Copa del Rey
Copa del Rey Spielbericht
21:36 - 5. Spielminute

Spielerwechsel (Majadahonda)
Fernandez
für
Majadahonda

21:48 - 17. Spielminute

Tor 0:1
Matheus Cunha

Atl. Madrid

21:57 - 26. Spielminute

Tor 0:2
Renan Lodi

Atl. Madrid

22:12 - 41. Spielminute

Tor 0:3
Suarez

Atl. Madrid

22:37 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Atl. Madrid)
A. Correa
für M. Llorente
Atl. Madrid

22:37 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Atl. Madrid)
Koke
für Gimenez
Atl. Madrid

22:37 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Atl. Madrid)
Vrsaljko
für Matheus Cunha
Atl. Madrid

22:37 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Majadahonda)
Gorka Iturraspe Derteano
für
Majadahonda

22:37 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Majadahonda)
Néstor Albiach
für
Majadahonda

22:48 - 57. Spielminute

Spielerwechsel (Atl. Madrid)
Griezmann
für Lemar
Atl. Madrid

22:48 - 57. Spielminute

Spielerwechsel (Atl. Madrid)
Joao Felix
für Suarez
Atl. Madrid

22:50 - 59. Spielminute

Gelbe Karte (Majadahonda)
Raúl Sánchez Sánchez
Majadahonda

22:51 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Majadahonda)
Mawi
für Susaeta
Majadahonda

22:52 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Majadahonda)
Héctor Hernández
für
Majadahonda

22:58 - 67. Spielminute

Tor 0:4
Griezmann

Atl. Madrid

23:10 - 79. Spielminute

Tor 0:5
Joao Felix

Atl. Madrid

MAJ

ATL

Copa del Rey

Copa del Rey: Matheus Cunha trifft bei Atletico-Sieg

Atletico siegt im Pokal deutlich

Griezmann, Suarez - und Matheus Cunha

Torschütze zum 1:0: Matheus Cunha.

Torschütze zum 1:0: Matheus Cunha. Getty Images

Wie knifflig Pokalaufgaben gegen vermeintliche Underdogs sein können, seitdem die Copa del Rey bis zum Halbfinale nur noch auf ein Spiel pro Runde setzt, haben am Mittwoch der FC Barcelona und Real Madrid am eigenen Leib erfahren.

Mit Atletico tat sich eine weitere spanische Spitzenmannschaft am Donnerstagabend deutlich leichter. Trainer Simeone schickte alles andere als eine B-Elf auf den Rasen und nahm den Drittligisten Rayo Majadahonda von Beginn an ernst - die Rojiblancos wollten es wissen.

In typischer Manier ließ Atletico hinten wenig zu, vorne schloss der amtierende Meister - ohne das Gaspedal permanent durchzudrücken - mehrere Angriffe kaltschnäuzig ab. Den Torreigen eröffnen durfte der Ex-Herthaner Matheus Cunha (17.), ehe Renan Lodi (26.) sowie die namhaften Suarez (41.), Griezmann (67.) und Joao Felix (79.) für den deutlichen 5:0-Endstand sorgten.

Tore und Karten

0:1 Matheus Cunha (17')

0:2 Renan Lodi (26')

0:3 Suarez (41')

0:4 Griezmann (67')

0:5 Joao Felix (79')

Rayo Majadahonda
Majadahonda

Gorka Giralt - Borja González, Álvaro Vega , Casado, Philip Osei - Mario García Parada , Younous Tassembedo, Jesús José Bernal Villarig, Susaeta - Raúl Sánchez Sánchez , Rubén Sánchez Pérez Cejuela

Atletico Madrid
Atl. Madrid

Oblak - M. Llorente , Felipe, Gimenez , Renan Lodi - Carrasco, de Paul, Kondogbia, Lemar - Suarez , Matheus Cunha

Schiedsrichter-Team

Santiago Jaime Latre Spanien

Spielinfo

Stadion

Wanda Metropolitano

Zuschauer

17.769

In La Liga liegt Atletico derzeit vor Barcelona auf Champions-League-Rang vier. Stadtrivale Real ist, bei einem Spiel mehr, bereits 14 Punkte enteilt.

nba