Serie A
Serie A Spielbericht
21:08 - 23. Spielminute

Tor 0:1
Kulusevski

Juventus

21:11 - 26. Spielminute

Tor 0:2
Cristiano Ronaldo

Juventus

21:25 - 40. Spielminute

Gelbe Karte (Juventus)
Danilo
Juventus

21:47 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Parma)
Karamoh
für Gervinho
Parma

21:50 - 48. Spielminute

Tor 0:3
Cristiano Ronaldo

Juventus

22:02 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Parma)
Busi
für Iacoponi
Parma

22:02 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Parma)
Inglese
für Cornelius
Parma

22:03 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Parma)
Cyprien
für Kucka
Parma

22:10 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (Juventus)
Bernardeschi
für Ramsey
Juventus

22:17 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Juventus)
Portanova
für McKennie
Juventus

22:17 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Juventus)
Ju. Cuadrado
für Bonucci
Juventus

22:24 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Juventus)
Chiesa
für Cristiano Ronaldo
Juventus

22:27 - 85. Spielminute

Tor 0:4
Morata

Juventus

22:27 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Parma)
Brugman
für Kurtic
Parma

PAR

JUV

Serie A

Juventus mit Spielfreude und Doppelpack von Cristiano Ronaldo zum 4:0

Auch Kulusevski trifft an alter Wirkungsstätte

Juve mit Spielfreude und CR7-Doppelpack zum 4:0

Einmal mehr hoher Luftstand: Cristiano Ronaldo (r.) auf unnachahmliche Weise bei seinem 2:0 für Juve.

Einmal mehr hoher Luftstand: Cristiano Ronaldo (r.) auf unnachahmliche Weise bei seinem 2:0 für Juve. imago images

Im Vergleich zum 1:1 gegen Bergamo am Mittwoch tauschte Andrea Pirlo auf vier Positionen: Statt Szczesny, Cuadrado, Arthur und Chiesa begannen Buffon, Alex Sandro, Ramsey und Kulusevski.

Nur in der Anfangsphase hielt Parma mit dem italienischen Rekordmeister ordentlich mit und hatte durch Kucka sogar die erste gute Chance, die Buffon indes mit Glück und Geschick vereitelte (13.). Danach spielte aber nur noch Juve. In der 23. Minute veredelte Kulusevski an alter Wirkungsstätte einen gelungenen Angriff zum 1:0 für die Gäste. Wenig später legte Cristiano Ronaldo in unnachahmliche Manier per Kopf nach - 2:0 (26.). Danach hatten die Bianconeri weitere gute Gelegenheiten, die beste vergab Kapitän Bonucci fast mit dem Pausenpfiff, indem er die Kugel nach McKennie-Kopfball aus zwei Metern irgendwie noch am Tor vorbei bugsierte (45.).

CR7 trifft ansatzlos - Morata spät

Die Vorentscheidung fiel bereits kurz nach der Pause. Nach schnell vorgetragenem Angriff kam Cristiano Ronaldo diesmal halblinks mit dem Fuß zum Abschluss und traf halbrechts unten trocken neben den Pfosten (48.). Es war bereits das zwölfte Saisontor für den Superstar in der Serie-A-Saison 2020/21 - und dabei bereits der fünfte Doppelpack! Auch in der Folge blieb die Alte Dame drückend überlegen und kam zu weiteren Gelegenheiten, während Parma sich nur selten befreien konnte. Den Schlusspunkt der Partie setzte Morata mit einem Kopfballtreffer neben den linken Pfosten in der 85. Minute.

Tore und Karten

0:1 Kulusevski (23')

0:2 Cristiano Ronaldo (26')

0:3 Cristiano Ronaldo (48')

0:4 Morata (85')

Parma Calcio
Parma

Sepe - Iacoponi , Osorio , Bruno Alves , Gagliolo - Kurtic , Hernani , Sohm , Kucka - Cornelius , Gervinho

Juventus Turin
Juventus

Buffon - Danilo , de Ligt , Bonucci , Alex Sandro - Kulusevski , McKennie , Bentancur , Ramsey - Morata , Cristiano Ronaldo

Schiedsrichter-Team
Gianpaolo Calvarese

Gianpaolo Calvarese Italien

Spielinfo

Stadion

Ennio Tardini

Juventus trifft nach diesem 4:0 im bevorstehenden letzten Pflichtspiel des Jahres 2020 am Dienstag (20.45 Uhr) auf Florenz. Parma tritt bereits zuvor (18.30 Uhr) in Crotone an.

jom