Fußball-Vereine Freundschaftsspiele

SV Meppen zieht Schalke 04 mit zwei Traumtoren den Zahn

Drittligist düpiert den Bundesliga-Aufsteiger

Niederlage trotz Führung: Meppen zieht Schalke mit zwei Traumtoren den Zahn

Glücklich nach seinem Traumtor: Meppen-Kapitän Luka Tankulic.

Glücklich nach seinem Traumtor: Meppen-Kapitän Luka Tankulic. imago images

Schalke hatte seine ersten drei Tests der Vorbereitung gegen Hüls (14:0), Lohne (7:0) und Verl (1:0) gewonnen, am frühen Samstagnachmittag dann setzte es die erste Niederlage. Die Königsblauen unterlagen dem SV Meppen mit 1:3 - obwohl die Schalker nach einer halben Stunde sogar in Führung gegangen waren.

Die erste Elf, zu der unter anderem auch die Sommerneuzugänge Brunner, Mohr und Polter gehörten, erhöhte Mitte des ersten Durchgangs den Druck. Belohnt von Drexler, der nach feiner Vorarbeit von Latza und Bülter auf 1:0 stellte (32.). Auf der Gegenseite schlug postwendend ein Meppener Neuzugang zu: Pourié köpfte eine maßgenaue Dombrowka-Flanke ins rechte obere Eck - Schwolow flog vergeblich (35.). Noch vor der Pause drehte der SVM das Spiel. Wieder war es eine Dombrowka-Flanke, die Kapitän Tankulic wunderschön per Hacke ins Tor legte (43.).

Nach dem Seitenwechsel - die Schalker hatten elfmal gewechselt - war es ein Konter, der die Vorentscheidung herbeiführte. Meppen trug den Ball über rechts nach vorne, ehe Blacha in zentraler Position vor dem Strafraum einfach mal draufhielt und sehenswert ins linke obere Eck traf (58.). 

Tore und Karten

1:0 Drexler (32')

1:1 Pourié (35')

FC Schalke 04
Schalke

Schwolow - Brunner, Palsson, M. Kaminski, Ouwejan - Latza , D.-G. Lee, Drexler , T. Mohr - Polter, Bülter

SV Meppen
Meppen

Kersken - Ballmert, Fedl, Puttkammer, Dombrowka - Blacha , Käuper, Tankulic , Hemlein, Abifade - Pourié

Spielinfo
Stadion Parkstadion

Die runderneuerte Schalker Elf konnte offensiv kaum Akzente setzen, Meppen verwaltete die Führung souverän und brachte das 3:1 letztlich nicht unverdient ins Ziel. Der SVM startet am 23. Juli (14 Uhr) bei Aufsteiger Oldenburg in die neue Drittliga-Saison. Schalke beschließt den ersten Bundesliga-Spieltag am 7. August (17.30 Uhr) in Köln.

msc

Das sind die Bundesliga-Neuzugänge für die Saison 2022/23