Transfermeldung

23.01. - 09:56
Unbekannt

Aue erteilt Wydra die Freigabe

Wydra, Dominik

Aues Defensiv-Allrounder Dominik Wydra steht unmittelbar vor einem Wechsel. "Er hat von uns die Freigabe erteilt bekommen", berichtet FCE-Präsident Helge Leonhardt und erklärt den Grund dafür: "Für ihn wäre ein Wechsel ratsam, um die nötige Spielpraxis zu bekommen. Er bekommt von uns keine Steine in den Weg gelegt." Der 25-jährige Österreicher kam in der laufenden Saison in vier Zweitliga-Spielen zum Einsatz. Denkbar ist ein Leihgeschäft. Interessenten scheint es schon zu geben. Eine Spur führt zum FC Hansa Rostock in die 3. Liga. Dort spielen mit Julian Riedel und Miornes Pepic bereits zwei Ex-Veilchen.