Saisontor für den zweiten Saisonsieg der "Spatzen". Für die SpVgg Unterhaching bedeutete es dagegen im fünften Auswärtsspiel die fünfte Niederlage. In dem zerfahrenen Spiel, in dem man beiden Teams anmerkte, dass enormer Druck auf ihnen lastete, waren spielerische Akzente Mangelware. Die Gastgeber hatten aber mehr Torchancen als die SpVgg, so dass der Sieg unter dem Strich verdient war. Der einzige Treffer des Spiels resultierte aus einem abgefälschten Schuss aus 14 Metern Entfernung (35.).