La Liga
La Liga Spielbericht
19:46 - 45. + 1 Spielminute

Gelbe Karte (Vigo)
Fran Beltran
Vigo

20:12 - 54. Spielminute

Tor 0:1
Isak
Rechtsschuss
Vorbereitung Januzaj
San Sebastian

20:23 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (San Sebastian)
Sörloth
für Portu
San Sebastian

20:24 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (San Sebastian)
Turrientes
für D. Silva
San Sebastian

20:23 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (San Sebastian)
Zubeldia
für Januzaj
San Sebastian

20:26 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (Vigo)
Cervi
für Fran Beltran
Vigo

20:26 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (Vigo)
Tapia
für Nolito
Vigo

20:37 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Vigo)
Solari
für Suarez
Vigo

20:37 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Vigo)
Thiago Galhardo
für Hugo Mallo
Vigo

20:36 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (San Sebastian)
Lobete
für Isak
San Sebastian

20:38 - 79. Spielminute

Tor 0:2
Merino
Kopfball
Vorbereitung Turrientes
San Sebastian

20:43 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (San Sebastian)
Diego Rico
für Aihen
San Sebastian

20:47 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Vigo)
Araujo
für Aidoo
Vigo

VIG

SEB

La Liga

Ryan hält den Sieg: Sociedad mit Arbeitssieg bei Celta Vigo

La Liga, 11. Spieltag

Zwei Ex-Dortmunder und Ryan halten Real Sociedad an der Spitze

Weiterhin Tabellenführer in La Liga: Real Sociedad.

Weiterhin Tabellenführer in La Liga: Real Sociedad. imago images/Agencia EFE

In einem ausgeglichenen Spiel taten sich die Basken zunächst schwer mit dem hohen Pressing der Hausherren. Zwar hatte La Real insgesamt mehr Ballbesitz, überspielte die aggressiven Galizier aber nur vereinzelt und kam im ersten Durchgang lediglich zu zwei bemerkenswerten Abschlüssen durch Januzaj (12.) und Isak (13.), die ohne Erfolg blieben. Auf der anderen Seite wurde Celta Vigo zunächst sehr früh durch Suarez gefährlich, gegen den Ryan aus wenigen Metern erstmals stark parierte (5.), ehe die Hausherren mit dem Pausenpfiff die erste von zwei sehenswerten Doppelchancen liegen ließen. Erneut Suarez und anschließend Santi Mina scheiterten direkt doppelt am herausragend reagierenden Gäste-Keeper (44.).

Ryan hält den Sieg fest

Nach dem Pausenpfiff wurde die Auswärtsmannschaft dann etwas zielstrebiger und landete nach knapp zehn Minuten den ersten Treffer der Partie durch Isak (54.). Zunächst hatte das Schiedsrichtergespann auf Abseits des Vorlagengebers Januzaj entschieden, doch der VAR schaltete sich ein und der Treffer des ehemaligen BVB-Torjägers hatte Bestand.

Im direkten Gegenzug war es dann erneut "Man of the Match" Ryan, der mit der zweiten spektakulären Doppel-Parade gegen Iago Aspas und nochmals Santi Mina den Ausgleich verhinderte (56.). In der Folge beruhigte sich die Partie deutlich, bis die Gastgeber in der 78. Minute eine wunderbar direkt gespielte Passstafette über vier Stationen zeigten, nach welcher Mendez den vermeintlichen Ausgleich erzielte. Dieser wurde jedoch aufgrund einer Abseitsstellung korrekterweise für nichtig erklärt.

"Dortmunder" Doppelpack zum Dreier

Nur eine Minute später war es dann ein Eckball, der von Merino - einem weiteren Ex-Borussen - an Aritz' Rücken geköpft die Entscheidung zum 2:0 brachte (79.). Anschließend erspielte sich Celta Vigo keine ernsthaften Torchancen mehr, weshalb Real Sociedad sich über hart erarbeitete Punkte freuen darf.

Tore und Karten

0:1 Isak (54', Rechtsschuss, Januzaj)

0:2 Merino (79', Kopfball, Turrientes)

Celta Vigo
Vigo

Dituro - Hugo Mallo , Aidoo , Murillo, Javi Galan - Fran Beltran , Mendez, Nolito , Suarez - Iago Aspas, Santi Mina

Real Sociedad San Sebastian
San Sebastian

Ryan - Zaldua, Aritz, Le Normand, Aihen - Zubimendi, Merino , Januzaj , D. Silva , Portu - Isak

Schiedsrichter-Team
Mario Melero Lopez

Mario Melero Lopez Spanien

Spielinfo

Stadion

Balaidos

Zuschauer

8.726

Die Basken setzen sich also mit einem Spiel mehr wieder drei Punkte vom ersten Verfolger Real Madrid ab und bleiben dank ihres bockstarken Torwarts vorerst Tabellenführer in Spanien.

kon