Bundesliga Liveticker

18:38 - 8. Spielminute

Tor 0:1
T. Müller
Rechtsschuss
Bayern

18:55 - 25. Spielminute

Tor 0:2
Lewandowski
Rechtsschuss
Vorbereitung Goretzka
Bayern

19:15 - 45. + 1 Spielminute

Tor 0:3
Lewandowski
Rechtsschuss
Vorbereitung T. Müller
Bayern

19:38 - 51. Spielminute

Tor 0:4
T. Müller
Rechtsschuss
Vorbereitung Lewandowski
Bayern

19:46 - 59. Spielminute

Tor 1:4
Doan
Rechtsschuss
Vorbereitung Klos
Bielefeld

19:53 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Javi Martinez
für Goretzka
Bayern

19:53 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Douglas Costa
für Gnabry
Bayern

19:57 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld)
Yabo
für Gebauer
Bielefeld

19:57 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld)
Schipplock
für F. Kunze
Bielefeld

20:01 - 73. Spielminute

Gelbe Karte (Bielefeld)
de Medina
Bielefeld

20:03 - 76. Spielminute

Rote Karte (Bayern)
Tolisso
Bayern

20:10 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld)
Behrendt
für de Medina
Bielefeld

20:13 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Choupo-Moting
für Lewandowski
Bayern

20:13 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Musiala
für Coman
Bayern

20:17 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld)
Seufert
für Doan
Bielefeld

20:17 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld)
Edmundsson
für Hartel
Bielefeld

20:18 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Davies
für Hernandez
Bayern

