Anafai Anafai
78'
1
:
3
0
:
2
54'
0
:
1
45' +1
Der Dortmunder Perspektivkader gewinnt den ersten Test des BVB beim Lüner SV mit 3:1.
Abpfiff
78'
1:3 Tor für Lüner SV
Anafai
Der Westfalenligist verkürzt: Nach einem schnell vorgetragenen Angriff und Flanke von links vom Strafraumrand vollstreckt Anafei im Zentrum genau neben den rechten Pfosten. Die Freude beim Außenseiter ist entsprechend groß.
76'
Michel Ludwig
Prince Aning
Spielerwechsel (Dortmund)
Ludwig kommt für Aning
70'
Mahmoud Dahoud
Falko Michel
Spielerwechsel (Dortmund)
Dahoud kommt für Michel
70'
Julian Rijkhoff
Göktan Gürpüz
Spielerwechsel (Dortmund)
Rijkhoff kommt für Gürpüz
70'
Noa-Gabriel Simic
Felix Passlack
Spielerwechsel (Dortmund)
Simic kommt für Passlack
62'
Göktan Gürpüz 0:3 Tor für Dortmund
Gürpüz
Nach Angriff über rechts und Passlack kommt Gürpüz nach Zusammenspiel mit Fink völlig frei am Elfmeterpunkt zum Abschluss und schießt akkurat ins rechts Toreck ein.
54'
Bradley Fink 0:2 Tor für Dortmund
Fink
Nach einem Angriff über rechts flankt Passlack von halbrechts im Strafraum an den linken Pfosten zu Rothe, dessen Kopfball vom Keeper noch zur Seite abgelenkt wird. Doch Fink staubt aus kurzer Distanz ab.
46'
Bradley Fink
Youssoufa Moukoko
Spielerwechsel (Dortmund)
Fink kommt für Moukoko
46'
Lion Semic
Justin Njinmah
Spielerwechsel (Dortmund)
Semic kommt für Njinmah
46'
Abdoulaye Kamara
Mats Hummels
Spielerwechsel (Dortmund)
Kamara kommt für Hummels
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Lange tat sich das mit nur sehr wenigen Stammkräften besetzte BVB-Aufgebot in Lünen zumindest in Sachen Kreieren von Torchancen und auch dem Abschluss schwer, ehe Prince Aning fast mit dem Pausenpfiff die Führung für den Favoriten markierte.
Halbzeitpfiff
45' +1
Prince Aning 0:1 Tor für Dortmund
Aning
Fast mit dem Pausenpfiff endet die Dortmunder Torflaute: Moukoko erobert den Ball links am Rand des Strafraums - und so kann letztlich Prince Aning Richtung Tor ziehen und schließt anschließend aus halblinker Position mit einem strammen Linksschuss ins rechte obere Toreck ab.
37'
Gürpüz sieht nach taktischem Halten im Mittelfeld gegen Kurtulus die Gelbe Karte.
34'
Die Dominanz der Dortmunder nimmt zwar zu, doch weiter steht Lünen hinten recht stabil und der Bundesligist - wenngleich mit einem weitgehenden Perspektivaufgebot am Start - präsentiert sich im offensiven Zentrum recht einfallslos.
20'
Der BVB hat nunmehr ein klares spielerisches Übergewicht, doch der Westfalenligist hält weiter ein 0:0.
9'
Das erste Tor lässt noch auf sich warten. Dortmund hat mehr vom Spiel, kommt aber noch nicht entscheidend in Abschlusspositionen. Lünen zeigt sich ab und an auch jenseits der Mittellinie.
Anpfiff
18:57 Uhr
Noch nicht im Aufgebot, aber bereits Vorort sind heute auch BVB-Kapitän Reus und Keeper Kobel.
18:46 Uhr
Die BVB-Bank: Ostrzinski (Tor), Dahoud, Kamara, Semic, Rijkhoff, Fink, Ludwig, Simic.
18:41 Uhr
So startet der BVB in den ersten Test: Meyer - Passlack, Collins, Hummels, Rothe - Papadopoulos - Gürpüz, Michel - Njinmah, Moukoko, Prince Aning.
18:14 Uhr
Für Edin Terzic ist es damit zugleich das erste Spiel als fester Cheftrainer der Dortmunder.
18:12 Uhr
Noch ohne die sich noch im Urlaub befindenden Nationalspieler bestreitet Borussia Dortmund in der Kampfbahn Schwansbell in Lünen sein erstes Testspiel für die Saison 2022/23 beim Lüner SV aus der Westfalenliga.

Aufstellung

Alisic - Drees, Delija, Wilmanns - Burg, Reichwein, Rosowski, Kurtulus, Berghorst, Franzrahe - Sekulic

A. Meyer - Passlack , Collins, Hummels , Rothe - Papadopoulos, Gürpüz , Michel - Njinmah , Moukoko , Aning

Einwechslungen:
46. Kamara für Hummels
46. Semic für Njinmah
46. Fink für Moukoko
70. Dahoud für Michel
70. Rijkhoff für Gürpüz
70. Simic für Passlack
76. Ludwig für Aning

Reservebank:
Ostrzinski (Tor)

Taktische Aufstellung