18:04 - 4. Spielminute

Gelbe Karte (Finnland)
Lod
Finnland

20:31 - 43. Spielminute

Spielerwechsel (Dänemark)
Jensen
für Eriksen
Dänemark

20:46 - 51. Spielminute

Gelbe Karte (Finnland)
Sparv
Finnland

20:54 - 60. Spielminute

Tor 0:1
Pohjanpalo
Kopfball
Vorbereitung Uronen
Finnland

20:58 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Dänemark)
Vestergaard
für Kjaer
Dänemark

20:58 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Dänemark)
Skov Olsen
für Wind
Dänemark

21:09 - 74. Spielminute

Foulelfmeter
Höjbjerg
verschossen
Dänemark

21:10 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Dänemark)
Cornelius
für Delaney
Dänemark

21:10 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Dänemark)
Stryger Larsen
für Wass
Dänemark

21:11 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Finnland)
Kauko
für Pukki
Finnland

21:11 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Finnland)
Schüller
für Sparv
Finnland

21:19 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Finnland)
Forss
für Pohjanpalo
Finnland

21:24 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (Finnland)
L. Väisänen
für Raitala
Finnland

DEN

FIN

0
:
1
60'
Pohjanpalo Pohjanpalo
Kopfball, Uronen
90'
In dieser hatten die Dänen fast über die komplette Spieldauer große Vorteile, ihnen gelang jedoch kein Treffer. Nach Wiederbeginn selbst nicht per Elfmeter, Höjbjerg verschoss. So feierte stattdessen Finnland seinen Premieren-Sieg, den per Kopf Joel Pohjanpalo von Union Berlin besorgte.
90'
Nach langer Behandlung auf dem Rasen und der Einlieferung ins Krankenhaus verbesserte sich Eriksens Zustand vorerst merklich, seine Mitspieler standen sogar mit ihrem Spielmacher im Austausch - und entschieden sich dafür, die Partie fortzusetzen.
90'
Es war allerdings ein Spiel, das nicht für den Fußball in Erinnerung bleiben wird. Nachdem Christian Eriksen in der 43. Minute zusammengebrochen war, hatte man zwischenzeitlich vom Schlimmsten ausgehen müssen - an eine Fortsetzung der Partie war nicht zu denken.
90'
Schluss in Kopenhagen, wo Finnland im ersten EM-Spiel seiner Historie mit 1:0 gegen Dänemark gewinnt.
Abpfiff
90' +2
Der aufgerückte Vestergaard kommt nach einer Halbfeldflanke zum Kopfball, den der Hüne aber nicht sauber trifft. Kein Problem für Hradecky.
90' +1
Vier Minuten bleiben den Dänen, um zumindest einen Punkt zu holen.
90'
Leo Väisänen
Jukka Raitala
Spielerwechsel (Finnland)
L. Väisänen kommt für Raitala
Raitala hat einen abbekommen und vorzeitig Feierabend.
87'
Hradecky verschätzt sich bei einer Flanke komplett, Poulsen, der damit nicht rechnet, kann nicht profitieren.
84'
Marcus Forss
Joel Pohjanpalo
Spielerwechsel (Finnland)
Forss kommt für Pohjanpalo
Der Torschütze hat Feierabend. Talent Forss erhält ein paar Einsatzminuten.
84'
Finnland verteidigt seine Führung ziemlich clever und abgezockt. Momentan versucht es "Danish Dynamite" vergeblich.
81'
Jetzt sind wieder alle Feldspieler im finnischen Drittel. Doch der scharfe Querpass von Vestergaard auf Skov Olsen wird im Fünfer abgegrätscht.
79'
In dieser Phase werden die Finnen aktiver, auch gegen den Ball. Die Uhr tickt für sie.
78'