BIE

FCB

Doan Doan
Rechtsschuss, Klos
59'
1
:
4
0
:
4
51'
T. Müller T. Müller
Rechtsschuss, Lewandowski
0
:
3
45' +1
Lewandowski Lewandowski
Rechtsschuss, T. Müller
0
:
2
25'
Lewandowski Lewandowski
Rechtsschuss, Goretzka
0
:
1
8'
90'
Etwas vorwerfen muss sich Bielefeld aber nicht, weil der Aufsteiger gerade in den zweiten 45 Minuten überzeugt und sogar einen verdienten Ehrentreffer markiert hat.
90'
Die Männer des Abends sind natürlich Müller mit zwei Toren und einer Vorlagen sowie Lewandowski mit zwei Treffer und einem Assist.
90'
Der FC Bayern München tütet mit einem verdienten 4:1 den dritten Bundesliga-Dreier im vierten Saisonspiel ein - und das geht natürlich vollkommen in Ordnung. Gerade in Abschnitt eins ist der Rekordmeister turmhoch überlegen gewesen.
Abpfiff
90' +2
Davies schnappt sich nochmals den Ball, legt ab für Douglas Costa. Das Zuspiel des Brasilianers auf Müller kommt jedoch zu ungenau.
90' +2
Zwei Minuten werden übrigens noch nachgelegt ...
90' +1
Davies und Douglas Costa wollen über die linke Seite anschieben, doch da wird der Kanadier am Trikot gezogen.
90'
Davies
Hernandez
Spielerwechsel (Bayern)
Davies kommt für Hernandez
Weitere Wechsel hemmen den Spielfluss aktuell doch sehr, die letzten Sekunden plätschern so vor sich hin.
90'
Edmundsson
Hartel
Spielerwechsel (Bielefeld)
Edmundsson kommt für Hartel
90'
Seufert
Doan
Spielerwechsel (Bielefeld)
Seufert kommt für Doan
87'
Orteag lenkt eine Flanke zur Seite, sodass der Ball vor den Strafraum zu Hernandez kommt. Dessen direkter Versuch findet sein Ziel aber nicht.
87'
Auf dem Feld verbleibt somit Müller, der es heute ebenfalls auf zwei Treffer sowie eine Vorlage bringt.
86'
Musiala
Coman
Spielerwechsel (Bayern)
Musiala kommt für Coman
Nächster Doppelwechsel beim Meister: Stürmer Choupo-Moting, zuletzt beim 3:0 gegen Düren mit einem Doppelpack erfolgreich, ersetzt Lewandowski (zwei Tore, ein Assist). Außerdem kommt Musiala für Coman ins Spiel.
86'
Choupo-Moting
Lewandowski
Spielerwechsel (Bayern)
Choupo-Moting kommt für Lewandowski
83'
Behrendt
de Medina
Spielerwechsel (Bielefeld)
Behrendt kommt für de Medina
Ein weiterer Tausch: Behrendt ersetzt nun de Medina.
82'
Obwohl ein Münchner weniger seit Minute 76 auf dem Feld steht, scheint der FCB nun wieder etwas mehr fürs Spiel tun zu wollen. Der Ball wird wieder gut zirkuliert, auch Pressing findet statt.
80'
Es läuft bereits die 80. Minute, etwas mehr als zehn Minuten hat Bielefeld noch, um hier zumindest in Überzahl noch ein Tor zu machen.
79'
Nach der folgenden Ecke verlängert Müller vor den linken Pfosten zu Javi Martinez, der die Kugel ans Aluminium setzt.
79'
Auf der anderen Seite ergibt sich ein Konter, bei dem Coman abgeht und Tempo macht. Sein Zuspiel in die Mitte findet den mitmachenden Douglas Costa aber nicht.
78'
Hartel versucht es ohnehin mit einem hohen Schlenzer, der allerdings schon von der Mauer abgewehrt wird.
77'
Beim Freisoß legt sich Douglas Costa flach hinter die Mauer aus Mitspielern, um einen Flachschuss blocken zu können.
76'
Tolisso Rote Karte (Bayern)
Tolisso
Javi Martinez spielt einen fatalen Rückpass in Richtung Tolisso, der in der Folge dem lauernden Klos hinterher eilt - und zur Grätsche ansetzt. Dabei wird der Bielefelder Stürmer getroffen, nimmt den Kontakt natürlich gern an und sinkt zu Boden. Referee Daniel Siebert bleibt keine andere Wahl, als Rot wegen Notbremse zu ziehen.
74'
Eine Freistoßflanke von Douglas Costa kommt viel zu flach und findet keinen Abnehmer.
73'
de Medina Gelbe Karte (Bielefeld)
de Medina
De Medina fährt beim Duell mit Coman den Ellenbogen aus, trifft den Franzosen - und sieht Gelb.
72'
Insgesamt lässt der Gast von der Säbener Straße die Zügel doch sehr locker zwischenzeitlich in diesen zweiten 45 Minuten.
70'
