Premier League
Premier League Spielbericht
17:35 - 36. Spielminute

Tor 1:0
Mané

Liverpool

18:18 - 58. Spielminute

Spielerwechsel (Palace)
Schlupp
für Tomkins
Palace

18:31 - 71. Spielminute

Gelbe Karte (Palace)
J. Ayew
Palace

18:31 - 71. Spielminute

Gelbe Karte (Liverpool)
Alexander-Arnold
Liverpool

18:34 - 74. Spielminute

Tor 2:0
Mané

Liverpool

18:38 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Liverpool)
Milner
für Wijnaldum
Liverpool

18:43 - 83. Spielminute

Gelbe Karte (Palace)
Riedewald
Palace

18:46 - 86. Spielminute

Gelbe Karte (Liverpool)
Milner
Liverpool

18:48 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Palace)
van Aanholt
für J. McCarthy
Palace

18:49 - 89. Spielminute

Spielerwechsel (Palace)
Kelly
für Kouyaté
Palace

18:52 - 90. + 2 Spielminute

Spielerwechsel (Liverpool)
Oxlade-Chamberlain
für Robertson
Liverpool

18:51 - 90. + 1 Spielminute

Spielerwechsel (Liverpool)
Diogo Jota
für Roberto Firmino
Liverpool

LIV

CRY

Premier League

Doppelter Mané: Liverpool zieht das Ticket für die Königsklasse

Reds beenden Saison als Dritter

Doppelter Mané: Liverpool zieht das Ticket für die Königsklasse

Jubel nach dem Führungstreffer von Sadio Mané (#10).

Jubel nach dem Führungstreffer von Sadio Mané (#10). imago images

Als "fast unmöglich" bezeichnete Jürgen Klopp das Erreichen der Champions League noch im März. Doch dank der starken Form in den letzten Wochen - und vor allem dank Sadio Mané - laufen die Reds auch nächste Saison in der Königsklasse auf. Aber der Reihe nach.

Vor der Partie beschenkte Jürgen Klopp noch Gäste-Coach Roy Hodgson, der seine letzte Partie als Premier-League-Trainer bestritt, mit Wein. Auf dem Feld selbst wollten die Reds dann keine Geschenke mehr verteilen. Mit 10.000 Fans im Rücken drückte Liverpool ordentlich aufs Tempo, presste hoch - die erste Chance gehörte aber den Eagles aus London. Einen Townsend-Freistoß rettete Alisson zur Ecke (6.).

Liverpooler Druckphase

In der Folge konzentrierten sich die zunächst forsch auftretenden Gäste aber mehr und mehr auf die Defensive. Liverpool wurde spielbestimmender und kam über die aktiven Außen zu Chancen. Die erste vergab Salah aus aussichtsreicher Position (23.), die nächste Mané (32.). Doch die Reds blieben am Drücker. Und belohnten sich: Eine Robertson-Ecke landete über Umwege bei Mané, der die Kugel im Fallen aus kurzer Distanz über die Linie drückte (36.).

Liverpool war, auch aufgrund der Ergebnisse der Konkurrenten, auf Champions-League-Kurs. Das wussten wohl auch die Spieler, denn das Tempo flachte im zweiten Durchgang stark ab. Die Reds verwalteten, während Crystal Palace den Ballstafetten über Thiago und Co. wenig entgegenzusetzen hatte.

Doppelter Mané

In der Schlussphase wehrten sich die Eagles nochmal und verwarfen ihre defensive Grundausrichtung - was wiederum Räume für Konter öffnete. Das bestrafte Mané, der nach Salah-Vorarbeit den Doppelpack schnürte und das Tor zur Königsklasse endgültig aufriss (74.).

Tore und Karten

1:0 Mané (36')

2:0 Mané (74')

FC Liverpool
Liverpool

Alisson - Alexander-Arnold , Phillips, R. Williams, Robertson - Thiago, Fabinho, Wijnaldum - Salah, Roberto Firmino , Mané

Crystal Palace
Palace

Guaita - Ward, Tomkins , Cahill, Mitchell - Kouyaté , J. McCarthy , Riedewald - A. Townsend, Zaha, J. Ayew

Schiedsrichter-Team
Craig Pawson

Craig Pawson England

Spielinfo

Stadion

Anfield Stadium

Zuschauer

9.901

Mit dem 2:0 krönte die Truppe von Jürgen Klopp die starke Saisonendphase mit einem Sieg und hievte sich dank der Ergebnisse der Konkurrenten gar noch auf Rang drei. Ein versöhnlicher Saisonabschluss für die Reds. Roy Hodgson hingegen musste in seiner letzten Premier-League-Partie eine Niederlage hinnehmen.

lfr