Bundesligist FC Augsburg hat ein Testspiel beim 1. FC Heidenheim für sich entschieden. Gegen den Zweitligisten hatte der FCA lange Zeit alles im Griff, musste am Ende aber zittern. Rückkehrer Finnbogason stach sofort zu.
Abpfiff
90'
Heidenheim bleibt dran: Nach der nächsten Ecke greift Koubek erst am Ball vorbei, nach dem darauffolgenden Leipertz-Abschluss von rechts im Strafraum begräbt er das Leder aber doch unter sich.
88'
Heidenheim macht nochmal Druck, Ramusovic köpft nach einer Ecke nur knapp über den Kasten.
86'
Koubek pariert stark! Der FCA-Keeper reißt nach einem Abschluss von Heidenheims Kühlwetter vom rechten Strafraumrand die Fäuste reaktionsschnell hoch und verhindert den Einschlag.
84'
Fabian Wessig
Robert Gumny
Spielerwechsel (Augsburg)
Wessig kommt für Gumny
Wessig ist jetzt für den verletzten Gumny im Spiel.
83'
Gumny wird weiterhin außerhalb des Spielfelds behandelt.
81'
Gumny rettet in höchster Not! Der Außenbahnspieler wirft sich kurz vorm Strafraum gegen Kleindienst in den Ball und klärt nach seinem Vollsprint noch gerade so. Ansonsten wäre der Angreifer der Heidenheimer frei durch gewesen.
80'
Sarenren Bazee fasst sich ein Herz und wuchtet das Leder aus gut 18 Metern Richtung Tor. Der Schuss geht am Ende aber nicht aufs Tor, sondern knapp vorbei.
76'
Die Schlussphase ist bereits angebrochen und der FCA hat sich fast ausschließlich auf die Defensive fokussiert. Heidenheim hingegen presst weiter und lauert auf seine Chance.
70'
Jonas Föhrenbach 1:2 Tor für Heidenheim
Föhrenbach
Der nicht unverdiente Anschlusstreffer: Föhrenbach ist nach einer Kühlwetter-Hereingabe von rechts mutterseelenallein auf Höhe des Elfmeterpunkts zur Stelle und schiebt das Leder flach ein. Koubek ist aufgrund der kurzen Distanz chancenlos.
68'
Heidenheim versucht sich mal wieder in der Vorwärtsbewegung, links am Fünfer kommt es auch fast zum Abschluss, nachdem Föhrenbach die Kugel scharf in die Mitte gebracht hatte. Am Ende der Szene springt erneut nur eine Ecke heraus.
66'
Fabio Gruber
Reece Oxford
Spielerwechsel (Augsburg)
Gruber kommt für Oxford
Oxford scheint sich verletzt zu haben und verlässt das Feld.
66'
Robert Leipertz
Maurice Malone
Spielerwechsel (Heidenheim)
Leipertz kommt für Malone
65'
Sarenren Bazee geht rechts im Strafraum nach einem Zweikampf zu Boden, einen Elfmeter bekommt er aber nicht. Das hätte auch anders ausgehen können. Heidenheim hat wohl etwas Glück bei dieser Entscheidung.
59'
Henri Koudossou
Alfred Finnbogason
Spielerwechsel (Augsburg)
Koudossou kommt für Finnbogason
59'
Christian Kühlwetter
Marvin Rittmüller
Spielerwechsel (Heidenheim)
Kühlwetter kommt für Rittmüller
59'
Noah Joel Sarenren Bazee
Florian Niederlechner
Spielerwechsel (Augsburg)
Sarenren Bazee kommt für Niederlechner
Zwei neue Stürmer betreten nach einer knappen Stunde beim FCA das Feld. Damit ist Finnbogasons erfolgreiches Comeback beendet.
58'
Marnon Busch
Andreas Geipl
Spielerwechsel (Heidenheim)
Busch kommt für Geipl
58'
Dorsch und Co. verteidigen weiterhin sehr aufmerksam. Die Abschlüsse der Heidenheimer erfolgen fast ausschließlich aus der zweiten Reihe und bleiben ungefährlich.
