Ligue 1
Ligue 1 Spielbericht
20:56 - 12. Spielminute

Tor 1:0
Neymar

Paris SG

21:01 - 17. Spielminute

Gelbe Karte (Paris SG)
Verratti
Paris SG

21:07 - 22. Spielminute

Gelbe Karte (Marseille)
Gerson
Marseille

21:15 - 31. Spielminute

Tor 1:1
Caleta-Car

Marseille

21:21 - 37. Spielminute

Gelbe Karte (Paris SG)
Nuno Mendes
Paris SG

21:34 - 45. + 5 Spielminute

Tor 2:1
Mbappé
Elfmeter
Paris SG

21:55 - 46. Spielminute

Gelbe Karte (Paris SG)
I. Gueye
Paris SG

21:54 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Marseille)
Harit
für Cengiz Ünder
Marseille

22:04 - 55. Spielminute

Gelbe Karte (Paris SG)
Neymar
Paris SG

22:25 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Marseille)
Lirola
für Rongier
Marseille

22:30 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Paris SG)
Wijnaldum
für I. Gueye
Paris SG

22:30 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Marseille)
B. Dieng
für P. Gueye
Marseille

22:37 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Paris SG)
Sergio Ramos
für Verratti
Paris SG

22:40 - 90. + 1 Spielminute

Gelbe Karte (Paris SG)
Mbappé
Paris SG

22:41 - 90. + 2 Spielminute

Gelbe Karte (Paris SG)
G. Donnarumma
Paris SG

22:40 - 90. + 2 Spielminute

Spielerwechsel (Paris SG)
Icardi
für Mbappé
Paris SG

22:42 - 90. + 3 Spielminute

Spielerwechsel (Marseille)
Bakambu
für Caleta-Car
Marseille

PSG

MAR

Ligue 1

PSG steht nach glanzlosem Sieg im Spitzenspiel vor dem Titelgewinn

Neymar und Mbappé treffen vor der Pause

PSG steht nach glanzlosem Sieg im Spitzenspiel vor dem Titelgewinn

Die Offensive der Pariser um Mbappé war zuletzt in grandioser Verfassung.

Die Offensive der Pariser um Mbappé war zuletzt in grandioser Verfassung. IMAGO/PanoramiC

PSG-Coach Mauricio Pochettino nahm im Vergleich zur 6:1-Gala bei Clermont Foot nur einen Wechsel vor: Marquinhos übernahm wieder in der Innenverteidigung an Stelle von Sergio Ramos. 

Marseilles Trainer Jorge Sampaoli rotierte indes nach dem 1:0 in der Conference League bei PAOK Saloniki unter der Woche auf vier Positionen: Statt Mandanda (Tor), Lirola, Harit und Bakambu begannen Pau Lopez (Tor), Kamara, Cengiz Ünder und Gerson. 

Neymar und Mbappé treffen

In einer - wie zwischen diesen beiden Rivalen gewohnt - intensiven und nickeligen Partie hatte Paris insgesamt mehr vom Spiel und ging durch einen Geniestreich von Neymar früh in Führung. Der Brasilianer hob im Strafraum den Ball nach Flanke von Verratti im Fallen über den aus dem Tor kommenden Pau Lopez hinweg ins Gehäuse von Olympique (12.). 

Im weiteren Verlauf der ersten Hälfte blieb PSG überlegen, lief aber immer wieder in die Abseitsfalle von OM. Das sonst kaum gefährliche Marseille erzielte in Person von Caleta-Car nach einer halben Stunde nach einem Eckball etwas überraschend den Ausgleich (31.). Kurz darauf entschärfte Pau Lopez einen wuchtigen Neymar-Freistoß (34.), aber letztlich ging Paris dennoch mit einer nicht unverdienten Führung in die Pause: Denn Mbappé verwandelte nach VAR-Eingriff und Video-Studium einen Handelfmeter (Rongier nach Chip von Neymar) tief in der Nachspielzeit zum 2:1 (45.+5). 

Saliba jubelt nur kurz

Nach der Pause überließ Paris Marseille weitgehend das Geschehen. In einer von zahlreichen Fouls geprägten Partie, in der Referee Francois Letexier einige harte Aktionen ungeahndet ließ, blieben Chancen Mangelware. PSG lief bei einigen Konterchancen wiederholt ins Abseits, Marseille wurde vor allem bei Standards gefährlich.

Doch in der 85. Minute war es auch eine Abseitsstellung von Saliba, die den vermeintlichen 2:2-Ausgleich schnell ungeschehen machte. So blieb es beim knappen Sieg für den Tabellenführer, der nunmehr 15 Punkte Vorsprung auf OM hat. 

In der kommenden englischen Woche sind beide Teams am Mittwoch zur gleichen Zeit (21 Uhr) wieder gefordert: Während PSG bei Angers antritt, empfängt Olympique Marseille den FC Nantes. Theoretisch könnte Paris dann schon den Titel feiern. 

Tore und Karten

1:0 Neymar (12')

1:1 Caleta-Car (31')

2:1 Mbappé (45' +5, Elfmeter)

Paris St. Germain
Paris SG

G. Donnarumma - Hakimi, Marquinhos, Kimpembe, Nuno Mendes - Verratti , I. Gueye , Danilo Pereira - Messi, Mbappé , Neymar

Olympique Marseille
Marseille

Pau Lopez - Rongier , Saliba, Caleta-Car , Luan Peres - P. Gueye , Guendouzi, Kamara - Cengiz Ünder , Payet, Gerson

Schiedsrichter-Team
Francois Letexier

Francois Letexier Frankreich

Spielinfo

Stadion

Parc des Princes

Zuschauer

46.000

kicker Wochenendrückblick vom 26.6.2022
26. Juni 202204:32 Minuten

kicker Wochenendrückblick vom 26.6.2022

Transfers in den großen Ligen, Bernstein zum neuen Hertha-Präsidenten gewählt, Mario Gomez im kicker-Interview, DFB-Frauen gewinnen EM-Generalprobe, Gold für deutsche Schwimm-Staffel nach chaotischem Freiwasserrennen

weitere Podcasts