Amateure

Thüringen: Training für Kinder und Jugendliche wieder erlaubt

"Sport hat in der Pandemie eine wichtige Funktion"

Thüringen: Training für Kinder und Jugendliche wieder erlaubt

Der TFV vermeldet, dass Kinder und Jugendliche wieder an den Ball dürfen.

Der TFV vermeldet, dass Kinder und Jugendliche wieder an den Ball dürfen. imago images / Christoph Worsch

Wie jüngst schon in Mecklenburg-Vorpommern wurde nun auch in Thüringen beschlossen, Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren wieder das Fußballtraining zu erlauben. Thüringen setzt damit die vom Gesundheitsausschuss des Landtags vorgeschlagenen Änderungen um.

"Wir greifen die Forderungen des Landtags auf, den organisierten Sportbetrieb für Kinder und Jugendliche dort, wo es vertretbar ist, zu ermöglichen. Sport hat in der Pandemie eine besonders wichtige Funktion, auch und gerade für Kinder und Jugendliche. Entscheidend ist aber, dass Hygieneregeln eingehalten werden und Kontakte trotzdem so weit wie möglich reduziert bleiben", so Sportminister Helmut Holter.

jam