Premier League
Premier League Spielbericht
21:38 - 23. Spielminute

Tor 0:1
Bryan

Sheffield U.

21:55 - 40. Spielminute

Gelbe Karte (Sheffield U.)
Lundstram
Sheffield U.

22:01 - 45. + 2 Spielminute

Gelbe Karte (ManUnited)
Tuanzebe
ManUnited

22:27 - 53. Spielminute

Spielerwechsel (Sheffield U.)
Bogle
für Bryan
Sheffield U.

22:38 - 64. Spielminute

Tor 1:1
H. Maguire

ManUnited

22:40 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (ManUnited)
Cavani
für Greenwood
ManUnited

22:44 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Sheffield U.)
Burke
für Sharp
Sheffield U.

22:48 - 74. Spielminute

Tor 1:2
Burke

Sheffield U.

22:54 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Sheffield U.)
Brewster
für McGoldrick
Sheffield U.

22:56 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (ManUnited)
Shaw
für Alex Telles
ManUnited

22:56 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (ManUnited)
van de Beek
für Tuanzebe
ManUnited

MAN

SHE

Premier League

Burke trifft abgefälscht: Manchester United patzt gegen Sheffield

Red Devils verlieren Tabellenführung an Stadtrivale City

Burke trifft abgefälscht ins Glück: Manchester United unterliegt Schlusslicht Sheffield

Ging im Old Trafford zweimal in Führung: Sheffield United um Matchwinner Burke.

Ging im Old Trafford zweimal in Führung: Sheffield United um Matchwinner Burke. imago images

Gegen die Blades war Kontermannschaft ManUnited zu einer größeren Aktivität gezwungen. Mit teilweise an die 80 Prozent Ballbesitz erspielten sich die Hausherren allerdings nur wenige Chancen - nach elf Minuten fehlten bei Rashfords Flachschuss aus dem Rückraum nur Zentimeter. Auf der Gegenseite klopfte Sharp, der an de Geas Fußparade scheiterte, für phasenweise mutige Gäste an (17.).

De Gea sieht beim Gegentreffer nicht gut aus

Sechs Zeigerumdrehungen später schlug die große Stunde der Blades: Nach einer Ecke setzte sich Bryan im dicht besetzten Fünfer durch, wo de Gea keine gute Figur machte, und köpfte ins lange Eck ein (23.). Es folgte eine Phase, in der sich vor allem Manchesters Youngster Greenwood versuchte (17., 26., 28.), der aber in keiner Szene wirklich zwingend wurde. Martial schoss nach einer Ecke zwar ein, zuvor war jedoch auf Offensivfoul entschieden worden (30.).

Spielersteckbrief Burke
Burke

Burke Oliver

Kurz nach Wiederbeginn setzte Fernandes erneut Greenwood in Szene, der das lange Eck aus guter Position recht deutlich verfehlte (49.). Wenig später trauten sich die Gäste, die Manchester clever beschäftigten, wieder mehr: McGoldrick schoss per Außenrist knapp am Kreuzeck vorbei (56.). Auch für die Red Devils bedurfte es schließlich ruhender Bälle: Nach Rashfords (62.) und Fernandes' (64.) Freistößen wurde es gefährlich, eine Ecke köpfte Ex-Blade Maguire dann zum Ausgleich ein (64.).

Burke trifft abgefälscht ins Glück

Der Tabellenletzte dachte allerdings nicht daran, aufzustecken. Auch Sheffield konterte - und kam in einem erschreckend passiven defensiven Moment der Hausherren zur zweiten Führung: Der eingewechselte Burke durfte rechts im Strafraum frei schießen, abgefälscht landete der Ball von der Unterkante der Latte in den Maschen (74.). Auf der Gegenseite touchierte Telles' ebenfalls abgefälschter Fernschuss die "falsche" Seite des Querbalkens (77.) - näher kamen verzweifelt anlaufende Red Devils dem Ausgleich in der Schlussphase nicht mehr.

Tore und Karten

0:1 Bryan (23')

1:1 H. Maguire (64')

1:2 Burke (74')

Manchester United
ManUnited

de Gea - Wan-Bissaka, Tuanzebe , H. Maguire , Alex Telles - Pogba, Matic, Greenwood , Bruno Fernandes, Rashford - Martial

Sheffield United
Sheffield U.

Ramsdale - Basham, Jagielka, Ampadu - Baldock, Lundstram , Norwood, Fleck, Bryan - McGoldrick , Sharp

Schiedsrichter-Team
Peter Bankes

Peter Bankes England

Spielinfo

Stadion

Old Trafford

Durch die Niederlage gegen das nach wie vor abgeschlagene Schlusslicht verliert Manchester United seine Tabellenführung endgültig an Stadtrivale City. Für die Blades ist das rettende Ufer noch immer zehn Punkte entfernt.

nba