Transfermeldung

13.07. - 23:22
Im Gespräch

Rönnows ungewisse Zukunft

Rönnow, Frederik

Torhüter Frederik Rönnow (27) würde gerne häufiger spielen, kommt in Frankfurt aber an Kevin Trapp nicht vorbei. Ein Wechsel erscheint sinnvoll, doch konkrete Angebote gibt es für den Dänen nicht. Im deutschen Markt ist derzeit wenig Bewegung, auch in England, wohin Profis aus Skandinavien immer gerne schielen und wo die Eintracht rein theoretisch eine vergleichsweise hohe Ablöse erwirtschaften könnte, ist es noch relativ ruhig. Dass bedeutet aber nicht, dass er auf jeden Fall bleiben wird. Eine Leihe wäre auch eine Option.