Hansa Rostock Transferticker

24.08. - 12:14
Bestätigt

Rostock verpflichtet Löhmannsröben

Löhmannsröben, Jan

Jan Löhmannsröben spielt auch in der kommenden Saison in der 3. Liga. Der Mittelfeldmann kommt von Preußen Münster an die Ostsee und erhält einen Einjahresvertrag. "Jan ist ein gestandener Drittliga-Spieler, der uns mit seiner robusten und zweikampf-orientierten Spielweise verstärken soll", sagt Sportvorstand Martin Pieckenhagen.

19.08. - 16:41
Bestätigt

Bonn leiht Wiese von Rostock aus

Wiese, Paul

Hansa Rostocks Eigengewächs Paul Wiese will Spielpraxis sammeln. Der 19-jährige Abwehrspieler wechselt vom Drittligisten auf Leihbasis für ein Jahr in die Regionalliga West und schließt sich dem Bonner SC an.

14.08. - 14:11
Bestätigt

MSV holt Pepic aus Rostock

Pepic, Mirnes

Mirnes Pepic (24) wechselt ablösefrei von Hansa Rostock zum Drittliga-Rivalen MSV Duisburg. Der Mittelfeldspieler erhält einen Vertrag für ein Jahr plus Option und das Trikot mit der Nummer fünf.

12.08. - 18:31
Bestätigt

Erfahrener Öztürk verstärkt RWO

Öztürk, Tanju

Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen hat Tanju Öztürk verpflichtet. Der 31 Jahre alte Routinier stand bis Saisonende bei Hansa Rostock unter Vertrag. "Tanju wird unserer Defensive noch mehr Qualität verleihen", sagt Oberhausens Sportlicher Leiter Patrick Bauder über den Transfer. Öztürk absolvierte in der vergangenen Spielzeit elf Ligapartien für Hansa (ein Tor, kicker-Notenschnitt 4,18). Insgesamt blickt er auf 29 Zweitligaeinsätze und 76 Drittligapartien zurück.

03.08. - 10:29
Bestätigt

Litka ist der achte Neue auf der Kogge

Litka, Maurice

Mittelfeldspieler Maurice Litka ist der achte Neuzugang bei Hansa Rostock. Der 24-jährige Hamburger kommt von Absteiger Preußen Münster und hat an der Ostsee einen Zweijahresvertrag bis 2022 unterschrieben.

30.07. - 10:51
Bestätigt

Rostock holt Bahn vom HFC

Bahn, Bentley Baxter

Hansa Rostock verstärkt sich mit Mittelfeldspieler Bentley Baxter Bahn, der ablösefrei vom Halleschen FC kommt und einen Zweijahresvertrag bis 2022 unterschrieben hat.

29.07. - 10:48
Bestätigt

Profikarriere beendet: Ahlschwede löst Vertrag beim FC Hansa auf

Ahlschwede, Maximilian

Ende Mai hatte Maximilian Ahlschwede seinen Vertrag bei Hansa Rostock um ein Jahr bis 2021 verlängert, nun die Kehrtwende: Der Abwehrspieler wird nicht nur den FC Hansa verlassen, sondern auch seine Profikarriere beenden. Der 30-Jährige will in seine Heimat Hamburg zurückkehren und dort in den Familienbetrieb der Eltern einsteigen. "Wir bedauern es sehr, 'Ahli' ziehen lassen zu müssen. Mit ihm geht einer unserer Leistungsträger, der bei den Fans, Mitarbeitern und innerhalb der Mannschaft gleichermaßen beliebt und anerkannt war und auf dem Platz immer alles für den FCH gegeben hat. Wir wissen, dass ihm diese Entscheidung alles andere als leicht gefallen ist. Seine Beweggründe sind allerdings absolut nachvollziehbar. Es gibt Situationen im Leben, in denen sich Prioritäten verschieben und die Familie über dem Fußball steht", äußert Martin Pieckenhagen, Vorstand Sport beim FC Hansa, Verständnis für die Entscheidung.

29.07. - 10:19
Bestätigt

"Motivationsschub": Daedlow erhält Profivertrag

Daedlow, Oliver

Oliver Daedlow hat seinen ersten Profivertrag beim FC Hansa Rostock unterschrieben. Der 20-jährige Mittelfeldspieler, bisher in der zweiten Mannschaft aktiv, erhielt einen Vertrag mit Laufzeit bis 2022. "Wir freuen uns, mit Oli den nächsten Spieler aus unserem Nachwuchs auf dem harten Weg in den Profifußball fordern und fördern zu können. Der Profivertrag soll für ihn ein zusätzlicher Motivationsschub sein, weiter hart an sich zu arbeiten und das Potential , das wir in ihm sehen, zu bestätigen", meint Hansa-Sportvorstand Martin Pieckenhagen.

27.07. - 14:39
Bestätigt

Klatte von Hertha zu Hansa

Klatte, Luis

Hansa Rostock hat sein Torhüter-Trio wieder komplettiert: Nach dem Abgang von Alexander Sebald hat der Drittligist Luis Klatte unter Vertrag genommen. Der 20-jährige Keeper kommt ablösefrei von Hertha BSC und hat einen Zweijahresvertrag bis 2022 unterschrieben.

27.07. - 13:54
Bestätigt

Rostock verpflichtet Herzog

Herzog, Aaron

Hansa Rostock hat sich Aaron Herzog geangelt. Der 22-jährige Offensivspieler kommt ablösefrei von Borussia Mönchengladbach zur Kogge und unterschreibt einen Einjahresvertrag. Der frühere Junioren-Nationalspieler spielt seit der Saison 2017/18 in der Regionalliga West, wo er für die Fohlen auf insgesamt 78 Einsätze kam. Martin Pieckenhagen, Vorstand Sport bei den Rostockern freut sich über den "sowohl auf den Flügeln als auch im zentralen Mittelfeld" einsetzbaren Akteur, der die Rückennummer 11 erhalten wird.