Bundesliga
Bundesliga Liveticker

20:31 - 1. Spielminute

Tor 1:0
Mangala
Rechtsschuss
Vorbereitung Kalajdzic
Stuttgart

20:38 - 8. Spielminute

Gelbe Karte (Köln)
Ehizibue
Köln

20:46 - 17. Spielminute

Spielerwechsel (Köln)
Limnios
für Ehizibue
Köln

20:53 - 23. Spielminute

Tor 1:1
Andersson
Foulelfmeter,
Rechtsschuss
Vorbereitung Andersson
Köln

21:03 - 34. Spielminute

Spielerwechsel (Stuttgart)
M. Kaminski
für Kempf
Stuttgart

21:41 - 51. Spielminute

Gelbe Karte (Stuttgart)
Wamangituka
Stuttgart

21:44 - 55. Spielminute

Gelbe Karte (Köln)
Jakobs
Köln

21:45 - 56. Spielminute

Spielerwechsel (Stuttgart)
Gonzalez
für Coulibaly
Stuttgart

21:46 - 57. Spielminute

Spielerwechsel (Stuttgart)
Massimo
für Wamangituka
Stuttgart

21:57 - 68. Spielminute

Gelbe Karte (Köln)
Duda
Köln

21:59 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Köln)
Modeste
für Andersson
Köln

22:01 - 72. Spielminute

Gelbe Karte (Köln)
Skhiri
Köln

22:03 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Stuttgart)
Klement
für Didavi
Stuttgart

22:03 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Stuttgart)
Churlinov
für Kalajdzic
Stuttgart

22:09 - 80. Spielminute

Gelbe Karte (Stuttgart)
Karazor
Stuttgart

22:11 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Köln)
Özcan
für Duda
Köln

22:10 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Köln)
Katterbach
für J. Horn
Köln