Kaum ist Schipplock auf dem Platz, schon legt der Stürmer für den agilen Doan (Leihspieler von der PSV Eindhoven) ab. Dessen Pfund aus etwa 13 Metern zischt haarscharf über die Querlatte.
70'
Schipplock
F. Kunze
Spielerwechsel (Bielefeld)
Schipplock kommt für F. Kunze
Doppelwechsel von DSC-Coach Neuhaus: Yabo und Schipplock sind nun mit von der Partie.
70'
Yabo
Gebauer
Spielerwechsel (Bielefeld)
Yabo kommt für Gebauer
69'
Douglas Costa zieht mit Tempo von der rechten Seite in den Strafraum, legt sich dabei aber den Ball etwas zu sehr vor - und verliert ihn so.
68'
Coman und Hernandez beackern die linken Seite, kommen jedoch nicht sehr weit voran. Es muss wieder nach hinten gepasst werden.
67'
Aktuell stehen die Ostwestfalen wieder tiefer, weil die Gäste den Druck wieder erhöhen.
65'
Douglas Costa
Gnabry
Spielerwechsel (Bayern)
Douglas Costa kommt für Gnabry
Doppelwechsel von FCB-Coach Flick: Javi Martinez kommt für Goretzka ins Mittelfeld, außerdem darf Douglas Costa (im Sommer von Juventus an die Säbener Straße zurückgekehrt) noch etwas anstelle von Gnabry wirbeln.
65'
Javi Martinez
Goretzka
Spielerwechsel (Bayern)
Javi Martinez kommt für Goretzka
63'
Es ist doch schon sehr viel Ruhe eingekehrt.
61'
DSC-Torwart Ortega schnappt sich eine Flanke von der rechten Seite sicher.
60'
Eine Stunde Spielzeit ist gleich abgelaufen. Aktuell schieben die Hausherren wieder mit mehr Mut gegen etwas zu lässige Bayern-Spieler an.
59'
Doan 1:4 Tor für Bielefeld
Doan (Rechtsschuss, Klos)
Nach einem Steilpass auf Klos nimmt dieser erst Fahrt auf, ehe der Kapitän rechts vor dem Strafraum zum anlaufenden Doan ablegt. Der Japaner zeigt einen Übersteiger, tunnelt Pavard und trifft flach links unten ins Eck zum 1:4-Anschluss. Da hat die Defensive des FCB etwas geschlafen.
57'
Derzeit ist wenig geboten, immerhin kommt es nun zu einem aussichtsreichen Konter der Bielefelder ...
55'
Mit dem 4:0 im Rücken überlässt der amtierende Meister dem Gastgeber mal etwas den Ball.
53'
Nach einem pfeilschnellen Antritt über Coman und einer kurzen Ablage kommt Goretzka mit links zum Abschluss. Der Mittelfeldmann schießt drüber.
51'
T. Müller 0:4 Tor für Bayern
T. Müller (Rechtsschuss, Lewandowski)
Der nächste Treffer der Münchner fällt dafür nun: Lewandowski lässt sich auf die rechte Seite fallen, flankt gefährlich nach innen - und dort schießt Müller kurz vor dem Fünfmeterraum souverän unter die Latte ein.
50'
Das hätte das 4:0 sein müssen.
49'
Was ist denn jetzt passiert? Ortega spielt den Ball relativ unbedrängt flach vor seinen Strafraum in den Fuß von Gnabry. Der deutsche Nationalspieler passt im Anschluss in die Mitte zum freistehenden Lewandoski, der den Ball allerdings nur an die Unterkante der Latte schießt.
48'
Die Münchner lassen den Ball derzeit ruhig durch die eigene Abwehrreihe laufen.
46'
Wechsel hat es zum Start in diesen zweiten 45 Minuten übrigens noch keine gegeben.
46'
Noch etwas Interessantes gefällig? Lewandowski hat mit seinem heutigen Doppelpack gegen alle 18 aktuellen Bundesliga-Vereine getroffen - eben auch schon mehrmals gegen Bayern München (noch im Dress von Borussia Dortmund).
46'
Der zweite Abschnitt hat begonnen ...
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Der FC Bayern München dominiert das Spiel beim Aufsteiger aus Bielefeld nach Belieben, erarbeitet sich Chancen - und führt vollkommen verdient mit 3:0. Vom DSC ist aber zwischenzeitlich auch mal etwas gekommen - zum Beispiel eine Chance von Klos sowie Abschlüsse von Doan.
Halbzeitpfiff
45' +1
Eine bärenstarke Marke hat Müller damit auch noch aufgestellt: Seit Erfassung der Torvorlagen 1988/89 ist der Weltmeister von 2014 der erste Spieler, dem in der Bundesliga 150 Assists gelungen sind. Hut ab!
45' +1
Lewandowski 0:3 Tor für Bayern
Lewandowski (Rechtsschuss, T. Müller)
