20:52 - 7. Spielminute

Tor annulliert
Seferovic
Schweiz

20:59 - 14. Spielminute

Gelbe Karte (Schweiz)
Schär
Schweiz

21:00 - 15. Spielminute

Tor 1:0
William Carvalho
Rechtsschuss
Vorbereitung Cristiano Ronaldo
Portugal

21:17 - 32. Spielminute

Gelbe Karte (Portugal)
Bruno Fernandes
Portugal

21:20 - 35. Spielminute

Tor 2:0
Cristiano Ronaldo
Rechtsschuss
Vorbereitung Diogo Jota
Portugal

21:24 - 39. Spielminute

Tor 3:0
Cristiano Ronaldo
Rechtsschuss
Vorbereitung Diogo Jota
Portugal

21:53 - 49. Spielminute

Gelbe Karte (Schweiz)
R. Steffen
Schweiz

21:56 - 52. Spielminute

Tor annulliert
Cristiano Ronaldo
Portugal

22:06 - 62. Spielminute

Spielerwechsel (Schweiz)
Embolo
für Seferovic
Schweiz

22:06 - 62. Spielminute

Spielerwechsel (Schweiz)
Okafor
für R. Rodriguez
Schweiz

22:11 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (Portugal)
Bernardo Silva
für Bruno Fernandes
Portugal

22:11 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (Portugal)
Ricardo Horta
für Diogo Jota
Portugal

22:12 - 68. Spielminute

Tor 4:0
Joao Cancelo
Rechtsschuss
Vorbereitung Bernardo Silva
Portugal

22:13 - 69. Spielminute

Spielerwechsel (Schweiz)
Freuler
für Shaqiri
Schweiz

22:13 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Schweiz)
Bottani
für R. Steffen
Schweiz

22:21 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Portugal)
Joao Palhinha
für Ruben Neves
Portugal

22:21 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Portugal)
Rafael Leao
für Otavio
Portugal

22:23 - 79. Spielminute

Gelbe Karte (Schweiz)
Embolo
Schweiz

22:25 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Schweiz)
Gavranovic
für Sow
Schweiz

22:28 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Portugal)
Matheus Nunes
für William Carvalho
Portugal

POR

SUI

UEFA Nations League

Cristiano Ronaldo überragt: Portugal bezwingt die Schweiz

Eidgenossen zerfallen im ersten Durchgang

Cristiano Ronaldo überragt: Portugal bezwingt die Schweiz deutlich

Ging gegen die Schweiz nicht nur als Kapitän voran: Cristiano Ronaldo.

Ging gegen die Schweiz nicht nur als Kapitän voran: Cristiano Ronaldo. IMAGO/NurPhoto

Die Portugiesen, bei denen Trainer Fernando Santos im Zuge von sechs Wechseln nach dem 1:1 gegen Spanien auch Cristiano Ronaldo von Beginn an gebracht hatte, begannen in Lissabon fahrig. Immer wieder gelang es den Eidgenossen, die Murat Yakin personell im Vergleich zum 1:2 in Tschechien ebenfalls sechsfach verändert hatte, in gefährliche Räume vorzudringen.

Seferovic jubelt verfrüht

Folgerichtig verzeichnete die Nati das erste Highlight der Partie und erzielte früh das vermeintliche 1:0 durch Seferovic. Nach einer Überprüfung des Unparteiischen am VAR-Bildschirm wurde der Treffer aber aufgrund eines vorausgegangenen Handspiels von Schär zurückgenommen (7.). Für die Eidgenossen doppelt bitter, da auch die Portugiesen mit der ersten Chance erfolgreich waren. Carvalhos Treffer hatte allerdings Bestand, der Abstauber nach einem CR7-Freistoß bescherte die Führung (15.).

In der Folge spielte sich das Geschehen zunächst zwischen den Strafräumen ab, ehe die Gastgeber die Schweizer in den letzten zehn Minuten der ersten Hälfte auseinanderspielten: Erst gelang Cristiano Ronaldo das 2:0 (35.), bevor Diogo Jota und Pepe den dritten Treffer ausließen (38.), den CR7 in der 39. Minute aber nachlegte - ehe er den Hattrick noch vor der Pause knapp verpasste (42.).

Ronaldo jagt den Dreierpack erfolglos

Wie die erste Halbzeit endete, begann nach dem Seitenwechsel auch der zweite Durchgang: Cristiano Ronaldo beförderte einen Ball ins Gehäuse von Kobel, doch das 4:0 zählte wegen einer Abseitsposition in der Entstehung nicht (52.). Eine Viertelstunde später legte die Selecao dann aber doch noch den vierten Treffer durch Joao Cancelo nach, der den heraustürmenden Kobel aussteigen ließ und sicher einschob (68.). Kurz vor Schluss versuchte sich dann nochmals Cristiano Ronaldo mit einem Freistoß, den Kobel jedoch stark entschärfte (84.).

Tore und Karten

1:0 William Carvalho (15')

2:0 Cristiano Ronaldo (35')

Portugal
Portugal

Rui Patricio - Joao Cancelo , Pepe, Danilo Pereira, Nuno Mendes - Bruno Fernandes , Ruben Neves , William Carvalho - Otavio , Cristiano Ronaldo , Diogo Jota

Schweiz
Schweiz

Kobel - Mbabu, Schär , F. Frei, R. Rodriguez - Sow , G. Xhaka, R. Steffen , Shaqiri , Lotomba - Seferovic

Schiedsrichter-Team

Orel Grinfeld Israel

Spielinfo
Stadion Estadio José Alvalade
Zuschauer 42.325

Damit steht für die Portugiesen am kommenden Nations-League-Spieltag am Donnerstagabend (20.45 Uhr) ein Spitzenspiel gegen Tschechien an, während die Schweiz, die zeitgleich Spanien empfängt, bereits mächtig unter Druck steht.

mja