Afrika-Cup
Afrika-Cup Spielbericht
14:30 - 31. Spielminute

Gelbe Karte (Senegal)
Baldé
Senegal

15:00 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Simbabwe)
Kadewere
für Dube
Simbabwe

15:07 - 52. Spielminute

Gelbe Karte (Simbabwe)
Hadebe
Simbabwe

15:19 - 64. Spielminute

Spielerwechsel (Senegal)
H. Diallo
für Baldé
Senegal

15:25 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Simbabwe)
Kamusoko
für Benyu
Simbabwe

15:32 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Senegal)
P. Gueye
für Dia
Senegal

15:42 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Simbabwe)
Tigere
für Musona
Simbabwe

15:52 - 90. + 7 Spielminute

Tor 1:0
Mané
Elfmeter
Senegal

15:49 - 90. + 5 Spielminute

Gelbe Karte (Simbabwe)
Madzongwe
Simbabwe

SEN

SIM

Afrika-Cup

Elfmeter in der 97. Minute: Mané hievt Senegal zum Auftaktsieg

Bayern-Profi Sarr hilft im Mittelfeld aus

Elfmeter in der 97. Minute: Mané hievt Senegal zum Auftaktsieg

Lange Zeit nicht erfolgreich: Sadio Mané vergab einige Chancen, ehe er spät zum Matchwinner aufstieg.

Lange Zeit nicht erfolgreich: Sadio Mané vergab einige Chancen, ehe er spät zum Matchwinner aufstieg. AFP via Getty Images

Die angezeigte Nachspielzeit war bereits abgelaufen, als der Finalist von 2019 doch noch einen letzten Angriff fuhr. Der eingewechselte Gueye von Olympique Marseille zog im Strafraum ab, Simbabwes Verteidiger Madzongwe warf sich in den Ball - und der Pfiff von Referee Mario Escobar aus Guatemala sorgte für Entsetzen beim lange Zeit so aufopferungsvoll kämpfenden Underdog.

Madzongwe hatte den Ball an den Ellenbogen bekommen und nach langen Diskussionen sowie einer problembehafteten VAR-Überprüfung - das TV-Bild der Szene stand nicht zur Verfügung - trat Senegals Star Mané in der 97. Minute zum Elfmeter an. Einen satten Schuss des LFC-Stars später stand es 1:0, die Partie war direkt danach vorbei.

Tore und Karten

1:0 Mané (90' +7, Elfmeter)

Senegal
Senegal

S. T. Dieng - Mbaye, Cissé, A. Diallo, Ballo-Touré - Sarr, Kouyaté, I. Gueye - Dia , Mané , Baldé

Simbabwe
Simbabwe

Mhari - Chimwemwe, Takwara, Hadebe , Bhasera - Madzongwe , Wadi, Musona , Benyu , Kangwa - Dube

Schiedsrichter-Team

Mario Escobar Guatemala

Spielinfo

Stadion

Kouekong Stadium

Zuvor hatte sich der Senegal über 90 Minuten am Bollwerk Simbabwes die Zähne ausgebissen. Der Favorit aus Westafrika war mit starken Corona-Sorgen angereist, unter anderem konnten Chelsea-Keeper Mendy und Napoli-Verteidiger Koulibaly wegen positiver Tests nicht auflaufen, Bayern-Verteidiger Sarr musste im Mittelfeld aushelfen. Trotzdem waren Mané & Co. klar überlegen, agierten im Abschluss aber immer wieder zu schlampig und konnten ihre Überlegenheit trotz einiger guter Chancen nicht auf die Anzeigetafel bringen - bis zur letzten Aktion des Spiels.

mib

Top-Niveau auf allen Positionen: Die Stars beim Afrika-Cup