Transfermeldung

02.07. - 08:09
Im Gespräch

Auch Schalke lockt Andersson

Andersson, Sebastian

Neben vielen Klubs von der Insel sind auch die Knappen am Topstürmer der Eisernen dran. Zum Interessentenkreis werden neben Schottlands Meister Celtic aus der englischen Premier League Newcastle United und der FC Bournemouth, dazu aus der zweitklassigen Championship das Spitzentrio Leeds United, West Bromwich und der FC Brentford sowie aus der Bundesliga der FC Schalke 04 gezählt. Neben Newcastle dürften die Knappen trotz der derzeitigen Turbulenzen für Andersson die aktuell attraktivste Option sein. Für Union hingegen wäre ein Transfer auf die Insel aus finanziellen Gründen deutlich lohnenswerter, da die Ausstiegsklausel - die im mittleren einstelligen Millionenbereich liegt - für englische Klubs höher ist als für deutsche. Die Rede ist von bis zu 30 Prozent mehr.