13:03 - 3. Spielminute

Tor 0:1
Gunnarsdottir

Wolfsburg

13:40 - 40. Spielminute

Gelbe Karte (Potsdam)
Graf
Potsdam

14:09 - 54. Spielminute

Gelbe Karte (Potsdam)
Elsig
Potsdam

14:21 - 66. Spielminute

Gelbe Karte (Potsdam)
Kiwic
Potsdam

14:24 - 69. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Jakabfi
für Popp
Wolfsburg

14:30 - 75. Spielminute

Tor 0:2
Pajor

Wolfsburg

14:30 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Blässe
für Maritz
Wolfsburg

14:38 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Potsdam)
Höbinger
für Dieckmann
Potsdam

14:38 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Potsdam)
Weidauer
für Chmielinski
Potsdam

14:40 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Claudia Neto
für Harder
Wolfsburg

14:45 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (Potsdam)
L. Schmidt
für Prasnikar
Potsdam

14:45 - 90. Spielminute

Tor 0:3
Pajor

Wolfsburg

POT

WOB

Flyeralarm Frauen-Bundesliga

Blitztor Gunnarsdottir: Wölfinnen siegen klar in Potsdam

Pajor trifft doppelt

Blitztor Gunnarsdottir: Wölfinnen siegen klar in Potsdam

Brachte den VfL in Potsdam auf die Siegerstraße: Sara Björk Gunnarsdottir.

Brachte den VfL in Potsdam auf die Siegerstraße: Sara Björk Gunnarsdottir. imago images

Vor dem CL-Rückspiel gegen KFF Mitrovica am Mittwochabend, nach dem 10:0 im Kosovo nur noch eine Formsache, hatte der VfL am Samstag die deutlich höhere Hürde zu überwinden. Beim Ex-Meister Potsdam hingen die Trauben vermeintlich deutlich höher.

Und es war auch ein deutlich engeres Spiel als unter der Woche. Wenngleich die Wölfinnen schon nach drei Minuten vor 2032 Zuschauern im Karl-Liebknecht-Stadion vorlegten: Sara Björk Gunnarsdottir zog bei einer der ersten Offensivaktionen im Spiel einfach mal ab - 0:1!

Nach 15 Minuten visierte Ewa Pajor die Querlatte des Potsdamer Tores an, und so blieb es spannend im Brandenburgischen. Zwar hatten die Gäste das Geschehen über weite Strecken im Griff, versäumten es jedoch, den zweiten Treffer nachzulegen. Insbesondere, als Pernille Harder nach 35 Minuten einen Handelfmeter neben das Tor setzte. Erst kurz vor dem Halbzeitpfiff verzeichnete Turbine eine erste Annäherung - es blieb beim 0:1.

Tore und Karten

0:1 Gunnarsdottir (3')

0:2 Pajor (75')

0:3 Pajor (90')

1. FFC Turbine Potsdam
Potsdam

Chmielinski , Dieckmann , Ehegötz, Elsig , Fischer, Gasper, Graf , Kiwic , Mesjasz, Prasnikar , Zadrazil

VfL Wolfsburg
Wolfsburg

Engen, Goeßling, Gunnarsdottir , Harder , Janssen, Lindahl, Maritz , Pajor , Popp , Rauch, Wedemeyer

Schiedsrichter-Team
Susann Kunkel

Susann Kunkel Hamburg

Spielinfo

Stadion

Karl-Liebknecht-Stadion

Zuschauer

2.032

Im zweiten Durchgang ließen Felicitas Rauch und Pajor zunächst eine Doppelchance aus (60.), ehe Letztgenannte in der 75. Minute dann doch erfolgreich war und die Weichen stellte. In der Schlussminute sorgte dann abermals Pajor mit ihrem zweiten Treffer für den Endstand. Mit zwölf Punkten aus vier Spielen zieren die Wölfinnen die Spitze der Tabelle. Potsdam ist mit ausgeglichener Bilanz (2/0/2) Vierter.

aho