3. Liga

3. Liga: DFB plant wohl Re-Start am 26. Mai

Verband hat Fahrplan zur Saisonfortsetzung erarbeitet

3. Liga: DFB plant wohl Re-Start am 26. Mai

Nimmt die 3. Liga am 26. Mai wieder den Spielbetrieb auf?

Nimmt die 3. Liga am 26. Mai wieder den Spielbetrieb auf? imago images

Demnach sollen sich die Gremien des DFB über die "Anpassung des Rahmenterminkalenders verständigt" und damit einen Fahrplan für die Fortsetzung der Saison erarbeitet haben. Das DFB-Präsidium soll den Plan am Montag verabschieden, die "Freigabe durch die politischen Verantwortungsträger" vorausgesetzt. "Um den engen Zeitplan bei einer Freigabe dennoch realisieren zu können, möchten wir Sie jedoch bereits heute über den voraussichtlichen neuen Starttermin im ausgearbeiteten Rahmenterminkalender informieren und die wichtigsten Eckdaten darlegen", zitiert die "Sportschau" aus dem Verbandsschreiben.

Bereits am Freitag hat der DFB sein Hygienekonzept vorgestellt, das an die DFL-Vorgaben für die 1. und 2. Liga angelehnt ist: Vor dem Trainingsstart und während des Spielbetriebs sollen regelmäßige Corona-Tests vorgenommen werden. Erste Drittligisten, darunter Viktoria Köln, haben bereits mit den Tests begonnen. Dem DFB-Fahrplan zufolge sollen alle Klubs spätestens am 12. Mai damit beginnen.

Über die Fortsetzung in der 3. Liga tobt seit längerer Zeit ein Streit. Einige Klubs haben sich wiederholt für einen Abbruch der Spielzeit stark gemacht, andere befürworteten eine Fortsetzung. Am Freitag hatte DFB-Vizepräsident Erwin Bugar bereits erklärt, dass die 3. Liga "auf jeden Fall" spielen wird.

pau

Rekordmann Dotchev: Die Drittliga-Trainer mit den meisten Spielen