Ligue 1
Ligue 1 Spielbericht
21:08 - 9. Spielminute

Tor 1:0
El Hajam

Troyes

21:18 - 19. Spielminute

Tor 1:1
Hakimi

Paris SG

21:20 - 21. Spielminute

Tor 1:2
Icardi

Paris SG

21:32 - 33. Spielminute

Gelbe Karte (Paris SG)
Kimpembe
Paris SG

21:45 - 45. Spielminute

Gelbe Karte (Paris SG)
Hakimi
Paris SG

22:20 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Troyes)
Mama Baldé
für Chambost
Troyes

22:26 - 70. Spielminute

Gelbe Karte (Paris SG)
Icardi
Paris SG

22:33 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Paris SG)
Dina Ebimbe
für Draxler
Paris SG

22:37 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Troyes)
Kukharevych
für Touzghar
Troyes

22:43 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Troyes)
Zoukrou
für El Hajam
Troyes

22:47 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (Paris SG)
Sarabia
für Mbappé
Paris SG

22:48 - 90. + 2 Spielminute

Gelbe Karte (Paris SG)
Sarabia
Paris SG

22:47 - 90. Spielminute

Gelbe Karte (Troyes)
Koné
Troyes

TRO

PSG

Ligue 1

Troyes bringt PSG ins Schwitzen - Doppelschlag reicht

Aufsteiger führte durch El Hajam früh

Freches Troyes bringt PSG ins Schwitzen - Doppelschlag reicht zum Sieg

Auftakt in Troyes: Paris Saint-Germain siegt auch dank Icardi mit 2:1.

Auftakt in Troyes: Paris Saint-Germain siegt auch dank Icardi mit 2:1. AFP via Getty Images

Mauricio Pochettino musste beim Saisonauftakt noch auf den nicht rechtzeitig fit gewordenen Neuzugang Sergio Ramos verzichten, auch Neymar, Verratti, Donnarumma und di Maria haben noch Rückstand. Mbappé stand im Gastspiel bei Emporkömmling Troyes dafür ebenso in der Startformation wie die beiden Deutschen Kehrer und Draxler.

Der Neuling begann frech und ging mit dem ersten gefährlichen Vorstoß in Führung. Konnte Kehrer im Strafraum gegen Touzghar noch per Fluggrätsche zur Ecke retten, brachte diese einen wuchtigen Kopfball von El Hajam zum 1:0 für die Hausherren hervor (9.). Die Antwort des Pokalsiegers ließ nicht lange auf sich warten - und sie fiel doppelt aus!

PSG-Doppelschlag nach Schreckmoment

Zunächst traf Hakimi aus spitzem Winkel wuchtig ins linke obere Tordreieck, nachdem er den ungeschickt verteidigenden Koné abgeschüttelt hatte (19.). Wenig später behielt Mbappé im Strafraum die Übersicht - seinen Rückpass veredelte Icardo per Außenristschuss zum 2:1 (21.).

Danach blieb es ein lebendiges Spiel mit Chancen auf beiden Seiten bis zur Pause. Mbappé Schlenzer köpfte Feldspieler Giraudon im Torraum aus der Gefahrenzone (24.), Navas wiederum musste bei einem Volleykracher von Ricard eine Glanztat zeigen (35.).

Baldé kommt und liefert Zirkus-Aktion

Der zweite Abschnitt sah über weite Strecken ein Kontrolle ausübendes PSG, ein Chancenfeuerwerk wie in Phasen des ersten Durchgangs sahen die Zuschauer in Troyes nicht. Einmal flackerte das Angriffsspiel der Hausherren auf kuriose Weise auf: Der eingewechselte Baldé machte einen Chipball Tardieus mit dem Rücken zum Tor noch artistisch gefährlich, Navas schien geschlagen, doch das Spielgerät trudelte knapp am Kasten vorbei ins Aus (66.).

In der Schlussphase nahm das Spiel dann noch einmal richtig Fahrt auf - und PSG kam mächtig ins Schwitzen. Troyes holte Ecken in Reihe heraus, Navas musste insbesondere gegen Tardieu (90.+1) und Ripard (90.+2) Kopf und Kragen riskieren, um den Sieg festzuhalten.

Tore und Karten

1:0 El Hajam (9')

1:1 Hakimi (19')

1:2 Icardi (21')

ES Troyes AC
Troyes

Gallon - Kaboré, Azamoum, Giraudon, El Hajam , Koné - Chambost , Kouamé, Tardieu, Ripart - Touzghar

Paris St. Germain
Paris SG

Navas - Hakimi , Kehrer, Kimpembe , Diallo - Wijnaldum, Ander Herrera, Danilo Pereira, Draxler - Icardi , Mbappé

Schiedsrichter-Team
Amaury Delerue

Amaury Delerue Frankreich

Spielinfo

Stadion

de l'Aube

Zuschauer

15.248

Für Troyes geht es nach dieser guten Auftaktleistung mit einem Auswärtsspiel am nächsten Wochenende beim Mitaufsteiger Clermont Foot weiter, PSG empfängt tags zuvor Racing Straßburg.

Die internationalen Top-Transfers des Sommers