La Liga
La Liga Spielbericht
21:11 - 12. Spielminute

Tor 0:1
Rafa Mir

FC Sevilla

21:32 - 32. Spielminute

Tor 1:1
Benzema

Real Madrid

21:33 - 33. Spielminute

Gelbe Karte (FC Sevilla)
Acuna
FC Sevilla

22:15 - 55. Spielminute

Gelbe Karte (FC Sevilla)
Montiel
FC Sevilla

22:20 - 61. Spielminute

Gelbe Karte (Real Madrid)
Kroos
Real Madrid

22:28 - 69. Spielminute

Gelbe Karte (Real Madrid)
Carvajal
Real Madrid

22:30 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (FC Sevilla)
Delaney
für Rakitic
FC Sevilla

22:33 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Camavinga
für Modric
Real Madrid

22:33 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Fede Valverde
für Asensio
Real Madrid

22:40 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (FC Sevilla)
Oscar
für Jordan
FC Sevilla

22:41 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (FC Sevilla)
Oliver
für Gomez
FC Sevilla

22:44 - 84. Spielminute

Gelbe Karte (FC Sevilla)
Ocampos
FC Sevilla

22:46 - 87. Spielminute

Tor 2:1
Vinicius Junior

Real Madrid

22:51 - 90. + 1 Spielminute

Gelbe Karte (Real Madrid)
Casemiro
Real Madrid

22:52 - 90. + 2 Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Nacho
für Vinicius Junior
Real Madrid

22:54 - 90. + 4 Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Vazquez
für Carvajal
Real Madrid

22:49 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (FC Sevilla)
Munir
für Montiel
FC Sevilla

22:50 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (FC Sevilla)
Idrissi
für Ocampos
FC Sevilla

RMA

SEV

La Liga

Vinicius Junior trifft traumhaft: Real dreht Spitzenspiel gegen Sevilla

Andalusier geben Führung aus der Hand

Vinicius Junior trifft traumhaft: Real dreht Spitzenspiel gegen Sevilla

Matchwinner: Vinicius Junior traf traumhaft.

Matchwinner: Vinicius Junior traf traumhaft. Getty Images

Beide Mannschaften spielen eine starke Saison und konnten natürlich mit großem Selbstvertrauen ins Spiel starten. Das war zunächst allerdings nur den Gästen aus Sevilla anzusehen. Real agierte fehlerhaft und entwickelte nach vorne keinerlei Ideen. Und dann ließen die Königlichen nach einer Ecke auch noch Rafa Mir aus den Augen, der unbedrängt zur Führung einköpfen durfte (12.).

Ocampos im Pech

Die Andalusier waren in der Anfangsphase das deutlich gefährlichere Team, Rafa Mir vergab nach schlimmem Fehlpass von Carvajal eine gute Doppelchance, da hätte es bereits 2:0 für die Gäste stehen können (14.). Oder aber in Minute 30, als Ocampos Casemiro leicht ausstiegen ließ und den Ball an die Latte schlenzte, Courtois wäre da nicht hingekommen. Der zweite Treffer Sevillas war also durchaus möglich, Real hätte sich nicht über einen höheren Rückstand beschweren können.

Bonos Patzer nutzt Benzema aus

Doch dann unterlief Bono, dem sonst so sicheren Rückhalt Sevillas, nach Eder Miltaos Distanzschuss aus über 30 Metern ein folgenschwerer Fehler. Er lenkte die Kugel an den Pfosten, anschließend staubte Benzema zum Ausgleich ab (32.). Der Keeper wollte den Ball wohl fangen. Der Treffer gab den Blancos Mut, denn die Minuten bis zur Pause gehörten nun den Hausherren. Asensio verpasste ganz knapp die Pausenführung für die Madrilenen (45.). 

Real erhöht den Druck - Traumtor von Vinicius Junior

Nach der Pause kam zunächst Sevilla besser ins Spiel, ohne sich nennenswerte Chancen zu erspielen. Allgemein ging es nach der Pause eher ruhig zu, Asensios Schuss verfehlte das Ziel knapp (58.). Es lief alles auf eine spannende Schlussphase hinaus - und dort wollte Madrid den Sieg mehr. Alaba scheiterte mit seiner Direktabnahme knapp (83.). Doch die Königlichen sollten noch ihr Siegtor bekommen - und es war ein besonders schönes: Vinicius Junior zog von links nach innen und setzte die Kugel rechts oben ins Eck (87.). 

Tore und Karten

0:1 Rafa Mir (12')

1:1 Benzema (32')

2:1 Vinicius Junior (87')

Real Madrid
Real Madrid

Courtois - Carvajal , Eder Militao, Alaba, F. Mendy - Modric , Casemiro , Kroos - Asensio , Benzema , Vinicius Junior

FC Sevilla
FC Sevilla

Bono - Montiel , Koundé, Diego Carlos, Acuna - Jordan , Fernando, Rakitic - Ocampos , Rafa Mir , Gomez

Schiedsrichter-Team
José Maria Sanchez Martinez

José Maria Sanchez Martinez Spanien

Spielinfo

Stadion

Santiago Bernabéu

Zuschauer

45.281

Der Sieg der Blancos war auf dem Weg, geriet allerdings kurz vor Schluss noch einmal richtig in Gefahr: Nach einer Acuna-Flanke hatte Delaney das 2:2 auf dem Kopf, der ehemalige Dortmunder scheiterte aber an Keeper Courtois, der damit den Heimsieg der Königlichen festhielt. Die Madrilenen feierten damit den sechsten Sieg in Folge und untermauerten Platz eins. Der Vorsprung auf Atletico und Real Sociedad beträgt vier Punkte, der auf Sevilla nun fünf.

mst