22:17 - 88. Spielminute

Gelbe Karte (Köln)
Özcan
Köln

VFB

KOE

1
:
1
23'
Andersson Andersson (Elfmeter)
Rechtsschuss, Andersson
Mangala Mangala
Rechtsschuss, Kalajdzic
1'
1
:
0
Nun ist Schluss in Stuttgart! Stuttgart und Köln trennen sich mit 1:1 - und das geht so auch in Ordnung. Der VfB hat das Spiel nach einer dominanten Anfangsphase aus der Hand gegeben und konnte über weite Strecken keine große Gefahr entfachen. Köln muss zwar weiterhin auf den ersten Saisonsieg warten, sichert sich aber zumindest zum zweiten Mal in Serie einen Zähler.
Abpfiff
90' +1
Bornauw schraubt sich am langen Pfosten hoch, kommt relativ frei zum Kopfball, lässt aber Druck und Präzision vermissen.
90' +1
Es gibt noch einmal Ecke für Köln.
90'
Da ist die Möglichkeit für Modeste, doch der eingewechselte Stürmer erwischt die Hereingabe von Jakobs im Zentrum nicht.
88'
Salih Özcan Gelbe Karte (Köln)
Özcan
Özcan sieht für eine Schwalbe im Strafraum die Gelbe Karte.
86'
Das war nix! Joker Özcan legt sich eine Hereingabe mit der Brust vor und trifft den Ball beim Abschluss dann nicht richtig.
84'
Bei Stuttgart ist nun wieder etwas mehr Tempo drin. Wird sich der VfB für die engagierte Schlussphase belohnen?
81'
Salih Özcan
Ondrej Duda
Spielerwechsel (Köln)
Özcan kommt für Duda
81'
Noah Katterbach
Jannes Horn
Spielerwechsel (Köln)
Katterbach kommt für J. Horn
80'
Atakan Karazor Gelbe Karte (Stuttgart)
Karazor
Jakobs nimmt Fahrt auf und wird letztlich von Karazor zu Fall gebracht.
78'
Der Pfosten klirrt, aber die Fahne ist oben. Gonzalez ist nach einem Steilpass frei durch und schießt an Horn vorbei ans Aluminium.
76'
Massimo behauptet das Spielgerät rechts vom Strafraum im Duell mit Bornauw, bringt das Zuspiel ins Zentrum dann jedoch nicht am Kölner Verteidiger vorbei.
75'
Zwei offensive Wechsel bei Stuttgart. Kann die VfB-Elf hier noch einmal zum Torerfolg kommen?
74'
Philipp Klement
Daniel Didavi
Spielerwechsel (Stuttgart)
Klement kommt für Didavi
74'
Darko Churlinov
Sasa Kalajdzic
Spielerwechsel (Stuttgart)
Churlinov kommt für Kalajdzic
72'
Den darauffolgenden Freistoß von Didavi nimmt Endo am kurzen Pfosten ab. Der Kopfball des Japaners fliegt aber deutlich drüber.
72'
Ellyes Skhiri Gelbe Karte (Köln)
Skhiri
Skhiri stellt Gonzalez im Sprint ein Bein.
70'
Anthony Modeste
Sebastian Andersson
Spielerwechsel (Köln)
Modeste kommt für Andersson
69'
Jetzt wird es etwas hitziger auf dem Rasen. Gonzalez und Wolf tauschen ein paar nette Worte aus. Der Unparteiische zitiert sie zu sich, lässt die Karte aber stecken.
68'
Ondrej Duda Gelbe Karte (Köln)
Duda
Duda hindert Endo an der Ausführung eines Freistoßes.
67'
J. Horn muss auf dem Platz behandelt werden. Es scheint noch mit dem Foul von Wamangituka aus der 51. Minute zusammenzuhängen.
65'
Das Mittelfeld ist quasi nicht mehr existent. Beide Mannschaften überbrücken die neutrale Zone in Rekordzeit.
63'
Stuttgart kann regelmäßig für Entlastung sorgen, doch die Vorstöße des VfB lassen noch keine brenzligen Situationen entstehen.
60'
Die Geißböcke nähern sich der Führung in großen Schritten! Rexhbecaj nimmt ein Zuspiel von Jakobs am Strafraum direkt ab und feuert nur knapp am rechten Pfosten vorbei.
59'
Köln macht das souverän in der Defensive. Im ersten Durchgang hat der FC kaum etwas zugelassen und scheint das auch so beibehalten zu wollen.
57'
Zwei Wechsel bei den Gastgebern. Gonzalez ist mit von der Partie!
57'
Roberto Massimo
Silas Wamangituka
Spielerwechsel (Stuttgart)
Massimo kommt für Wamangituka
56'
Nicolas Gonzalez
Tanguy Coulibaly
Spielerwechsel (Stuttgart)
Gonzalez kommt für Coulibaly
56'
Den darauffolgenden Freistoß schießt Didavi schwach am Gehäuse vorbei.
55'
Ismail Jakobs Gelbe Karte (Köln)
Jakobs
