Premier League
Premier League Spielbericht
21:29 - 30. Spielminute

Tor 1:0
Gündogan
Rechtsschuss
Vorbereitung Sterling
ManCity

21:39 - 40. Spielminute

Gelbe Karte (West Brom)
Gallagher
West Brom

21:42 - 43. Spielminute

Tor 1:1
Ruben Dias
Eigentor
West Brom

21:45 - 45. + 1 Spielminute

Gelbe Karte (ManCity)
Joao Cancelo
ManCity

22:25 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (West Brom)
Austin
für Grant
West Brom

22:31 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (ManCity)
Walker
für B. Mendy
ManCity

22:31 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (ManCity)
Aguero
für Foden
ManCity

22:35 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (West Brom)
Krovinovic
für Livermore
West Brom

22:42 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (West Brom)
Peltier
für Phillips
West Brom

22:49 - 90. + 4 Spielminute

Gelbe Karte (ManCity)
Aké
ManCity

22:46 - 90. Spielminute

Gelbe Karte (West Brom)
Peltier
West Brom

22:47 - 90. + 2 Spielminute

Gelbe Karte (West Brom)
Gibbs
West Brom

MAC

ALB

Premier League

Manchester City kommt gegen West Brom nicht über ein Remis hinaus

Skyblues kommen in der Liga nicht vom Fleck

Wieder nur Remis: City verzweifelt an Johnstone

Hielt den Punkt für West Brom fest: Sam Johnstone (li.) hier gegen Raheem Sterling.

Hielt den Punkt für West Brom fest: Sam Johnstone (li.) hier gegen Raheem Sterling. imago images

City-Coach Guardiola wechselte nach der Nullnummer am Wochenende im Derby gegen Manchester United ordentlich durch: In der Verteidigung blieben nur Joao Cancelo und Ruben in der Startelf, Aké und Mendy kamen für Stones und Walker. Zudem ersetzte Gündogan Fernandinho auf der Sechs und Foden Mahrez auf der rechten Außenbahn.

Der Außenseiter begann mutig, übernahm die Initiative und hatte früh die Chance zur Führung: Grant kam im City-Strafraum relativ unbedrängt zum Abschluss, scheiterte aber aus rund zehn Metern an Ederson (8.). Danach entwickelte sich die erwartet einseitige Partie. ManCity hatte viel Ballbesitz, tat sich gegen kompakt stehende Gäste jedoch schwer. Der Aufsteiger verteidigte hochkonzentriert und ließ nur wenig zu.

City trifft mit der ersten Chance

Mit der ersten richtigen Chance trafen die Citizens dann aber doch: Sterling bediente Gündogan, der aus rund zehn Metern zentraler Situation zum 1:0 einschoss (30.). West Bromwich konnte sich nun kaum noch befreien, offenbarte aber weiterhin wenig Lücken, weshalb eine Vielzahl an Torchancen auf Seiten der Skyblues ausblieb.

West Brom gleicht aus dem Nichts aus

Offensiv zeigten sich die Gäste zu harmlos, bis ein Zufallsprodukt für den überraschenden Ausgleich sorgte: Rubens unglückliche Kopfballabwehr landetet bei Ajayi. Dessen Abschluss von der Strafraumgrenze wurde zwei Mal abgefälscht und landete unhaltbar für Ederson im Netz (43.).

Nach dem Seitenwechsel änderte sich nicht viel. Die Citizens waren überlegen und drückten auf den Führungstreffer: Gabriel Jesus (56.) und De Bruyne (68.) hatten gute Möglichkeiten, verpassten aber das 2:1. Bei den Gästen war klar: sie wollten das Remis über die Zeit bringen. Offensiv kam von West Brom nichts mehr, die Gäste kämpften um jeden Meter.

Keeper Johnstone hält den Punkt fest

In der Schlussphase warf City alles nach vorne und kam zu einigen Hochkarätern, doch ein Mann stand dem Heimsieg im Weg: West Brom-Keeper Johnstone parierte gleich drei Mal - gegen De Bruyne (86.), Gündogan (90.+1) und Sterling (90.+4). Damit hielt er den Punkt für den Außenseiter fest. So blieb es beim Unentschieden, was für die Skyblues den nächsten Rückschlag in der Liga bedeutet.

Tore und Karten

1:0 Gündogan (30', Rechtsschuss, Sterling)

1:1 Ruben Dias (43', Eigentor)

Manchester City
ManCity

Ederson - Joao Cancelo , Ruben Dias , Aké , B. Mendy - Rodrigo, Gündogan , Sterling, De Bruyne, Foden - Gabriel Jesus

West Bromwich Albion
West Brom

Johnstone - Furlong, Ajayi, O'Shea, Gibbs - Sawyers, Phillips , Livermore , Gallagher , Diangana - Grant

Schiedsrichter-Team
Peter Bankes

Peter Bankes England

Spielinfo

Stadion

Etihad Stadium

City ist am kommenden Samstag (16 Uhr) in Southampton zu Gast. Für den Aufsteiger aus West Bromwich geht es einen Tag später um 20.15 Uhr gegen Aston Villa weiter.