Premier League
Premier League Spielbericht
21:59 - 45. Spielminute

Gelbe Karte (Liverpool)
Wijnaldum
Liverpool

22:26 - 56. Spielminute

Tor 0:1
Alzate

Brighton

22:34 - 64. Spielminute

Spielerwechsel (Liverpool)
Origi
für Shaqiri
Liverpool

22:35 - 64. Spielminute

Spielerwechsel (Liverpool)
Oxlade-Chamberlain
für Wijnaldum
Liverpool

22:38 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (Brighton)
Lallana
für March
Brighton

22:49 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Liverpool)
C. Jones
für Roberto Firmino
Liverpool

22:54 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Brighton)
Connolly
für Maupay
Brighton

22:58 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Brighton)
Zeqiri
für Trossard
Brighton

LIV

BRI

Premier League

Der FC Liverpool verliert an der Anfield Road auch gegen Brighton

Auf 68 ungeschlagene Heimspiele folgen zwei Niederlagen hintereinander

Alzate trifft kurios: Liverpool verliert schon wieder an der Anfield Road

Stabil und immer wieder gefährlich: Die Seagulls aus Brighton triumphierten an der Anfield Road.

Stabil und immer wieder gefährlich: Die Seagulls aus Brighton triumphierten an der Anfield Road. imago images

Die Reds spielten ohne ihren erkrankten Stammkeeper Alisson, den Kelleher zwischen den Pfosten vertrat. Gefährlich wurde es zunächst auf der anderen Seite, wo Salah nach einem Flugball schräg vor Sanchez auftauchte - aber deutlich verzog (3.). Liverpool machte das Spiel, tat sich ohne zündende Ideen gegen defensiv sehr konzentrierte Seagulls jedoch schwer.

In seltenen Umschaltmomenten tauchten die Gäste mehrmals am und im Liverpooler Sechzehner auf. Nach einem Dribbling von Maupay traf Burn in aussichtsreicher Position den Ball nicht richtig (24.), Marchs Schlenzer strich knapp über den Querbalken (34.). Auch gegen Ende eines zähen ersten Abschnitts kamen die Reds, für die neben Salah wieder Firmino, aber noch nicht Mané stürmte, kaum ernsthaft durch.

Spielersteckbrief Alzate
Alzate

Alzate Steven

Kelleher verhindert Schlimmeres

Zu Beginn des zweiten Durchgangs griffen die Hausherren leichtfüßiger an. Firmino kam nach einer Finte im Strafraum zum Schuss, doch Dunk konnte blocken (48.). In der bis dato dominantesten Phase der Reds traf der Brasilianer zudem das Außennetz (53.) - von innen zappelten die Maschen auf der anderen Seite: Nach einer Flanke im Gegenstoß gab Burn am Fünfer quer, mit etwas Glück schoss Alzate Mitspieler Trossard an, und das Leder dadurch ins Tor (56.).

Tore und Karten

0:1 Alzate (56')

FC Liverpool
Liverpool

Kelleher - Alexander-Arnold , Phillips , J. Henderson , Robertson - Thiago , Wijnaldum , Milner - Salah , Roberto Firmino , Shaqiri

Brighton & Hove Albion
Brighton

Sanchez - White , Dunk , Webster - March , P. Groß , Bissouma , Alzate , Burn - Maupay , Trossard

Schiedsrichter-Team
Kevin  Friend

Kevin Friend England

Spielinfo

Stadion

Anfield Stadium

Liverpool war alamiert, jedoch auch ein wenig von der Rolle. Erst in der 70. Minute verfehlte Salah nach einer sauberen Kombination das Kreuzeck denkbar knapp, der eingewechselte Oxlade-Chamberlain verzog aus der zweiten Reihe (73.). Anschließend drückten allerdings recht aktiv verwaltende Gäste, Kelleher musste gegen Groß (75.) und Trossard zweimal stark parieren (81.). So gewann nach Burnley auch Brighton an der Anfield Road - wo die Reds, die auf Rang vier abrutschen, zuvor 68 Spiele am Stück ungeschlagen waren.