Jakobs leistet sich einen intensiven Zweikampf mit Kalajdzic und bringt seinen Gegenspieler mit einem leichten Schubser aus dem Gleichgewicht.
54'
Kurz darauf bringt Limnios eine scharfe Flanke ins Zentrum, die Karazor vor Andersson mit dem Kopf erwischt. Die Gefahr ist aber noch nicht vorbei, denn der Ball landet am langen Pfosten, ist aber - aus VfB-Sicht - zum Glück etwas zu hoch für Jakobs.
53'
Die erste gute Möglichkeit geht auf das Konto der Gäste! Andersson kommt nach kurzem Pass von Limnios rechts im Strafraum zum Schuss, versucht es gegen Kobel mit dem Tunnel, doch der VfB-Keeper bekommt die Beine rechtzeitig zusammen.
51'
Silas Wamangituka Gelbe Karte (Stuttgart)
Wamangituka
Wamangituka steigt Horn an der Seitenlinie voll auf den Fuß und sieht dafür nachträglich die Gelbe Karte.
50'
Stuttgart versucht auch nach dem Seitenwechsel die Kontrolle zu erlangen.
46'
Beide Teams gehen ohne neue Akteure in den zweiten Durchgang.
46'
Und weiter geht's in Stuttgart!
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Pause in Stuttgart! Die erste Hälfte hatte einiges zu bieten. Stuttgart hat nach einem dominanten Start - und dem überraschenden FC-Ausgleich vom Punkt - den Faden verloren, wäre aber kurz der Pause beinahe erneut in Führung gegangen.
Halbzeitpfiff
45'
Horn verhindert den erneuten Rückstand! Kalajdzic verlängert ein Zuspiel von der Mittellinie in den Lauf von Coulibaly, der mit seinem Heber am FC-Schlussmann scheitert. Horn hat den Arm geistesgegenwärtig hochgerissen.
45'
Duda findet mit seinem Freistoß aus dem linken Halbfeld keinen Mitspieler, kommt aber wenige Momente später vor dem Strafraum zum Schuss. Der Versuch des Kölners kann aber nicht für Gefahr sorgen.
42'
Da war mehr drin! Castro wird von Didavi links in den Strafraum geschickt, bringt die Flanke ins Zentrum aber nicht durch. Vor dem Tor hatten die Stuttgarter Überzahl.
41'
Wamangituka geht rechts im Strafraum ins Dribbling, realisiert aber schnell, dass er gegen drei Verteidiger keine Chance hat und bricht den Angriff mit einem Pass zurück ab.
40'
Kurz darauf geht Mangala nach einem leichten Kontakt von Horn an der Strafraumgrenze zu Boden. Der Unparteiische winkt ab.
39'
Coulibaly zündet auf der linken Seite den Turbo und sucht mit der scharfen Flanke ins Zentrum einen Mitspieler, findet aber nur Horn, der das Spielgerät wegfaustet.
38'
Vorsicht ist geboten! Stenzels Rückpass ist zu ungenau, sodass Kobel schnell aus dem Kasten eilen und die Kugel wegschießen muss. Der Schlussmann erwischt Andersson im Gesicht und hat Glück, dass die Kugel von dort aus der Gefahrenzone springt.
36'
Stuttgart lässt sich nach langer Zeit mal wieder in der Offensive blicken! Coulibaly will Wamangitukas Flanke von der rechten Seite ins Zentrum zu Kalajdzic prallen lassen, bleibt aber am Gegenspieler hängen.
34'
Marcin Kaminski
Marc Oliver Kempf
Spielerwechsel (Stuttgart)
M. Kaminski kommt für Kempf
Kempf hat es noch mal versucht, setzt sich aber bei einer Unterbrechung im eigenen Strafraum auf den Boden und signalisiert, dass es nicht weitergeht. Kaminski ersetzt ihn.
33'
Limnios zieht einfach mal aus der zweiten Reihe ab. Der Schuss kommt allerdings etwas zu zentral und stellt kein Problem für Kobel dar.
31'
Stuttgart ist nervös! Erst misslingt ein Rückpass auf Kobel gewaltig, dann erzwingt Duda einen Ballverlust am Strafraum des VfB, bringt den Abschluss dann aber nicht durch.
29'
Die Spielfreude der Stuttgarter ist wie verflogen - und Köln macht es dem VfB nun auch etwas schwieriger. Castro versucht es im Mittelfeld gegen zwei Kölner, bleibt aber hängen.
26'
Köln hat durch den Treffer ordentlich Aufschwung erlangt und nistet sich in der Stuttgarter Hälfte ein. Bei einer Flanke von Wolf geht Stenzel am langen Pfosten auf Nummer sicher und klärt ins Aus.