56'
Niederlechner verpasst das 3:0 haarscharf: Dorsch spielt einen eröffnenden Pass in den Lauf des Stürmers, der auf rechts durch ist und aus etwas spitzem Winkel im Strafraum zum Flachschuss ansetzt - dieser geht nur knapp am langen Pfosten vorbei.
53'
Weiterhin steht der FCA hinten sehr sicher und lässt so gut wie nichts zu. Heidenheim muss sich etwas einfallen lassen.
50'
Aluminiumtreffer für den FCA! Civeja ist nach einem scharfen Framberger-Pass vom rechten Strafraumrand am Fünfer am Ball, legt diesen aber an den linken Pfosten.
49'
Das war knapp! Schmidt läuft auf links bis zur Grundlinie und flankt stark in die Mitte, wo Niederlechner angesprungen kommt. Die Direktabnahme des Stürmers aus der Luft rauscht nur knapp rechts vorbei.
46'
Geipl probiert es aus rund 25 Metern zentraler Position mit einem wuchtigen Abschluss, der nur knapp am rechten Kreuzeck vorbeifliegt. Koubek musste sich erstmals langmachen, ohne aber einzugreifen.
46'
Tim Civeja
Iago
Spielerwechsel (Augsburg)
Civeja kommt für Iago
Auf beiden Seiten gibt es Wechsel. Durch die Hereinnahme von Civeja dürfte Pedersen nach hinten rücken.
46'
Melvin Ramusovic
Julian Stark
Spielerwechsel (Heidenheim)
Ramusovic kommt für Stark
46'
Denis Thomalla
Florian Pick
Spielerwechsel (Heidenheim)
Thomalla kommt für Pick
46'
Jan Schöppner
Tim Seifert
Spielerwechsel (Heidenheim)
Schöppner kommt für Seifert
46'
Tobias Mohr
Oliver Hüsing
Spielerwechsel (Heidenheim)
T. Mohr kommt für Hüsing
46'
Tim Kleindienst
Stefan Schimmer
Spielerwechsel (Heidenheim)
Kleindienst kommt für Schimmer
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Die erste Hälfte in der Heidenheimer Voith-Arena ist vorbei. Bundesligist Augsburg führt völlig verdient mit 2:0 dank der Tore von Finnbogason und Framberger. Die Gastgeber kamen offensiv noch gar nicht zur Geltung.
Halbzeitpfiff
42'
Pedersen schlägt die mittlerweile achte Ecke für den FCA auf den ersten Pfosten. Dort ist ein Heidenheimer mit dem Kopf zur Stelle und klärt.
40'
Pick kommt nach einer Flanke in den Rückraum Nähe des Elfmeterpunkts fast zum gefährlichen Abschluss. Wieder einmal bekommt der FCA aber noch ein Abwehrbein dazwischen.
39'
Fast erläuft sich Schimmer den Ball nach einem kleineren Abspielfehler in der Abwehrreihe der Gäste - doch Oxford ist zur Stelle.
37'
Heidenheim kontert über die rechte Seite, Malone spielt letztlich in den Strafraum auf Schimmer. Dessen Abschluss ist kein Problem für Koubek, der damit zum ersten Mal einen Ball aufs Tor abwehren muss.
34'
Raphael Framberger 0:2 Tor für Augsburg
Framberger
Ein blitzsauberer Konter des FCA führt zum 2:0! Schmidt leitet Nähe der Mittellinie ein, danach legt Niederlechner die Kugel nach rechts hinaus in den Lauf von Framberger. Der Außenbahnspieler zieht daraufhin mit dem Ball am Fuß in den Sechzehner ein und vollendet halbhoch ins kurze Eck. Heidenheims Torhüter Eicher ist zwar noch dran, kann den Einschlag aber nicht mehr verhindern.
32'
Eine der besten Gelegenheiten für Heidenheim bislang: Pick ist nach einem Konter am linken Strafraumrand am Ball, legt daraufhin zurück auf Stark. Dessen Vollspannschuss wird zur Ecke abgefälscht.
29'
Guter Freistoß von Pedersen: Der Augsburger schießt aus gut 20 Metern zentraler Position mit der Innenseite über die Mauer, Eicher pariert den wohl etwas zu zentralen Versuch auf Kosten einer Ecke sehenswert zur Seite weg.
