Eishockey

Michaelis unterschreibt bei den Canucks

Deutscher Stürmer wechselt nach College-Karriere in die NHL

Michaelis unterschreibt bei den Canucks

Marc Michaelis

Nationalspieler Marc Michaelis könnte schon bald auch in der NHL spielen. imago images

Am Donnerstagabend (MEZ) gaben die Canucks die Vertragsunterzeichnung mit Michaelis, der auch von anderen NHL-Klubs umworben worden war, bekannt.

"Marc hat herausragende Offensivqualitäten und ist ein Führungsspieler. Wir sind sehr froh, dass wir uns sein Talent als Spielmacher sichern konnten. Er ist eine guter Skater und kann seinen Mitspielern so Zeit erkaufen. Er hat viel Übersicht, macht die Spieler um ihn herum besser und ist sehr detailorientiert", sagte Canucks-Manager Jim Benning über die Verpflichtung von Michaelis.

Vancouver Canucks - Vereinsdaten

Gründungsdatum

01.01.1945

Vereinsfarben

Blau-Grün-Silber-Weiß

Vancouver Canucks - Die letzten Spiele
Vegas (H)
abges.
Arizona (A)
abges.

Über die NHL-Perspektiven des gebürtigen Mannheimers meinte Benning: "Ich bin der Ansicht, dass wir aus ihm einen Penalty-Killer machen können. Ich freue mich, dass wir ihn verpflichten konnten."

Michaelis spielte die letzten vier Jahre an der Minnesota State University, fungierte in den letzten beiden Saisons als Kapitän seines Teams und steigerte seine Scorerpunkte dabei kontinuierlich. Zudem gehört er bei der anstehenden Wahl zum besten College-Spieler der Saison, der mit dem renommierten Hobey Baker Award geehrt wird, zu den zehn Finalisten.

Für die deutsche Nationalmannschaft hatte Michaelis bereits an den letzten beiden A-WM-Turnieren mitgewirkt und war in 13 Partien auf drei Tore und zwei Vorlagen gekommen.

jom

Topscorer: Ist Leon Draisaitl noch einzuholen?