La Liga
La Liga Spielbericht
16:23 - 9. Spielminute

Rote Karte (Real Madrid)
Eder Militao
Real Madrid

16:27 - 13. Spielminute

Tor 1:0
Asensio

Real Madrid

16:46 - 32. Spielminute

Tor 1:1
Morales

Levante

17:22 - 50. Spielminute

Gelbe Karte (Levante)
Malsa
Levante

17:31 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Vinicius Junior
für E. Hazard
Real Madrid

17:31 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Levante)
Bardhi
für Sergio Leon
Levante

17:31 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Levante)
Rochina
für Malsa
Levante

17:35 - 64. Spielminute

Foulelfmeter
Roger
verschossen
Levante

17:43 - 72. Spielminute

Gelbe Karte (Levante)
Melero
Levante

17:47 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Levante)
Dani Gomez
für Morales
Levante

17:50 - 78. Spielminute

Tor 1:2
Roger

Levante

17:53 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Arribas
für Asensio
Real Madrid

17:54 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Mariano Diaz
für Benzema
Real Madrid

17:55 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Levante)
Ruben Vezo
für Roger
Levante

18:01 - 90. Spielminute

Gelbe Karte (Real Madrid)
Casemiro
Real Madrid

RMA

LEV

La Liga

In Unterzahl: Real muss gegen Levante nächsten Rückschlag hinnehmen

Eder Militao sieht früh Rot, Kroos-Traumpass reicht nicht

In Unterzahl: Real muss gegen Levante nächsten Rückschlag hinnehmen

Auch ein Traumpass von Toni Kroos zur Führung durch Marco Asensio reichte Real gegen Levante nicht.

Auch ein Traumpass von Toni Kroos zur Führung durch Marco Asensio reichte Real gegen Levante nicht. Getty Images

Bei Real, das weiter auf den positiv auf COVID-19 getesteten Coach Zinedine Zidane verzichten musste, wechselte Co-Trainer David Bettoni nach dem 4:1-Erfolg gegen Alaves einmal: Ex-Münchner Odriozola feierte sein Startelf-Debüt, da neben Sergio Ramos und Dani Carvajal auch der zuletzt noch spielende Vazquez ausfiel.

Real sieht erst Rot, doch geht dann dank eines Kroos-Traumpasses in Führung

Zu Beginn tasteten sich beide Mannschaften ab, die Gäste aus Levante ließen Real kommen. Die erste gute Chance hatte Benzema, der nach einem Konter von Hazard freigespielt worden war, doch aus spitzem Winkel an Aitor scheiterte (6.).

Spielersteckbrief Kroos
Kroos

Kroos Toni

Spielersteckbrief Eder Militao
Eder Militao

Militao Eder Gabriel

Wenig später der Schock für die Madrilenen: Nach einem langen Ball brachte Innenverteidiger Eder Militao den Ex-Real-Akteur Sergio Leon kurz vorm Strafraum zu Fall - und nach Sichten der Videobilder entschied Referee Medi Jimenez auf Notbremse und glatt Rot (9.)! Der amtierende Meister schüttelte sich nur kurz und ging dann trotz Unterzahl in Führung: Nach einem Traumpass von Kroos war Asensio frei durch und schob ins lange Eck ein (13.).

Levante trifft ebenfalls sehenswert

Real blieb die spielbestimmende Mannschaft, verpasste in Person von Asensio (28.) allerdings das 2:0. Levante wurde zunächst nur nach einer Doppelchance von Roger gefährlich (26.). Fast aus dem Nichts glichen die Gäste dann aus: Da Odriozola zu weit weg war, landete eine Flanke beim freistehenden Morales, der sehenswert per Dropkick traf (32.). Vor der Pause hielt Courtois die Führung gegen Roger fest (36.). Mit dem 1:1 ging es dann auch in die Kabinen.

Roger scheitert an Courtois, doch ist dann der Held

Die zweite Hälfte begann gemächlich, das Spiel wirkte auf beiden Seiten etwas statisch. Levante übernahm jedoch das Kommando. Real überließ den Gästen dieses auch. Vielmehr setzte der amtierende Meister auf Nadelstiche, Benzema vergab nach Balleroberung von Kroos leichtfertig (54.).

Nach einer Stunde nahmen die Trainer dann ihre ersten Wechsel vor. Mit Folgen: Joker Vinicius Junior brachte Clerc am Strafraumrand zu Fall, genauer genommen auf der Linie. Nach Kontakt mit dem VAR entschied der Schiedsrichter auf Elfmeter (63.), Roger trat an - doch scheiterte an Courtois (64.)!

Real weit abgeschlagen auf Platz zwei

Trotz des gehaltenen Elfmeters fand Real nicht zurück ins Spiel. Stattdessen mehrten sich die harmlosen Offensiversuche. Auf der Gegenseite machte es Roger besser, und damit auch seinen Fehlschuss wieder gut. Wie schon im ersten Durchgang traf Levante aus dem Nichts: Der Stürmer konnte nach einer kurz ausgeführten Ecke unbedrängt einschießen (78.). Weil Real nicht mehr darauf reagieren konnte, blieb es am Ende beim 1:2. Die Madrilenen stehen damit weiterhin sieben Punkte hinter Tabellenführer Atletico - und das trotz zwei Spielen mehr.

Tore und Karten

1:0 Asensio (13')

1:1 Morales (32')

1:2 Roger (78')

Real Madrid
Real Madrid

Courtois - Odriozola, Eder Militao , Varane, F. Mendy - Modric, Casemiro , Kroos - Asensio , Benzema , E. Hazard

UD Levante
Levante

Aitor - Miramon, Postigo, O. Duarte, Clerc - Melero , Radoja, Malsa , Morales - Sergio Leon , Roger

Schiedsrichter-Team

David Medie Jimenez Spanien

Spielinfo

Stadion

Alfredo di Stefano

Die Chance auf einen Sieg ergibt sich für den amtierenden Meister am kommenden Samstag wieder. Dann tritt Real in Huesca (16.15 Uhr, LIVE! bei kicker) an.