Unmittelbar vor der Pause kommt auch noch etwas Pech für die Ostwestfalen dazu: Müller wird offensiv vor dem DSC-Sechzehner gefunden, nach einem Haken bedient der Ex-Nationalspieler Sturmpartner Lewandowski. Der Pole schließt ab, und abgefälscht geht die Kugel an Ortega vorbei ins Netz. Damit steht es 3:0.
45'
Die letzten Sekunden der ersten 45 Minuten laufen schon, den Ball hat die Bielefelder Hintermannschaft.
44'
Müller geht nach einem leichten Stoß zu Boden, doch auch hier reicht es nicht für einen Elfmeter.
43'
Über Hartel, der Goretzka alt aussehen lässt, und Doan geht es nochmals nach vorn. Der abermalige schwache Abschluss des Japaners aus der Distanz ist aber erneut kein Problem für Neuer.
43'
Auf der anderen Seite wird auch Kapitän Klos zurückgepfiffen, auch hier ist die Fahne hochgegangen.
41'
Müller steht zunächst mal nach einem Zuspiel im Abseits.
40'
Die erste Hälfte biegt auf die Zielgeraden ein, was kommt noch von der Münchner Offensive um die Torschützen Müller und Lewandowski?
39'
Gnabry probiert es nun mit einem Steilpass auf Müller, doch der schnell herauskommende Ortega ist eher am Ball.
37'
Zeit für einen schnellen Blick auf die LIVE!-Daten: 8:3 heißt es bei den Torschüssen für Bayern, 71 Prozent Ballbesitz sowie 90 Prozent Passquote sprechen außerdem eine Sprache für sich.
36'
Insgesamt hat dieses Duells nach anfänglichem Ruhestart doch an Fahrt aufgenommen, was neben den Abschlüssen und Toren der Münchner auch an seit einiger Zeit mutigen Hausherren liegt.
34'
Krachender Abschluss von Tolisso, doch Schlussmann Ortega pariert diesen Schuss stark.
33'
Der nächste Abschluss: Doan dribbelt sich geschickt nach vorn und schlenzt den Ball aus der Distanz an Alaba vorbei. Neuer langt jedoch auch hierbei sicher zu.
32'
Bielefeld zeigt sich mit dem 0:2 im Rücken mutiger, schiebt nun eifriger an.
31'
Ganz einfach gespielt - und plötzlich ergibt sich die riesige Chance auf den 1:2-Anschluss: Torwart Ortega haut die Kugel erst steil nach vorn, wo Klos seinem Bewacher Alaba entwischt, frei vor Neuer allerdings aus schwieriger Lage scheitert. Deutschlands Nummer 1 schnappt sich die Kugel hierbei.
29'
Ortega verhindert das 0:3 aus seiner Sicht, indem der frühere 1860-Keeper einen Kopfball von Lewandowski glänzend auf der Linie mit dem rechten Arm pariert.
27'
Die Überlegenheit des FC Bayern ist massiv, was sich auch in diesem 2:0 spiegelt.
25'
Lewandowski 0:2 Tor für Bayern
Lewandowski (Rechtsschuss, Goretzka)
Das ist herrlich gemacht von Goretzka, der auf der linken Seite Druck macht - und nach der Balleroberung erst einen Gegenspieler überlupft sowie einen weiteren aussteigen lässt. Es folgt noch ein präziser Pass in die Strafraummitte zu Lewandowski, der ansatzlos im Stand abzieht - und aus etwa 13 Metern links unten zum 2:0 trifft.
25'
Nach einer DSC-Ecke nimmt Alaba in Bedrängnis stark an, wenig später ist der Ball geklärt.
24'
Die Auswechselspieler und Betreuer klatschen nun, weil sich offensiv mal was tut: Doan wird mit einem langen Ball im Strafraum der Gäste gefunden, an seinem Gegenspieler Hernandez kommt der Japaner aber nicht vorbei.
22'
Süle leitet einen neuen Vorstoß mit der Hacke ein, ehe ein Zuspiel rechts im Sechzehner Müller findet. Dessen Ablage zu Gnabry folgt, doch genauso ein schneller Pfiff - Abseits.
20'
Ihrer Favoritenrolle werden die Münchner bis hierhin vollends gerecht, sie kontrollieren das Geschehen, haben den Ball zuhauf, generieren Chancen und führen bereits mit 1:0.
18'
Hartel soll mit einem Steilpass gefunden werden, doch der schnelle Alaba läuft dem Zielspieler davon und schnappt sich den Ball.
17'
Es geht direkt weiter: Nach einer Ecke sowie Süles Kopfballvorlage nickt Müller via Aufsetzer aufs Tor - und findet erneut nur die Arme von Ortega.
15'