23'
Sebastian Andersson 1:1 Tor für Köln
Andersson (Foulelfmeter, Rechtsschuss, Andersson)
Andersson übernimmt die Verantwortung und verwandelt sicher per Flachschuss in die linke Ecke. Kobel ist auf die richtige Seite unterwegs, kommt an den präzisen Strafstoß aber nicht dran.
22'
Foulelfmeter für Köln
Auf einmal zeigt der Unparteiische auf den Punkt. Karazor zieht links im Strafraum am Trikot von Andersson und bringt ihn dadurch zu Fall.
21'
Während Bornauw relativ fit zu sein scheint, hat Kempf Blut im Gesicht und wird wohl ausgewechselt werden müssen.
20'
Böser Zusammenprall: Bei einer Kölner Ecke rauschen Kempf und Bornauw ungebremst mit den Köpfen aneinander.
19'
Stuttgart hat das Spiel nach wie vor gut unter Kontrolle, lässt den Kontrahenten nun aber etwas kommen.
17'
Dimitrios Limnios
Kingsley Ehizibue
Spielerwechsel (Köln)
Limnios kommt für Ehizibue
Der frühe Wechsel wird wohl taktischer Natur sein. Der verwarnte Ehizibue muss für Limnios weichen.
16'
An der Seitenlinie passiert etwas - Gisdol scheint einen Wechsel zu planen.
14'
Da wird es zum ersten Mal etwas gefährlicher vor dem Tor von Kobel! Jakobs zieht auf der linken Seite davon und versucht es mit der scharfen Flanke ins Zentrum. Kobel behält dort aber die Lufthoheit und faustet vor Horn weg.
12'
Die Geißböcke laufen jetzt aber auch etwas früher an und haben die Stuttgarter Defensive bereits zweimal in Bedrängnis gebracht.
11'
Der erste "Annäherungsversuch" der Gäste: Ehizibue versucht sich einfach mal aus großer Distanz, der Ball fliegt aber eher in Richtung Eckfahne als auf das Tor.
10'
Der FC ist sichtlich eingeschüchtert von der Aggressivität der Gastgeber. Bislang versuchen es die Kölner mit langen Bällen in die gegnerische Hälfte, allerdings noch ohne Erfolg.
8'
Kingsley Ehizibue Gelbe Karte (Köln)
Ehizibue
Ehizibue kommt deutlich zu spät gegen Kalajdzic.
7'
Köln findet einfach nicht in die Partie. Das liegt vor allem daran, dass der VfB extrem bissig ist und mit mutigem Pressing einige Fehler im Aufbau erzwingt.
6'
Wissenswerter Fakt: Der Treffer von Mangala war der bislang schnellste in dieser Saison.
5'
Köln ist in der Anfangsphase im Tiefschlaf und sollte schnellstmöglich aufwachen.
3'
Und da ist beinahe das 2:0! Didavi tritt einen Freistoß aus über 20 Metern auf die obere linke Ecke und lässt die Latte beben.
1'
Orel Mangala 1:0 Tor für Stuttgart
Mangala (Rechtsschuss, Kalajdzic)
Nach 24 Sekunden zappelt der Ball bereits im Netz - Blitzstart! Die Hausherren spielen schnurstracks nach vorne, Castro trägt das Spielgerät bis vor den Strafraum und legt dann nach rechts zu Didavi, der kurzerhand in den Strafraum steckt. Kalajdzic lässt das Leder zu Mangala prallen, der aus 17 Metern Maß nimmt und die Kugel oben links unterbringt.
1'
Das Spiel läuft. Die Hausherren tragen Weiß, die Gäste Rot.
Anpfiff
20:28 Uhr
Castro und Horn stehen an der Mittellinie bereit, doch der Schiedsrichter lässt noch auf sich warten.
20:26 Uhr
Beide Teams haben auf dem Platz Aufstellung genommen. Es wird gleich losgehen.
20:20 Uhr
Schiedsrichter der Partie ist Guido Winkmann, der zuletzt vor knapp drei Wochen beim 4:0-Erfolg des BVB gegen den SC Freiburg an der Pfeife war.
20:10 Uhr
„Die Aufstellung hat sich aus dem Spiel gegen Hertha ergeben. Die Jungs haben es dort richtig gut gemacht und auch in der Trainingswoche überzeugt. Die erste Elf hat sich ihren Start erneut verdient“, kommentierte VfB-Sportdirektor Sven Mislintat das Personal.
20:06 Uhr
