Transfermeldung

13.02. - 11:04
Bestätigt

Dresden verleiht Stor zum Ex-Verein

Nach einem halben Jahr wechselt Dresdens Angreifer Luka Stor wieder zurück in seine slowenische Heimat - zumindest vorerst. Wie die Sachsen am Donnerstag bekanntgaben, wird der 21-Jährige bis Saisonende zu NK Aluminij verliehen - dem Verein, von dem er im Sommer nach Dresden gekommen war. Stor kam bislang auf elf Zweitligaeinsätze (kein Tor) sowie ein Spiel im DFB-Pokal (ein Tor).