Das 2:0 liegt in der Luft: Nach einer gefährlichen Flanke von der linken Seite verfehlt erst Lewandowski beim Kopfball knapp, dann zieht Müller kurz vor Ortega ab - und scheitert am sich gut breit machenden Schlussmann.
13'
Nun schaltet sich Tolisso vorn ein, sein Abschluss findet aber nur die Arme von Keeper Ortega.
12'
Tolisso lässt sich nach hinten fallen, um teilweise als erster Aufbauspieler fungieren zu können.
10'
Mit allen Feldspielern stehen die Bielefelder nun in der eigenen Hälfte, das zeigt den riesigen Respekt vor dem amtierenden Triple-Champion.
10'
Die Weichen sind an diesem Abend so früh auf FCB-Sieg gestellt.
8'
T. Müller 0:1 Tor für Bayern
T. Müller (Rechtsschuss)
Es läuft die 8. Spielminute - und da fällt auch schon das 1:0 für den Rekordmeister: Nach einem Steilpass von hinten leitet Lewandowski elegant mit der Hacke direkt weiter auf den freistehenden Müller. Der Weltmeister von 2014 zieht allein in Richtung Tor, schießt den Ball an einen Gegenspieler, von dem dieser wieder zurückkommt - und Müller so aus nächster Nähe auf 1:0 stellen kann.
7'
Über Süle und Linksverteidiger Hernandez soll es nach vorne gehen, doch schnell verliert der Gast dort den Ball wieder.
6'
Insgesamt ist in diesen ersten Minuten noch recht wenig geboten.
4'
Müller lässt sich mal auf die rechte Seite fallen und hilft dort beim Aufbau mit aus.
3'
Nach einem hohen Zuspiel arbeitet sich Gnabry nach guter Annahme in den Strafraum und geht dort nach leichtem Schubser zu Boden. Für einen Elfmeter reicht das aber nicht.
3'
Erster Konter der Ostwestfalen über Klos, der Doan mitnimmt. Der Japaner kommt zwar zum Abschluss, sein schwacher Schuss ist jedoch kein Problem für Neuer.
3'
Zunächst zieht sich der Gastgeber etwas zurück, überlässt den Münchnern den Ball.
2'
Interessant: Das letzte Mal, als der DSC auf den FCB getroffen hat, liegt schon etwas zurück. Am 18. April 2009 hat es ein 0:1 auf der Alm gesetzt - Torschütze: Italiens 2006er Weltmeister Luca Toni.
1'
Schiedsrichter der Partien ist Daniel Siebert (Berlin), Video-Assistent ist Robert Schröder (Hannover).
1'
Der Ball rollt ...
Anpfiff
18:27 Uhr
In wenigen Minuten beginnt das erste Bundesliga-Samstagabendspiel dieses 4. Spieltags. Zur Erinnerung: Ab 20.30 Uhr geht noch das Duell von Gladbach mit Wolfsburg über die Bühne.
18:15 Uhr
Neuhaus weiter: "Da hat man von zehn Spielen neunmal keine Chance. Das ist die Regel. Wenn der FC Bayern aber in Top-Form auftritt wie in der Endphase der Champions League, dann kannst du 100 Prozent erreichen und hast trotzdem keine Chance. Das ist so." Er und sein Team wollen sich aber "nicht freiwillig und kampflos ergeben".
18:13 Uhr
"Ich erinnere mich natürlich nur an die positiven Dinge. Das andere habe ich recht schnell gestrichen", sagt Neuhaus heute augenzwinkernd zum damaligen Kampf David gegen Goliath. "Man kann es nicht mehr so hundertprozentig vergleichen. Der Abstand ist schon noch ein Stück größer geworden."
18:09 Uhr
Neuhaus' SG 09 hat außerdem auch am 2. April 1993 mit 2:0 gewonnen. An jenem 24. Spieltag hat Münchens Rivale Werder Bremen sein Spiel gewonnen, ist an der Spitze mit Bayern gleichgezogen und hat später mit einem Punkt Vorsprung auch die Schale errungen.
18:08 Uhr
Wie es für den Aufsteiger funktionieren kann, die favorisierten Bayern zu schlagen, hat Bielefelds Trainer Neuhaus übrigens selbst einst als Aktiver vorgemacht - und das gleich zweimal. Am 1. Juni 1991 hat der heute 60-Jährige mit der SG Wattenscheid 09 im Bochumer Ruhrstadion gegen das Starensemble aus dem Süden mit 3:2 gewonnen und dabei selbst das zwischenzeitlich 2:1 erzielt.
17:50 Uhr
Bielefelds Trainer Uwe Neuhaus tauscht derweil im Vergleich zum bitteren 0:1 an der Weser in Bremen dreimal: Brunner (Pferdekuss), Cordova (Bank) und Benins Nationalspieler Soukou (mit einer Zerrung von der Länderspielpause zurückgekommen) machen Platz für de Medina, Kunze und Gebauer.