Hinter dem Einsatz der angeschlagenen Stuttgarter Kobel (Rücken) und Endo (Adduktoren) stand lange ein Fragezeichen, doch beide Akteure sind rechtzeitig fit geworden. Gonzalez, der wegen eines Muskelbündelrisses im Hüftbereich lange ausfiel, ist noch nicht wieder für die erste Elf und nimmt erst einmal wieder auf der Bank Platz.
20:05 Uhr
Die Aufstellungen beider Mannschaften geben Aufschluss darüber, dass sowohl Matarazzo als auch Gisdol keine Anpassungen an der Startformation vornehmen.
20:04 Uhr
Der aktuelle FC-Kontostand (1) entspricht auch der Anzahl an Punkten, die Köln in den letzten sechs Auswärtsspielen sammelte: Am 30 Spieltag der Vorsaison schaffte die Gisdol-Elf beim FC Augsburg ein Remis (1:1).
19:59 Uhr
Das jüngste Remis gegen Eintracht Frankfurt gab aber Anlass zur Hoffnung, verdeutlichte, dass Köln sich nicht verstecken muss. Allerdings zeigten die Geißböcke „nach wie vor zwei Gesichter“, so Geschäftsführer Horst Heldt. Im ersten Spielabschnitt eine beängstigend schlechte Vorstellung, nach dem Seitenwechsel ein überzeugendes Comeback, das mit einem verdienten Punkt - dem ersten in der Saison - belohnt wurde.
19:55 Uhr
Beim FC kann man von einem klassischen Fehlstart sprechen. Ein mickriger Punkt, drei Niederlagen, 4:8 Tore - das ist die bisherige Bilanz der Domstädter. Seit 14 (!) Bundesliga-Spielen warten die Mannen von Markus Gisdol auf einen Sieg.
19:49 Uhr
Top oder Flop? Für den VfB könnte der Freitagabend mit der vorübergehenden Tabellenführung zu Ende gehen - oder mit einem historischen Negativrekord. Wenn die Schwaben mit vier Toren Unterschied gewinnen, gelingt der Sprung auf Platz eins. Im Falle eines Kölner Sieges wäre Stuttgart das Team mit den meisten Heimniederlagen in der Bundesliga-Geschichte. Aktuell steht der VfB gemeinsam mit dem Hamburger SV bei 201, Köln hat übrigens 200.
19:46 Uhr
Vor heimischer Kulisse wartet die Matarazzo-Elf ja auch noch auf den ersten Sieg (2:3 gegen Freiburg und 1:1 gegen Leverkusen), während die bisherigen beiden Auswärtsspiele erfolgreich gestaltet wurden.
19:41 Uhr
Kein Wunder also, dass die Mannschaft von Pellegrino Matarazzo vor dem Duell mit Köln die Favoritenrolle zugeschustert bekommt. Diese will der Stuttgart Trainer aber nicht wirklich annehmen: "Ich sehe uns nicht in der Favoritenrolle. Ich sehe uns in der Lage zu gewinnen und zu punkten. Aber nur, wenn die Leistung stimmt und wir 100 Prozent abliefern. Köln ist eine Mannschaft, die wir sehr ernst nehmen werden und Respekt vor ihr haben.“
19:37 Uhr
Der Aufsteiger aus Schwaben hat einen Start nach Maß hingelegt, mit dem so viele wohl nicht gerechnet hätten. Nach vier Spieltagen hat der VfB sieben Punkte auf dem Konto (zwei Siege, ein Remis, eine Niederlage) und steht auf Tabellenrang fünf im Oberhaus. So gut war Stuttgart in der Bundesliga zuletzt vor zwölf Jahren (2008/09) unter dem damaligen Trainer Armin Veh aus den Startlöchern gekommen.
19:32 Uhr
Weil die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Neuinfektionen innerhalb der letzten Woche pro 100.000 Einwohner, in Stuttgart deutlich über dem Grenzwert liegt, wird die Mercedes-Benz-Arena am Freitagabend leerbleiben. Beim letzten Heimspiel gegen Bayer Leverkusen (1:1) waren hingegen noch 9.500 Zuschauer dabei.
19:27 Uhr
Zur Eröffnung des 5. Bundesliga-Spieltages der Saison 2020/21 kommt es zum Duell der Gegensätze: Der formstarke VfB Stuttgart erwartet um 20.30 Uhr den fehlgestarteten 1. FC Köln.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
4 Bayer 04 Leverkusen Leverkusen 5 3 9
5 VfB Stuttgart Stuttgart 5 4 8
6 Bor. Mönchengladbach Gladbach 5 0 8
15 Hertha BSC Hertha 5 -3 3
16 1. FC Köln Köln 5 -4 2
17 FC Schalke 04 Schalke 5 -17 1
Tabelle 5. Spieltag

Statistiken

8
Torschüsse
15
115,81 km
Laufleistung
118,4 km
553
gespielte Pässe
385
93
Fehlpässe
81
83%
Passquote
79%
58%
Ballbesitz
42%
Alle Spieldaten