Ein Grund dafür, dass hier weitergespielt wird, ist übrigens der Kontakt Eriksens mit dem Rest der Mannschaft. "Wir haben mit ihm Kontakt aufgenommen und die Spieler haben mit Christian gesprochen. Das ist die gute Nachricht. Ihm geht es gut und sie spielen das Spiel für Christian", sagte der dänische Verbandsdirektor Peter Möller der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt DR.
76'
Joni Kauko
Teemu Pukki
Spielerwechsel (Finnland)
Kauko kommt für Pukki
Auch Finnland wechselt doppelt.
76'
Rasmus Schüller
Tim Sparv
Spielerwechsel (Finnland)
Schüller kommt für Sparv
76'
Andreas Cornelius
Thomas Delaney
Spielerwechsel (Dänemark)
Cornelius kommt für Delaney
Die Wechsel Nummer vier und fünf bei Dänemark.
76'
Jens Stryger Larsen
Daniel Wass
Spielerwechsel (Dänemark)
Stryger Larsen kommt für Wass
74'
Pierre-Emile Höjbjerg Foulelfmeter verschossen
Hradecky hält Elfmeter von Höjbjerg
Hradecky hält! Höjbjerg schießt relativ lasch und nicht sonderlich platziert nach rechts - Finnlands Keeper hatte sich für diese Ecke entschieden.
73'
Foulelfmeter für Dänemark
Elfmeter für Dänemark! Arajuuri erwischt Poulsen im Strafraum mit dem Knie.
70'
Wass gibt den nächsten Schuss ab, auch dieser kommt zu ungenau.
68'
Die große Überzeugung ist den Dänen aktuell nicht anzumerken, was durchaus zu einem großen Teil daran liegt, dass Finnland konzentriert verteidigt.
66'
Nun wird wieder der finnische Strafraum belagert, auch wenn die Underdogs mit der Führung im Rücken mutiger geworden sind und sich besser entlasten.
63'
Jannik Vestergaard
Simon Kjaer
Spielerwechsel (Dänemark)
Vestergaard kommt für Kjaer
An einem schwierigen Abend läuft Dänemark nun einem Rückstand hinterher. Zwei neue Akteure sollen helfen, diesen aufzuholen.
63'
Andreas Skov Olsen
Jonas Wind
Spielerwechsel (Dänemark)
Skov Olsen kommt für Wind
62'
Rein sportlich betrachtet stellt das 0:1 den Spielverlauf komplett auf den Kopf.
60'
Joel Pohjanpalo 0:1 Tor für Finnland
Pohjanpalo (Kopfball, Uronen)
Finnland führt - mit dem ersten Torschuss! Nach einer Flanke von der linken Seite köpft Pohjanpalo am Fünfer ein. Der Abschluss kommt recht zentral, Schmeichel macht nicht die beste Figur. An einem Abend wie diesem sollte man aber nicht von einem Fehler sprechen, aus dieser Distanz auch nicht.
59'
Daraus können die Finnen noch keinen Profit schlagen, die Dänen aber auch nicht. Delaney schießt aus 20 Metern drüber.
58'
Jetzt lässt Dänemark Finnland mal ein bisschen kommen, um dann mehr Räume zum Kontern zu haben.
56'
Maehle wird bei seinem Versuch von der Strafraumkante geblockt. Die dänische Führung liegt - mal wieder - so langsam in der Luft.
53'
Auch Jensen versucht sich aus der zweiten Reihe, so weit rauscht das Leder nicht über den Querbalken.
51'
Tim Sparv Gelbe Karte (Finnland)
Sparv
Kapitän Sparv ist gegen Poulsen zu spät dran - Gelb.
51'
Dennoch kommen die Finnen in viele Zweikämpfe, der Außenseiter kriegt meistens noch einen Körper oder zumindest ein Bein dazwischen. Dänemark muss erst mal ein Tor schießen.
49'
Dänemark bleibt am Drücker und belagert die meiste Zeit den gegnerischen Strafraum. Finnland kommt kaum zu eigenen Angriffen.
46'