28'
Koubek, der kaum etwas zu tun hat, schlägt den Ball weit Richtung gegnerischen Strafraum. Kurz vorm Sechzehner ringt Hüsing Niederlechner zu Boden - es gibt einen Freistoß aus gefährlicher Position.
27'
Heidenheim kontert über die rechte Seite mit Malone, der aber letztlich nicht an Gumny vorbeikommt. Nach dem Foul an der Seitenlinie geht es weiter mit Freistoß für Augsburg.
25'
Augsburg presst rechts vorne, Framberger holt sich so die Kugel - und am Ende immerhin einen Einwurf. Nach diesem ist Finnbogason am rechten Strafraumrand am Ball, seine Rückgabe findet aber nur einen Verteidiger der Gastgeber.
24'
Nach dem Standard wird es nicht gefährlich. Dennoch sind die rund 1000 Zuschauer in der Voith-Arena erstmals besser zu hören.
23'
Erster Abschluss für die Gastgeber: Nachdem Pick nicht durchkommt, ist Malone aus rund 20 Metern zentraler Position am Ball und probiert es direkt - jedoch wird der Schuss abgeblockt. Es gibt die erste Ecke für Heidenheim.
17'
Nach einer Viertelstunde geht die Führung für die Gäste in Ordnung. Heidenheim ist noch nicht so recht im Spiel. Ein Freistoß der Hausherren aus dem linken Halbfeld trudelt Richtung Toraus.
14'
Alfred Finnbogason 0:1 Tor für Augsburg
Finnbogason
Der FCA führt! Nach Pedersens Ecke von rechts verlängert Schmidt am Elfmeterpunkt per Kopf auf den zweiten Pfosten. Dort lauert Finnbogason und drückt das Leder aus der Luft sowie mit dem Knie über die Linie.
12'
Pedersen vergibt aus halblinker Strafraumposition, sein Schuss nach Iagos Tempolauf auf links geht jedoch deutlich am rechten Pfosten vorbei.
10'
Caligiuri versucht es aus rund 30 Metern halblinker Position bei einem Freistoß direkt. Der Vollspannschuss geht allerdings weit über den Kasten. Gefährlich ist es im Voith-Stadion noch nicht geworden.
8'
Niederlechner taucht im Sechzehner auf, verpasst aber den Abschluss nach einem Zuspiel von Pedersen. Die Kugel verspringt dem Stürmer schlicht.
5'
Schimmer fällt im Strafraum nach einem Zweikampf mir Oxford, einen Elfmeter bekommt er dafür aber nicht. Das macht ihn Referee Michael Bacher auch sofort klar.
4'
Die nächste Ecke, diesmal von links durch Caligiuri ausgeführt, wird gefährlich: Heidenheims Keeper Eicher fliegt nämlich am Ball vorbei - er hat aber Glück, denn danach ist kein Spieler des FCA zur Stelle.
3'
Finnbogason wird direkt gesucht, nach der FCA-Ecke von rechts ist Schimmer am zweiten Pfosten aber vor dem Isländer da und klärt per Kopf.
1'
Schiedsrichter Michael Bacher hat das Spiel freigegeben, Augsburg in Schwarz hat angestoßen. Heidenheim spielt in roten Trikots.
Anpfiff
17:41 Uhr
Malone wechselte erst am Montag per Leihe vom FCA nach Heidenheim - und im ersten Test für den neuen Arbeitgeber trifft er gleich auf die alten Kollegen.
17:25 Uhr
Zur alter Wirkungsstätte zurück kehren Niederlechner und Dorsch. Beide schnürten bereits ihre Schuhe für das Team von Heimcoach Frank Schmidt.
17:21 Uhr
Bei den Gästen aus der Fuggerstadt ist Angreifer Finnbogason erstmals seit der ersten Runde im DFB-Pokal in der Startelf. Aufgrund einer Innenbandverletzung im Sprunggelenk konnte der Isländer zuletzt nicht mitwirken. Er wird die Mannschaft gleich anführen und die Kapitänsbinde tragen.
17:17 Uhr
Zweite Liga gegen erste Liga heißt es heute in der Voith-Arena in Heidenheim. Der 1. FCH empfängt während der Länderspielpause in einem Testspiel den FC Augsburg.