03:56 - 45. + 1 Spielminute

Gelbe Karte (Mexiko)
Romo
Mexiko

04:27 - 59. Spielminute

Gelbe Karte (USA)
M. Robinson
USA

04:36 - 68. Spielminute

Gelbe Karte (Mexiko)
L. Rodriguez
Mexiko

04:36 - 68. Spielminute

Gelbe Karte (USA)
Steffen
USA

04:36 - 68. Spielminute

Gelbe Karte (USA)
McKennie
USA

04:37 - 69. Spielminute

Spielerwechsel (USA)
Pulisic
für Aaronson
USA

04:42 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Mexiko)
C. Rodriguez
für Romo
Mexiko

04:42 - 74. Spielminute

Tor 1:0
Pulisic

USA

04:43 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Mexiko)
Alvarado
für Corona
Mexiko

04:50 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (USA)
Acosta
für Musah
USA

04:50 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (USA)
Ferreira
für Pepi
USA

04:51 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Mexiko)
Funes Mori
für Ed. Alvarez
Mexiko

04:53 - 85. Spielminute

Tor 2:0
McKennie

USA

04:57 - 89. Spielminute

Gelb-Rote Karte (USA)
M. Robinson
USA

04:59 - 90. + 1 Spielminute

Spielerwechsel (USA)
C. Richards
für Weah
USA

USA

MEX

WM-Qualifikation Nord- und Mittelamerika

Dank Pulisic und McKennie: USA lösen Erzrivale Mexiko ab

CONCACAF-Gruppe: Standing Ovations für Davies in Edmonton

Dank Pulisic und McKennie: USA lösen Erzrivale Mexiko ab

Feiern ihre Tore gegen Mexiko: Christian Pulisic (re.) und Weston McKennie (2.v.re.).

Feiern ihre Tore gegen Mexiko: Christian Pulisic (re.) und Weston McKennie (2.v.re.). Getty Images

In der WM-Qualifikation in Nord- und Mittelamerika musste Mexiko nach seinem Gastspiel in den USA die Tabellenführung abgeben. Bis zur 74. Minute stand es 0:0, doch dann trat Timothy Weah vom OSC Lille auf der rechten Seite an, setzte sich im Eins-gegen-eins durch und flankte aus vollem Lauf in die Mitte. Dort war der ehemalige Dortmunder Christian Pulisic schneller als sein Gegenspieler und beförderte den Ball per Kopf zum umjubelten 1:0 in die Maschen.

Nach dem Führungstreffer des Chelsea-Profis sorgte der frühere Schalke-Profi Weston McKennie fünf Minuten vor dem Ende für die Entscheidung, als ihm nach einem versuchten Doppelpass der Ball von einem Gegenspieler vor die Füße fiel und er frei vor Torwart Guillermo Ochoa die Nerven behielt. Tyler Adams von RB Leipzig stand über die komplette Spielzeit auf dem Platz, Chris Richards von der TSG Hoffenheim wurde in der Nachspielzeit eingewechselt.

Tore und Karten

1:0 Pulisic (74')

2:0 McKennie (85')

USA
USA

Steffen - Yedlin, M. Robinson , Zimmerman, Robinson - Musah , T. Adams, McKennie - Weah , Pepi , Aaronson

Mexiko
Mexiko

Ochoa - L. Rodriguez , Dominguez, Vasquez, Gallardo - Romo , Ed. Alvarez , Herrera - Corona , Raul Jimenez, Lozano

Die USA führen die Tabelle nun punktgleich aufgrund der besseren Tordifferenz vor Mexiko an, dahinter lauerte mit einem Zähler weniger Kanada. Die Kanadier setzten sich in Edmonton mit 1:0 gegen Costa Rica durch. Das Tor des Tages markierte Jonathan David (57.) vom französischen Meister OSC Lille. Bayerns Außenverteidiger Alphonso Davies wurde in der 82. Minute von den kanadischen Fans in seiner Heimat unter Standing Ovations ausgewechselt.

nik