Delaney wird beim Distanzschuss noch gestört, das Leder dabei abgefälscht. Kein Problem für Hradecky.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Jetzt ist also offiziell Halbzeit in einem Spiel, über das wahrscheinlich noch viele Jahre gesprochen werden wird - rückblickend hoffentlich erleichtert.
Halbzeitpfiff
43'
Von der Rollenverteilung bleibt es erst einmal ähnlich: Dänemark hat den Ball, alle Finnen stehen in der eigenen Hälfte.
43'
Mathias Jensen
Christian Eriksen
Spielerwechsel (Dänemark)
Jensen kommt für Eriksen
Ein in jeder Hinsicht spezieller Wechsel. Jensen komplettiert die dänische Mannschaft, bevor es weitergeht.
43'
Die letzten Minuten der ersten Hälfte sollen laut UEFA zu Ende gespielt werden, ehe nach einer fünfminütigen Pause die zweite Hälfte beginnt.
43'
Eine positive Nachricht vom DBU: Eriksen ist wach und stabil, bleibt aber im Krankenhaus. Die Partie wird mit Zustimmung der restlichen Spieler derweil um 20.30 Uhr fortgesetzt.
43'
Eriksen ist wach und wird im Krankenhaus weiter untersucht. Das hat der dänische Verband DBU offiziell bestätigt.
43'
Um 19.45 Uhr soll es neue Infos zur Spielsituation geben.
43'
Nun gibt es ein Foto, das Eriksen bei Bewusstsein zeigt. Mit Beatmungsmaske auf dem Mund wurde er vom Feld getragen. Laut UEFA ist der Däne im Krankenhaus stabilisiert worden.
43'
Eriksen ist mittlerweile auf dem Weg ins Krankenhaus.
43'
Eriksen wurde - mit Sichtschutz - unter dem Applaus der Zuschauer abtransportiert.
43'
Von den Ärzten kommt aus dem Stadion ein "Daumen hoch". Die Zuschauer werden gebeten, auf ihren Plätzen zu bleiben.
43'
Die UEFA twittert nun, dass das Spiel unterbrochen wird.
43'
Die finnische Mannschaft verlässt nun den Rasen, die dänische bleibt weiterhin vor Eriksen sowie am Spielfeldrand stehen.
43'
Die Partie ist unterbrochen, weiterhin kann man hier nur abwarten und hoffen. Die Lage scheint wirklich sehr ernst zu sein.
43'
Bange Minuten in Kopenhagen, in denen noch gar nicht wirklich klar ist, was eigentlich passiert ist. Ohne Gegnereinwirkung ist der 29-Jährige einfach umgekippt.
43'
Auch die Spieler wirken sichtlich mitgenommen. Eriksen bekommt wohl sogar Herzdruckmassagen. Seine Teamkollegen stellen sich vor die Szenerie und schirmen diese ab.
43'
Im Stadion wird es ganz leise, während Eriksen auf dem Rasen behandelt wird.
43'
Das sieht gar nicht gut aus. Eriksen bleibt benommen liegen, sofort eilen die Ärzte herbei.
42'
Es geht weiterhin vor allem in eine Richtung, Finnland hat weiterhin keinen Abschluss auf der Haben-Seite. Doch so, wie es gerade läuft, hält der EM-Neuling die Null.
40'
So richtig übernimmt gerade kein Däne die Verantwortung. Jetzt verschafft sich Braithwaite mal etwas Raum und verfehlt aus 18 Metern das lange Eck.
37'
Finnland macht das defensiv ganz ordentlich, Dänemark stellt sich aber auch nicht wirklich gut an.
35'
Jetzt hat auch O'Shaughnessy etwas abbekommen, der Verteidiger dürfte allerdings ebenfalls weitermachen.
33'
Die Hausherren haben auch etwa zwei Drittel der Spielanteile. Dem 1:0 wirklich nahe sind sie aktuell aber nicht mehr, das Durchkommen wird schwerer.
31'
Pukki ist übrigens wieder dabei.
30'
Hradecky kann Maehles Flanke vor Poulsen abfangen.
29'
Es gibt eine kurze Unterbrechung, weil Christensen Pukki versehentlich mit dem Arm im Gesicht getroffen hat.
27'
8:0 Abschlüsse für die Dänen. Eine sehr einseitige Partie.
