La Liga
La Liga Spielbericht
19:06 - 4. Spielminute

Gelbe Karte (FC Sevilla)
Jordan
FC Sevilla

19:15 - 14. Spielminute

Tor 0:1
Corona
Kopfball
Vorbereitung Ocampos
FC Sevilla

19:23 - 22. Spielminute

Gelbe Karte (FC Sevilla)
Jesus Navas
FC Sevilla

19:23 - 22. Spielminute

Tor 1:1
Morales
Handelfmeter,
Rechtsschuss
Levante

19:28 - 27. Spielminute

Tor 1:2
Corona
Linksschuss
Vorbereitung Ocampos
FC Sevilla

19:41 - 39. Spielminute

Spielerwechsel (Levante)
O. Duarte
für Postigo
Levante

20:15 - 55. Spielminute

Spielerwechsel (FC Sevilla)
Montiel
für Jesus Navas
FC Sevilla

20:15 - 55. Spielminute

Spielerwechsel (FC Sevilla)
Delaney
für Jordan
FC Sevilla

20:17 - 57. Spielminute

Gelbe Karte (Levante)
Pepelu
Levante

20:22 - 62. Spielminute

Gelbe Karte (FC Sevilla)
Montiel
FC Sevilla

20:26 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (Levante)
Bardhi
für Melero
Levante

20:29 - 69. Spielminute

Gelbe Karte (FC Sevilla)
Acuna
FC Sevilla

20:31 - 71. Spielminute

Foulelfmeter
Morales
verschossen
Levante

20:32 - 72. Spielminute

Spielerwechsel (FC Sevilla)
Oliver
für Gomez
FC Sevilla

20:32 - 72. Spielminute

Spielerwechsel (FC Sevilla)
Rafa Mir
für En-Nesyri
FC Sevilla

20:36 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Levante)
Soldado
für Dani Gomez
Levante

20:36 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Levante)
Cantero
für Ruben Vezo
Levante

20:37 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Levante)
Saracchi
für Miramon
Levante

20:42 - 82. Spielminute

Tor 1:3
Koundé
Kopfball
Vorbereitung Rakitic
FC Sevilla

20:45 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (FC Sevilla)
Augustinsson
für Acuna
FC Sevilla

20:47 - 87. Spielminute

Tor 2:3
Soldado
Rechtsschuss
Vorbereitung Morales
Levante

20:55 - 90. + 5 Spielminute

Gelbe Karte (FC Sevilla)
Rafa Mir
FC Sevilla

LEV

SEV

La Liga

Nach Pleite gegen Real: Sevilla zittert sich zum Sieg

Levante verpasst den Punktgewinn knapp

Nach Pleite gegen Real: Sevilla zittert sich zum Sieg

Der FC Sevilla sicherte sich bei UD Levante einen knappen Auswärtssieg.

Der FC Sevilla sicherte sich bei UD Levante einen knappen Auswärtssieg. Getty Images

Während Levantes Trainer Alessio Lisci sein Team nach dem 4:1 beim FC Granada unverändert ließ, wechselte Gegenüber Julen Lopetegui beim FC Sevilla im Vergleich zum 2:3 gegen Real Madrid doppelt: En-Nesyri kam für den verletzten Martial, Ocampos begann für Lamela.

Corona folgt das Carlos-Chaos

In einer munteren Anfangsphase verbuchten die Hausherren den ersten Abschluss (7.), bevor der FC Sevilla das Heft des Handelns in die Hand nahm und nach einigen dominanten Minuten in der 14. durch Corona in Führung ging. Levante zeigte sich aber keineswegs eingeschüchtert und glich vermeintlich nur drei Minuten später aus. Bei Robers Treffer ging allerdings zunächst die Fahne hoch, ehe der VAR den Unparteiischen Isidro Diaz de Mera Escuderos bei der Überprüfung der Abseitsstellung auf ein Handspiel von Diego Carlos aufmerksam machte.

Morales trifft und vergibt vom Punkt

Nach einer Überprüfung des Schiedsrichters am Bildschirm gab es folgerichtig den Strafstoß für die Hausherren, den Kapitän Morales sich nicht nehmen ließ (22.). Die Freude über den Ausgleich hielt jedoch nicht lange an: Bereits fünf Minuten nach dem 1:1 gelang es erneut Corona, die Gäste wieder in Führung zu bringen, die bis zur Halbzeit Bestand haben sollte.

Im zweiten Durchgang kam Levante besser ins Spiel. Wirklich gute Chancen auf den erneuten Ausgleich boten sich den Hausherren trotz eines schwachen Auftritts der Gäste aber nicht. Erst 20 Minuten vor Schluss hatte ein Fehler von Acuna den zweiten Strafstoß für Levante zur Folge, den Morales bei seinem zweiten Antritt aber rechts am Kasten vorbeischoss (71.).

Erneuter Anschluss kommt zu spät

Ein Nackenschlag, der Sevilla zunächst Auftrieb gab: Ocampos (75.) und Rafa Mir (79.) verpassten die Entscheidung nur knapp, ehe Koundé einen Eckball zum 3:1 einköpfte (82.). Levante gab sich aber nicht auf und kam durch den eingewechselten Soldado nochmal zurück (87.), der nur Sekunden später den Doppelschlag knapp verpasste (88.). Die letzte Chance Levantes, das sich somit knapp geschlagen geben musste.

Tore und Karten

0:1 Corona (14', Kopfball, Ocampos)

1:1 Morales (22', Handelfmeter, Rechtsschuss)

1:2 Corona (27', Linksschuss, Ocampos)

1:3 Koundé (82', Kopfball, Rakitic)

2:3 Soldado (87', Rechtsschuss, Morales)

UD Levante
Levante

Dani Cardenas - Miramon , Rober, Postigo , Ruben Vezo , Son - Radoja, Pepelu , Melero - Dani Gomez , Morales

FC Sevilla
FC Sevilla

Bono - Jesus Navas , Koundé , Diego Carlos, Acuna - Jordan , Rakitic, Ocampos, Gomez , Corona - En-Nesyri

Schiedsrichter-Team

Isidro Diaz de Mera Escuderos Spanien

Spielinfo

Stadion

Ciudad de Valencia

Zuschauer

18.107

Levante ist das nächste Mal am 30. April um 18.30 Uhr im Derby bei Valencia im Einsatz, der FC Sevilla empfängt tags zuvor um 21 Uhr Kellerkind Cadiz.

Bayerns spanische Nächte: Der Titan, Peps Dramen und ein 8:2