17:49 Uhr
Die vier namhaften Neuzugänge Sarr, Douglas Costa, Roca und Choupo-Moting nehmen somit wieder auf der Bank einen Platz ein. Sané muss noch mit einer Kapselverletzung im Knie passen - und Kimmich fehlt überraschend. Der Grund ist aber ein schöner: Der Stamm- und Nationalspieler erwartet mit seiner Partnerin das zweite Kind.
17:48 Uhr
Zeit für einen Blick auf die Aufstellung, wo FCB-Coach Hansi Flick natürlich einige Wechsel im Vergleich zum ungefährdeten 3:0 im DFB-Pokal gegen Fünftligist Düren vornimmt: So kehren zum Beispiel Torgarant Lewandowsi, Nationalspieler Goretzka sowie Deutschlands Nummer 1 Neuer zurück. Die beiden einzig verbliebenen Akteure in der Startelf: Weltmeister Müller und Abwehrmann Süle.
17:40 Uhr
Trotzdem ist die Freude bei den Arminen, die nach drei Partien bei bereits ordentlichen vier Punkten stehen, groß auf diesen Vergleich mit dem größten deutschen Aushängeschild im Fußball.
17:38 Uhr
"Es ist schade für die Jungs, die letztes Jahr Großes geleistet haben, um genau diese Spiele zu erleben", so DSC-Sportchef Samir Arabi. "Extrem bitter ist es auch für die Mitarbeiter, die in den letzten Tagen und Wochen Nächte in der Geschäftsstelle verbracht haben, um ein bestmögliches Vergabeszenario zu ermöglichen. Da ist schon fast das eine oder andere Tränchen geflossen."
17:35 Uhr
Diese weiter angespannte Lage in dieser Pandemie sorgt natürlich auch für etwas Wehmut bei den Ostwestfalen, die im eigenen Bielefelder Stadion liebend gern ein volles Haus im Rücken gehabt hätten. Nun werden aber keinerlei Fans anwesend sein.
17:33 Uhr
Auch zur aktuellen Corona-Situation mit wieder europaweit stark steigenden Zahlen hat sich Flick noch geäußert: "Wir alle wissen nicht, wie es weitergeht. Aber wir müssen uns alle an die Vorgaben halten und schauen, dass wir die Kontakte so eng wie möglich halten. Es ist von jedem die Aufgabe, sich an die Regeln zu halten, auch um die Risikogruppen zu schützen."
17:30 Uhr
Vor dem Kontrahenten hat Flick, für den eine Rolle als Bundestrainer aktuell nicht infrage kommt ("Ich lebe im Hier und Jetzt"), großen Respekt: "Bielefeld hat unter Uwe Neuhaus als Trainer ein sehr strukturierten Aufbau und einige gute Spieler in ihren Reihen. Ich erwarte ein sehr spannendes Spiel."
17:29 Uhr
"Wir müssen schauen, wie der Zustand der kompletten Mannschaft ist. Es ist ein taffes Programm. Aber wir haben genügend Spieler. Bei den Neuzugängen gibt es sicherlich noch das eine oder andere, woran wir feilen müssen", so Trainer Hansi Flick im Vorfeld des Spiels beim Aufsteiger. "Jetzt geht es darum, Automatismen einzustudieren."
17:21 Uhr
Denn einerseits gastiert der Rekordmeister in Bielefeld an diesem Samstagabend (18.30 Uhr), ehe in kurzen Abständen der Champions-League-Auftakt gegen Atletico Madrid, das Bundesliga-Heimspiel gegen Frankfurt, der CL-Auftritt bei Lokomotive Moskau, das Gastspiel in Köln, das Königsklassen-Duell mit Salzburg sowie der Klassiker in Dortmund auf der Agenda stehen.
17:15 Uhr
Nach einem überdeutlichen 8:0 gegen Schalke, einem überraschenden 1:4 bei der TSG 1899 Hoffenheim, einem knappen wie späten 4:3 gegen Hertha BSC und dem nach hinten verschobenen Pokal-Auftritt gegen Fünfligist Düren (3:0) geht die Saison für Triple-Champion Bayern München jetzt erst richtig los.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
1 Leipzig Leipzig 4 8 10
2 Bayern Bayern 4 9 9
3 Dortmund Dortmund 4 6 9
13 Wolfsburg Wolfsburg 4 0 4
14 Bielefeld Bielefeld 4 -3 4
15 Hertha Hertha 4 -2 3
Tabelle 4. Spieltag

Statistiken

11
Torschüsse
17
120,26 km
Laufleistung
113,53 km
344
gespielte Pässe
665
75
Fehlpässe
62
78%
Passquote
91%
34%
Ballbesitz
66%
Alle Spieldaten