26'
Auch der umtriebige Braithwaite wird gefährlich, verfehlt aus vollem Lauf und spitzem Winkel aber das kurze Eck.
23'
Jetzt mal Pukki, den Kjaer in letzter Linie gerade noch mit fairen Mitteln stoppen kann. Noch gibt es kein Durchkommen für die Finnen.
23'
Das dänische Übergewicht nimmt weiter zu.
22'
Nach einer Ecke ist Delaney dran, der in leichter Rücklage drüberschießt.
19'
Und wieder Hradecky, diesmal gegen Eriksen. Leverkusens Schlussmann wird nicht langweilig.
18'
Seit seinen mutigen Anfangsminuten ist Finnland im gegnerischen Drittel kaum noch vorstellig geworden.
16'
Beim finnischen Konter hilft Poulsen mit. Der Leipziger kocht Pukki ab.
15'
Eriksen verlagert auf Delaney, der aus dem Halbfeld auf den einlaufenden Höjbjerg flankt. Perfekt platziert ist der Kopfball nicht, sodass Hradecky die Kugel über die Latte lenken kann.
12'
Kurz darauf verpasst Wind eine Flanke am Fünfer knapp. Das 1:0 für Dänemark liegt bereits in der Luft.
12'
Eriksen kommt rechts im Strafraum zum Schuss, wird allerdings sofort geblockt.
9'
Nun schicken sich die Hausherren doch an, hier klar die Kontrolle zu übernehmen.
7'
Wieder ist Hradecky gefordert! Auch den strammen, aber nicht ideal platzierten 20-Meter-Schuss von Wind kann der Schlussmann mit etwas Mühe parieren.
6'
Kleine Unsicherheiten bei Hradecky, der sich nach einer Flanke aus spitzem Winkel aber nicht von Braithwaite überwinden lässt.
4'
Robin Lod Gelbe Karte (Finnland)
Lod
Frühe erste Verwarnung für Lod, der Braithwaite abräumt.
3'
Zunächst begann Dänemark aktiver, doch die Finnen verstecken sich nicht und schieben selbst vor.
1'
Die Dänen stoßen an - los geht's!
Anpfiff
17:57 Uhr
Gute Stimmung in Kopenhagen, wo knapp 16.000 Zuschauer zugelassen sind.
17:52 Uhr
Schiedsrichter der Partie ist der Engländer Anthony Taylor.
17:41 Uhr
Um 21 Uhr duellieren sich mit Belgien und Russland die anderen beiden Teams der Gruppe B.
17:32 Uhr
Den letzten finnischen Sieg über Dänemark gab es im Jahr 1966.
17:19 Uhr
Beide Nationen haben im Vergleich zum letzten Testspiel einiges an ihrer Startelf verändert.
17:08 Uhr
Bekannte Bundesliga-Namen sind bei den Dänen Poulsen (Leipzig) und Delaney (Dortmund), bei den Finnen Hradecky (Leverkusen) und Pohjanpalo (Union).
16:55 Uhr
Finnlands Unterschiedsspieler - Schalker könnten sich erinnern - trägt den Namen Teemu Pukki und stürmt für Premier-League-Aufsteiger Norwich.
16:46 Uhr
Und auf der Gegenseite? "Danish Dynamite" reloaded? Der Europameister von 1992 hat einen relativ starken Kader, ist allerdings ziemlich abhängig von Kreativspieler Christian Eriksen.
16:39 Uhr
"Island ist für uns eine Inspiration", verriet Finnlands Kapitän Tim Sparv im kicker-Interview. 2016 waren die Isländer als großer Außenseiter bis in die K.-o.-Runde vorgedrungen.
16:33 Uhr
Geheimtipp gegen EM-Neuling: Dänemark und Finnland treffen sich in Kopenhagen zum skandinavischen Duell.

Tabelle - Gruppe B

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
1 Belgien Belgien 1 3 3
2 Finnland Finnland 1 1 3
3 Dänemark Dänemark 1 -1 0
4 Russland Russland 1 -3 0
Tabelle Vorrunde, 1. Spieltag

Statistiken

22
Torschüsse
1
633
gespielte Pässe
283
93
Fehlpässe
91
85%
Passquote
68%
70%
Ballbesitz
30%
Alle Spieldaten