3. Liga

Wetter: Heimspiel in der 3. Liga von Viktoria Köln vs. Meppen abgesagt

Erste Spielabsage des 24. Spieltags in der 3. Liga - folgen weitere?

Wintereinbruch: Heimspiel von Viktoria Köln gegen Meppen abgesagt

Absage: Der Platz im Sportpark Höhenberg ist unbespielbar.

Absage: Der Platz im Sportpark Höhenberg ist unbespielbar. imago images

Das Spielfeld im Sportpark Höhenberg sei aufgrund des Dauerfrosts und der anhaltenden widrigen Witterungsbedingungen unbespielbar. Das teilte der DFB am Mittwochabend mit. Damit ist die erste Partie des 24. Drittliga-Spieltags offiziell abgesagt. Aufgrund des Wintereinbruchs steht unter anderem das Heimspiel des Halleschen FC gegen Duisburg auf der Kippe.

Die Spielabsage ist die Zweite für Viktoria Köln innerhalb kürzester Zeit: Schon vor zwei Wochen war das Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg verschoben worden.

Dementsprechend forderte der DFB die Viktoria auf, sich für die nächsten Heimspiele um eine Ausweichspielstätte zu bemühen. Der Sportpark Höhenberg besitzt keine Rasenheizung, wie es eigentlich für Drittligisten vorgeschrieben ist. Im Rahmen der Corona-Sonderregelungen zum Spielbetrieb hatte der Klub auch für das zweite Jahr nach dem Aufstieg eine entsprechende Ausnahmegenehmigung des DFB erhalten.

kon

Die Trainer in der 3. Liga